A&E wird zu Crime + Investigation

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Nicoco
Newbie
Beiträge: 86
Registriert: 30.08.2017, 16:46
Wohnort: Schermbeck [NRW]

Re: A&E wird zu Crime + Investigation

Beitrag von Nicoco » 09.04.2019, 20:35

HGTV gehört seit einiger Zeit zu Discovery.
Gehörte früher zu Scripps Networks was von Discovery gekauft wurde. Travel Channel (welcher in Deutschland wohl nicht mehr zu sehen sein wird) gehört ebenfalls zu Scripps bzw. jetzt ja zu Discovery.

Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6005
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

Re: A&E wird zu Crime + Investigation

Beitrag von Andilein » 09.05.2019, 19:54

Neuer Sender Crime + Investigation will mit «Welle»-Experiment punkten

In München stellten Dr. Andreas Weinek, Geschäftsführer A+E Networks Germany, und Emanuel Rotstein, Director Programming die Highlights des neuen Pay-TV-Senders, der A&E ab Ende Juni ersetzen wird, vor. Dazu gehört auch das US-Erfolgsformat «Live PD», das einen authentischen Einblick in die Polizeiarbeit in amerikanischen Großstädten bietet.
http://www.quotenmeter.de/n/109216/neue ... nt-punkten


Dazu die Highlights der ersten Tagen/Wochen

«You Asked to See the Monster» (29. Juni, 20.15 Uhr)
«Verliebt in einen Häftling» (29. Juni, 21.25 Uhr)
«Jagd auf JonBenéts Mörder» (29. Juni, 22.25 Uhr)
«Price of Honor – Ehrenmord» (6. Juli, 20.40 Uhr)
«The Detectives Club» (ab 5. Juli),
«24 to Life – Der letzte Tag in Freiheit» (ab 11. Juli)
«Forensik – Der Schlüssel zur Wahrheit» (ab Juli),
«Divided States – Gegen den Hass» (ab 23. August)
«Hours to Kill – Zeitachse des Todes» (ab September)
«The Extractors – Letzter Ausweg» (13./14. Juli).

Die beste Medizin gegen schlechtes Fernsehen lautet: RadioRadio und RadioRadio-Forum

Bitte diesen Link kopieren und weitergeben!