ProSiebenSat.1 will wieder eigenen Nachrichtensender starten

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6066
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

ProSiebenSat.1 will wieder eigenen Nachrichtensender starten

Beitrag von Andilein » 12.09.2019, 14:33

Gut eine Dekade nach dem Verkauf von N24 an den Springer-Verlag denkt ProSiebenSat.1 wieder über einen eigenen Nachrichten-Kanal nach. Puls24 in Österreich dient hierfür als Testballon.
http://www.digitalfernsehen.de/ProSiebe ... 272.0.html

Versteh mal einer die Logik von denen. Erst einen Nachrichtensender verkaufen und dann später einen neuen starten... :hammer2:

Wenn es wirklich ein NACHRICHTENsender wird, so wie tagesschau24 oder euronews, der mehr Nachrichten bringt, als Doku - dann hätte ich nix dagegen.

Andilein bei Facebook und Youtube


Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30051
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: ProSiebenSat.1 will wieder eigenen Nachrichtensender starten

Beitrag von twen-fm » 12.09.2019, 18:51

Deren UN-Logik hat niemand je verstanden. Dieses ewige drehen und wenden ist echt zum >>> :kater:

BTW und etwas OT: Gestern war ich kurz auf der IFA (und musste nach knapp zwei Stunden dort dringend wieder weg). Allerdings war ich noch in der "Stammhalle" 9, wo normalerweise ex-N24, heute WELT genannt, deren IFA-Stand haben sollte. Da war...nichts mehr los! :shock:

Nur ein paar verlaufene aus einer "Deutsch-Chinesischen Kommission" hatten an den Riesen-Stand gemütlich Platz genommen. Das braucht erst recht keiner zu verstehen, denn es wird auch am letzten Tag (viel) Geld für den Eintritt genommen und wenn der Stand für die gesamte Zeit gebucht worden ist, dann sollten die Herrschaften gefälligst dort sein und nicht woanders...gerecht ist das nicht, auch wenn kaum ein IFA Besucher nur wegen WELT gekommen ist! :x
Keine Signatur mehr!

Abraxxas
Kabelfreak
Beiträge: 1879
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: ProSiebenSat.1 will wieder eigenen Nachrichtensender starten

Beitrag von Abraxxas » 12.09.2019, 19:48

Wer braucht heute noch Nachrichtensender? ich lese seit 20 Jahren Internet.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30051
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: ProSiebenSat.1 will wieder eigenen Nachrichtensender starten

Beitrag von twen-fm » 12.09.2019, 23:32

Wer braucht Printprodukte? Wer braucht noch lineares Fernsehen? Usw...

Solange der Bedarf dafür immer noch da ist, macht ein Nachrichtensender durchaus einen Sinn, denn es würden nicht weltweit immer wieder neue Nachrichtenprogramme gestartet werden, welche Länder-Sprachen-und Kontinentübergreifend zu sehen sind!
Keine Signatur mehr!