Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland versorgten Orte siehe folgende Threads:
Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelexperte
Beiträge: 774
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

Beitrag von NE3_Technician » 01.10.2019, 07:43

tdexter hat geschrieben:
30.09.2019, 23:47
GLS hat geschrieben:
03.09.2019, 11:33
Luswigsfelde-Genshagen scheint ein spezieller Fall zu sein. Sollte es OPAL sein, wäre es eine Seltenheit, denn quasi überall sonst wurden diese Netze abgeschaltet (und die Adressen mit neuen Netzen ausgebaut - oder auch nicht). Das kannst du am einfachsten herausfinden, wenn du schaust, ob am HÜP eine Koaxial- oder eine Glasfaserleitung ankommt.

Großbeeren und Genshagen beobachte ich seit einiger Zeit separat voneinander im Check, ob sich was tut. Sobald das der Fall ist, steht es hier.
Konnte endlich mal in den Keller schauen, wo das Kabel ins Haus kommt. Ich vermute mal, dass diese beiden Kästen (siehe Fotos) für's TV zuständig sind.
In den großen Kasten konnte ich mal reinschauen als ein Techniker da war. In diesem war etwas zu lesen von 800 Mhz - genaue Zahl weiß ich nicht mehr.
20190926_181138.jpg20190926_181130.jpg20190926_181120.jpg
sieht erstmal grundlegend gut aus :)
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:

Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 4765
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

Beitrag von GLS » 02.10.2019, 01:38

tdexter hat geschrieben:
30.09.2019, 23:47
Konnte endlich mal in den Keller schauen, wo das Kabel ins Haus kommt. Ich vermute mal, dass diese beiden Kästen (siehe Fotos) für's TV zuständig sind.
Also ist es normales Koax in Genshagen, danke dir! Dann ist die Frage, warum immer noch nicht ausgebaut wurde. Wir bleiben weiter dran.
Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9] und der Unitymedia-Kabelnetze [Regionen 5, 6, 8]

tdexter
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 19.06.2014, 21:53

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

Beitrag von tdexter » 08.10.2019, 22:33

Warum noch nicht ausgebaut wurde, ist eine sehr gute Frage. Ich vermute mal, dass es etwas mit den hohen Kosten für ein kleines Gebiet zu tun hat. Wenn man nicht ausbaut, warum kann man dann nicht die frei gewordenen Frequenzen von der Analogabschaltung nutzen? Somit wäre doch wenigstens das "Minderangebot" an TV-Sendern behoben!? Wie stand es so schön im Infoschreiben über die Analogabschaltung, "mehr Sendervielfalt und mehr HD-Programme".