Begehrte Gamer: Sport1 plant eigenen eSports-Sender

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 5881
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

Begehrte Gamer: Sport1 plant eigenen eSports-Sender

Beitrag von Andilein » 21.08.2018, 00:31

Während viele Sportarten um TV-Präsenz regelrecht betteln, ist die Lage beim eSports ganz anders: Vermehrt sucht das Fernsehen den Kontakt zur milliardenschweren Gaming-Branche. Sport1 plant nun sogar einen eigenen eSports-Sender.
https://www.dwdl.de/nachrichten/68356/b ... rtssender/

Ich weiss nicht, ob so ein Sender erfolgreich wird, wenn ich an Sender wie NBC Giga bzw. Giga TV oder Games TV denke...

Die beste Medizin gegen schlechtes Fernsehen lautet: RadioRadio und RadioRadio-Forum

Bitte diesen Link kopieren und weitergeben!


DarkStar
Insider
Beiträge: 6071
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Begehrte Gamer: Sport1 plant eigenen eSports-Sender

Beitrag von DarkStar » 21.08.2018, 11:25

Giga TV war sehr erfolgreich, aber das waren andere Zeiten.
Da hat man seine MP3's auch noch über die TV Karte erhalten :D

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29314
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Begehrte Gamer: Sport1 plant eigenen eSports-Sender

Beitrag von twen-fm » 21.08.2018, 19:16

Und "megaradio" (Das Original, nicht das aus Augsburg, was nicht einmal ansatzweise rankommt) konnte als mp3-Livestream über die Austastlücke gehört werden! :shock:
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 5881
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

Re: Begehrte Gamer: Sport1 plant eigenen eSports-Sender

Beitrag von Andilein » 28.11.2018, 10:42

Nun hat das "Baby" einen Namen bekommen - inkl. des Geburtsdatum.

eSports1 - Ende Januar startet der eSports-Sender von Sport1
Sport1 Pläne für einen Kanal, der sich ausschließlich um das Thema eSports dreht, sind mittlerweile weit gediehen. Nun steht auch der Starttermin für den Pay-TV-Sender fest.
http://www.digitalfernsehen.de/eSports1 ... 279.0.html

Im Artikel heißt es auch
Die Verbreitung des Bezahl-Kanals erfolgt über die Plattformen von Vodafone Deutschland, Telekom, Unitymedia, 1&1, T-Mobile Austria, A1 Telekom, UPC Schweiz und Zattoo.
Wenn es zu HD Premium oder zu HD Premiun Plus kommt, dann müsste es aber auch in HD sein. Oder?

Die beste Medizin gegen schlechtes Fernsehen lautet: RadioRadio und RadioRadio-Forum

Bitte diesen Link kopieren und weitergeben!


Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10775
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Begehrte Gamer: Sport1 plant eigenen eSports-Sender

Beitrag von DerSarde » 28.11.2018, 10:45

Der Sender wird zu HD Premium Plus kommen... weil er sport1 US ersetzen wird. :fahne:
http://m.dwdl.de/a/69923
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 5881
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

Re: Begehrte Gamer: Sport1 plant eigenen eSports-Sender

Beitrag von Andilein » 28.11.2018, 11:03

DerSarde hat geschrieben:
28.11.2018, 10:45
Der Sender wird zu HD Premium Plus kommen... weil er sport1 US ersetzen wird. :fahne:
http://m.dwdl.de/a/69923
Das ist ja Moppelkotze. Aber wenigstens wird sport1+ im Sportbereich besser ausgebaut...

Die beste Medizin gegen schlechtes Fernsehen lautet: RadioRadio und RadioRadio-Forum

Bitte diesen Link kopieren und weitergeben!


DarkStar
Insider
Beiträge: 6071
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Begehrte Gamer: Sport1 plant eigenen eSports-Sender

Beitrag von DarkStar » 28.11.2018, 11:29

Auch wenn ich Sport1 US nie geschaut habe...ich halte das für eine Fehlentscheidung.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 29314
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Begehrte Gamer: Sport1 plant eigenen eSports-Sender

Beitrag von twen-fm » 28.11.2018, 19:36

Geht mir genauso. Denn ein eSports Kanal geht mir noch weniger als ein US-Sports Kanal voll und ganz am allerwertesten vorbei. Wobei nun auch GINX (der englischsprachige eSports Kanal), welcher im Timesharing sendet, überflüssig werden wird.
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 5881
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

Re: Begehrte Gamer: Sport1 plant eigenen eSports-Sender

Beitrag von Andilein » 28.11.2018, 23:48

Mich erinnert das so an Games TV und Ginx TV. Am Anfang werde ich mal reinschauen und später, muss ich mal gucken, wie das so ist.

Die beste Medizin gegen schlechtes Fernsehen lautet: RadioRadio und RadioRadio-Forum

Bitte diesen Link kopieren und weitergeben!