DKultur und DRadio Wissen werden umbenannt

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24075
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

DKultur und DRadio Wissen werden umbenannt

Beitrag von Heiner » 20.09.2016, 21:20

Aus Deutschlandradio Kultur wird Deutschlandfunk Kultur und D-Radio Wissen heißt künftig Deutschlandfunk Nova. Nur der Deutschlandfunk behält bei den Umbenennungsarbeiten seinen Namen.

http://www.tagesspiegel.de/medien/viert ... 75496.html
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Mobil: Vodafone Red XS GigaKombi Unity, kostenloser zusätzlicher LTE-Router mit 100 GB Inklusivvolumen
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30138
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: DKultur und DRadio Wissen werden umbenannt

Beitrag von twen-fm » 20.09.2016, 21:37

Hui, das habe ich ganz und gar nicht erwartet! :shock:

Auf der IFA wäre die Umbenennung eine gute Gelegenheit gewesen, aber gut...nicht alles, kann zu diesen Zeitpunkt erfolgen.

Andererseits wird nun endgültig das "RIAS Erbe" bzw. das was noch übrig geblieben ist begraben werden was der endgültigen Umbennenung von Deutschlandradio Kultur zum Deutschlandfunk Kultur angeht...DRadio Wissen fand ich für ein jugendorientiertes Programm mit Schwerpunkt Musik nicht unbedingt einen guten Namen. Mal schauen, wie die Reaktionen dazu sein werden.
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6081
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

Re: DKultur und DRadio Wissen werden umbenannt

Beitrag von Andilein » 20.09.2016, 22:08

Das "DRadio Wissen" irgendwann einen neuen Namen bekommt, war mir schon fast klar. Denn der Name passte nicht mehr zum "Jugendprogramm".
"DLF Nova" klingt nicht schlecht - genau wie "DLF Kultur".

Andilein bei Facebook und Youtube


Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 4765
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: DKultur und DRadio Wissen werden umbenannt

Beitrag von GLS » 20.09.2016, 23:28

Richtig, bei DRadio Wissen musste mal eine Umbenennung her. Ein reines Wissensprogramm ist es ja nicht (mehr). Erstaunlich ist die Änderung bei Deutschlandradio Kultur. In den 90ern wollte man doch den DLF als "Deutschlandradio Info" bezeichnen - das ist aber gescheitert, weil der DLF eine gewisse Tradition hat. Nun hat man den Spieß einfach umgedreht und nennt die anderen Sender bald "DLF xy". Die Frage ist, ob sich die Anstalt ebenfalls nicht mehr "Deutschlandradio" nennen wird.
Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9] und der Unitymedia-Kabelnetze [Regionen 5, 6, 8]

Benutzeravatar
TK1979
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 3741
Registriert: 18.09.2007, 01:53
Wohnort: Rendsburg

Re: DKultur und DRadio Wissen werden umbenannt

Beitrag von TK1979 » 20.09.2016, 23:41

Puh, finde ich schon erstaunlich, dass die alle Programme in "DLF XY" umbenennen :shock: Hätte dann auch eher eine Umbenennung in "Deutschlandradio XY" vermutet. Klingt irgendwie stimmiger, als das Deutschlandfunk. Was in einer gewissen Weise "altmodisch" für mich klingt.