Billiger Brauchbarer DVB-C Receiver

In diesem Forum geht es um andere Receiver, als die via Vodafone TV (bzw. ehemals TV Komfort) oder Vodafone GigaTV vertriebenen und alle technischen Angelegenheiten, die nicht in die anderen Unterforen passen.
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
NE3_Technician
Fortgeschrittener
Beiträge: 320
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Billiger Brauchbarer DVB-C Receiver

Beitrag von NE3_Technician » 14.03.2019, 19:58

Bin auf der Suche nach einem einfachen brauchbaren DVB-C Receiver dem man dem einen oder anderen Kunden empfehlen kann ?

Bitte um Empfehlungen :)
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:

robert_s
Insider
Beiträge: 2849
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Billiger Brauchbarer DVB-C Receiver

Beitrag von robert_s » 14.03.2019, 20:14

Was verstehst Du unter "einfach"? SD/HD/UHD, nur FTA oder mit CI/CI+, sollten noch analoge Ausgänge vorhanden sein (SCART)...?

Benutzeravatar
NE3_Technician
Fortgeschrittener
Beiträge: 320
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Billiger Brauchbarer DVB-C Receiver

Beitrag von NE3_Technician » 14.03.2019, 20:20

HDMI

Wenn du vorher einen flachbild mit analog hattest, das du danach einfach wieder TV schauen kannst.

Also öffentliche in HD und der Rest in SD .

Optional CI+ Modul Fähigkeit für Smartcard.
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:

Benutzeravatar
Lars.Berlin
Kabelexperte
Beiträge: 654
Registriert: 25.12.2015, 13:57
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: Billiger Brauchbarer DVB-C Receiver

Beitrag von Lars.Berlin » 14.03.2019, 20:28

NE3_Technician hat geschrieben:
14.03.2019, 20:20
HDMI

Wenn du vorher einen flachbild mit analog hattest, das du danach einfach wieder TV schauen kannst.

Also öffentliche in HD und der Rest in SD .

Optional CI+ Modul Fähigkeit für Smartcard.
Nimm halt wieder einen günstigen Flachmann !?

CI+ können 'se ja mit der Weil alle !
Greetz Larsi

Lieber fernsehgeil als radioaktiv

1&1-DSL-250 MBit/s mit FRITZ!Box-7590 in schwarz, (1&1-Edition)
0,85 cm Astro/Kathrein-Spiegel mit LNB's für 13,0°E & 19,2°E
VFKDG-Kabelanschluss, voll ausgebaut (862 MHz)
2x Vodafone-Basic-TV-Cable auf G09
1x Kabel-Digital-Home-HD auf G09
3x Coolstream-Tank, 2x DVB-S, 2x DVB-C, 1TB-HDD
2x Coolstream-Trinity, 1x DVB-C
2x Coolstream-Link, 1x DVB-C/T2
1x AX-HD51-4K-UHD, 2x DVB-SX, 2x DVB-CX/T2, 1TB-HDD

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 8879
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Billiger Brauchbarer DVB-C Receiver

Beitrag von spooky » 14.03.2019, 20:32

Lars.Berlin hat geschrieben:
14.03.2019, 20:28
NE3_Technician hat geschrieben:
14.03.2019, 20:20
HDMI

Wenn du vorher einen flachbild mit analog hattest, das du danach einfach wieder TV schauen kannst.

Also öffentliche in HD und der Rest in SD .

Optional CI+ Modul Fähigkeit für Smartcard.
Nimm halt wieder einen günstigen Flachmann !?

CI+ können 'se ja mit der Weil alle !
Genau, er empfiehlt seinen Kunden ein 199€ neuen TV, wenn es den Receiver schon ab etwa 40€ gibt.
Vu+UNO 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 400/50

Benutzeravatar
Lars.Berlin
Kabelexperte
Beiträge: 654
Registriert: 25.12.2015, 13:57
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: Billiger Brauchbarer DVB-C Receiver

Beitrag von Lars.Berlin » 14.03.2019, 20:42

spooky hat geschrieben:
14.03.2019, 20:32
Lars.Berlin hat geschrieben:
14.03.2019, 20:28
NE3_Technician hat geschrieben:
14.03.2019, 20:20
HDMI

Wenn du vorher einen flachbild mit analog hattest, das du danach einfach wieder TV schauen kannst.

Also öffentliche in HD und der Rest in SD .

Optional CI+ Modul Fähigkeit für Smartcard.
Nimm halt wieder einen günstigen Flachmann !?

CI+ können 'se ja mit der Weil alle !
Genau, er empfiehlt seinen Kunden ein 199€ neuen TV, wenn es den Receiver schon ab etwa 40€ gibt.
Vllt. aber auch manchmal ältere Herrschaften, welche nur ein Gerät sowie eine FB bevorzugen !?
Greetz Larsi

Lieber fernsehgeil als radioaktiv

1&1-DSL-250 MBit/s mit FRITZ!Box-7590 in schwarz, (1&1-Edition)
0,85 cm Astro/Kathrein-Spiegel mit LNB's für 13,0°E & 19,2°E
VFKDG-Kabelanschluss, voll ausgebaut (862 MHz)
2x Vodafone-Basic-TV-Cable auf G09
1x Kabel-Digital-Home-HD auf G09
3x Coolstream-Tank, 2x DVB-S, 2x DVB-C, 1TB-HDD
2x Coolstream-Trinity, 1x DVB-C
2x Coolstream-Link, 1x DVB-C/T2
1x AX-HD51-4K-UHD, 2x DVB-SX, 2x DVB-CX/T2, 1TB-HDD

Benutzeravatar
NE3_Technician
Fortgeschrittener
Beiträge: 320
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Billiger Brauchbarer DVB-C Receiver

Beitrag von NE3_Technician » 14.03.2019, 21:45

dachte eher ich pack mir 2-3 aufs auto ...falls die leute nicht warten können/wollen :)
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:

robert_s
Insider
Beiträge: 2849
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Billiger Brauchbarer DVB-C Receiver

Beitrag von robert_s » 15.03.2019, 07:52

NE3_Technician hat geschrieben:
14.03.2019, 20:20
HDMI

Wenn du vorher einen flachbild mit analog hattest, das du danach einfach wieder TV schauen kannst.

Also öffentliche in HD und der Rest in SD .

Optional CI+ Modul Fähigkeit für Smartcard.
Die Schnittmenge der HD-Flachbildfernseher, die HDMI haben, aber kein integriertes DVB-C Empfangsteil UND noch funktionstüchtig und in Betrieb sind - würde ich als recht überschaubar einschätzen...

Abraxxas
Kabelfreak
Beiträge: 1623
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: Billiger Brauchbarer DVB-C Receiver

Beitrag von Abraxxas » 15.03.2019, 09:05

Suche bei ebay nach Humax PR-HD3000C, gibts für 21€

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 8879
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Billiger Brauchbarer DVB-C Receiver

Beitrag von spooky » 15.03.2019, 09:43

Abraxxas hat geschrieben:
15.03.2019, 09:05
Suche bei ebay nach Humax PR-HD3000C, gibts für 21€
Zu kompliziert... zumal sky Software drauf.
Ich würde zu real.- , MediaMarkt, Saturn gehen, mir den günstigsten Kabelreceiver 1x besorgen und selbst probieren, wenn der einfach von der Handhabung ist, hole dir mehrere und verticker die dem Kunden.
Vu+UNO 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 400/50