Sollte es eine Kabel-Wiki statt den Helpdesks geben?

Der Platz für Fragen, Anregungen, Kritik und Lob, die an das Team vom inoffiziellen Vodafone-Kabel-Forum und vom Vodafone-Kabel-Helpdesk gerichtet sind, außerdem für Ankündigungen seitens des Teams.
Forumsregeln
Forenregeln
Knidel
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10371
Registriert: 07.05.2006, 10:06
Wohnort: Berlin

Beitrag von Knidel » 25.07.2006, 09:46

Die Idee mit der Wiki gefällt mir auch irgendwie immer besser.
Auch für Heiner könnte das eine ganze schöne Entlastung bedeuten, denn die Erstellung neuer Seiten und Wartung kostet für ihn bestimmt eine Menge Arbeit.

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24057
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Beitrag von Heiner » 25.07.2006, 09:50

Knidel hat geschrieben:Die Idee mit der Wiki gefällt mir auch irgendwie immer besser.
Auch für Heiner könnte das eine ganze schöne Entlastung bedeuten, denn die Erstellung neuer Seiten und Wartung kostet für ihn bestimmt eine Menge Arbeit.
Eigentlich gehts wohl, das Grundgerüst kann ich ja immer wieder benutzen und den Inhalt muss ich ja sowieso einfügen.

Außerdem weiß ich nicht, wie ich sowas alles bei ner Wiki einbauen sollte.
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

Benutzeravatar
Sebastian
Moderator
Moderator
Beiträge: 2303
Registriert: 27.05.2006, 10:14
Wohnort: Hameln

Beitrag von Sebastian » 25.07.2006, 11:34

Eine wiki wäre eine gute Idee.

Aber dann sollte man versuchen mit allen Kabelforen zusammen zu arbeiten.

DAFÜR
Gruß ⓢⓔⓑⓐⓢⓣⓘⓐⓝ

Benutzeravatar
Sebastian
Moderator
Moderator
Beiträge: 2303
Registriert: 27.05.2006, 10:14
Wohnort: Hameln

Beitrag von Sebastian » 05.08.2006, 16:03

Ich möchte das thema einer wiki nochmal aufgreifen.

ich würde gerne das projekt übernehmen nur müsst ihr eben mit arbeiten.
Gruß ⓢⓔⓑⓐⓢⓣⓘⓐⓝ

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24057
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Beitrag von Heiner » 05.08.2006, 16:10

Sebastian hat geschrieben:Ich möchte das thema einer wiki nochmal aufgreifen.

ich würde gerne das projekt übernehmen nur müsst ihr eben mit arbeiten.
Also grundsätzlich bin ich wohl für eine Wiki, aber die sollte dann auch so aufgebaut sein, dass sie für alle 3 Foren ist und dass nur bestimmte Leute dort Texte einbauen bzw. editieren können.

Zudem sollten die Helpdesks bestehen bleiben bzw. die Wiki sollte gleichwertigen Ersatz bieten, dann könnten die Helpdesks irgendwann auch wegfallen.
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

Benutzeravatar
Sebastian
Moderator
Moderator
Beiträge: 2303
Registriert: 27.05.2006, 10:14
Wohnort: Hameln

Beitrag von Sebastian » 05.08.2006, 16:13

Genau sowas habe ich vor.
Gruß ⓢⓔⓑⓐⓢⓣⓘⓐⓝ

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24057
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Beitrag von Heiner » 05.08.2006, 16:15

Sebastian hat geschrieben:Genau sowas habe ich vor.
Na dann ist ja gut. Man müsste bloß absprechen, wie man das genau realisieren will.
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

Mado92
Kabelexperte
Beiträge: 554
Registriert: 17.04.2006, 21:35
Wohnort: Uhingen

Beitrag von Mado92 » 05.08.2006, 16:38

also, ich würds nicht machen so ist man viel unabhängiger

edit:
vl als "werbegag" aber als sonst nix

Benutzeravatar
Sebastian
Moderator
Moderator
Beiträge: 2303
Registriert: 27.05.2006, 10:14
Wohnort: Hameln

Beitrag von Sebastian » 05.08.2006, 16:44

Mado92 hat geschrieben:also, ich würds nicht machen so ist man viel unabhängiger
In einem wiki ist man genauso unabhängig voneinander.

Jeder kann da seinen Bereich machen.

heiner den KDG Bereich. usw.

Der Vorteil ist eben das man z.B auch sender mit rein packen kann und nicht jedes helpdesk einzeln screenshots und dergleichen hochladen muss.
Gruß ⓢⓔⓑⓐⓢⓣⓘⓐⓝ

websurfer83
Kabelexperte
Beiträge: 594
Registriert: 17.04.2006, 21:54

Beitrag von websurfer83 » 05.08.2006, 16:46

Hmm, also ich kann mir darunter gar nichts vorstellen, wie ein Wiki aussieht und wie das technisch realisiert wird. Ich bin da echter Laie auf dem Gebiet.

Vielleicht kann mir mal jemand Beispiele geben und sagen, wie das technisch ablaufen soll.