Netzausbau in 26197 Großenkneten (Cloppenburg II)

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland versorgten Orte siehe folgende Threads:
Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24047
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Re: Netzausbau in 26197 Großenkneten (Cloppenburg II)

Beitrag von Heiner » 07.02.2011, 14:04

Na da bin ich mal gespannt. Vielleicht kann ich dann ja bald aus zwei Programmübersichten eine machen und Cloppenburg I in Cloppenburg umbenennen ;)
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (FTA, Internet/Telefon via 2play FLY 400 mit Telefon KOMFORT / Fritz!Box 6490)
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

Uwe26197
Newbie
Beiträge: 99
Registriert: 23.12.2010, 12:21
Wohnort: 26197 Großenkneten

Re: Netzausbau in 26197 Großenkneten (Cloppenburg II)

Beitrag von Uwe26197 » 07.02.2011, 16:38

Mehlano hat geschrieben:Wow!

Ich bin baff...

...eben rief mich ein Mitarbeiter von KDG an und hat mir ganz offen und freundlich erläutert, dass für den Raum Cloppenburg im März Erweiterungen durchgeführt(!) werden.


(Kann's noch gar nicht fassen...)
...übrigens, diese Adresse "planauskunft...[]" ist die falsche Adresse - im Sinne von Ansprechpartner. Die E-Mails landen wohl irgendwo in Trier von KDG, wo die Leute weniger was mit Bebaauungsplänen zu schaffen haben.
Na das nenn´ ich doch mal ´ne Info ! Dann bin ich ja wirklich auch mal gespannt. Ich schlage vor, wir halten uns hier mal auf dem Laufenden, wenn es etwas Neues zu berichten gibt... :grin:

Uwe26197
Newbie
Beiträge: 99
Registriert: 23.12.2010, 12:21
Wohnort: 26197 Großenkneten

Re: Netzausbau in 26197 Großenkneten (Cloppenburg II)

Beitrag von Uwe26197 » 09.02.2011, 11:14

Also bei mir hat sich gestern was getan. Seit gestern hab ich auf einmal die EPG-Daten fast komplett und die Senderlisten sind jetzt auch anders sortiert....hm, also irgendwas tut sich anscheinend...heute werd ich erstmal einen neuen kompletten Suchlauf machen, mal sehen, ob sich dann noch was anderes tut.

Uwe26197
Newbie
Beiträge: 99
Registriert: 23.12.2010, 12:21
Wohnort: 26197 Großenkneten

Re: Netzausbau in 26197 Großenkneten (Cloppenburg II)

Beitrag von Uwe26197 » 02.04.2011, 13:30

Mehlano hat geschrieben:Wow!

Ich bin baff...

...eben rief mich ein Mitarbeiter von KDG an und hat mir ganz offen und freundlich erläutert, dass für den Raum Cloppenburg im März Erweiterungen durchgeführt(!) werden.


(Kann's noch gar nicht fassen...)
....
...tja, jetzt haben wir inzwischen April und es gibt anscheinend immer noch nichts Neues, jedenfalls leben wir immer noch im nicht-ausgebauten Gebiet. Schade. Naja, also wohl weiter warten... :?

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24047
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Re: Netzausbau in 26197 Großenkneten (Cloppenburg II)

Beitrag von Heiner » 02.04.2011, 15:39

Schlechter sind die Chancen aber nicht geworden. KDG will annähernd 100% aller westdeutschen Netze fertig ausbauen in den nächsten etwa 1 1/2 Jahren und es würde mich schon stark wundern wenn Cloppenburg II nicht ausgebaut wird.

http://www.kabeldeutschland.com/de/pres ... 32011.html
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (FTA, Internet/Telefon via 2play FLY 400 mit Telefon KOMFORT / Fritz!Box 6490)
Streaming-Abos: Netflix, Sky Entertainment Ticket, Zattoo Free

Mehlano
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 10.03.2010, 14:48
Wohnort: Cloppenburg

Re: Netzausbau in 26197 Großenkneten (Cloppenburg II)

Beitrag von Mehlano » 12.05.2011, 10:01

Uwe26197 hat geschrieben:...tja, jetzt haben wir inzwischen April und es gibt anscheinend immer noch nichts Neues, jedenfalls leben wir immer noch im nicht-ausgebauten Gebiet. Schade. Naja, also wohl weiter warten... :?
Also ich kann seit wenigen Wochen wirklich nicht mehr klagen.

Jetzt sind sogar noch die Laufzeiten noch etwas gesunken... dazu kommt der nachhaltig höhere Durchsatz.
Bin relativ zufrieden... vorgestern Nachmittag sprangen die Laufzeiten kurzzeitig wieder hoch - aber nach 5 Min. wieder unten.


Von daher... :)

Uwe26197
Newbie
Beiträge: 99
Registriert: 23.12.2010, 12:21
Wohnort: 26197 Großenkneten

Re: Netzausbau in 26197 Großenkneten (Cloppenburg II)

Beitrag von Uwe26197 » 12.05.2011, 11:24

Du wohnst ja auch wenn ich das richtig gelesen habe in Cloppenburg I . Ich aber leider in Cloppenburg II ...

Jetiman
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 09.10.2013, 17:30

Re: Netzausbau in 26197 Großenkneten (Cloppenburg II)

Beitrag von Jetiman » 09.10.2013, 17:36

Hi,

wie ist den der Aktuelle Status? :confused:

Ich Wohne in Ahlhorn und da ist nix los mit schnellen Internet.
Da hier Wasserrohre neu gemacht wurden hat ewe da auch gleich Blind rohre mitgelegt. Aber ob sie da was mit Internet machen weiß keiner.

Bin momentan bei der Telekom, aber es kommt max eine 16ner Leitung an. Die Analoge Telefonleitung wurde abgeschaltet und gegen mehr up getauscht. Kommen aber auch nur max 1,4 Mbit an.

Uwe26197
Newbie
Beiträge: 99
Registriert: 23.12.2010, 12:21
Wohnort: 26197 Großenkneten

Re: Netzausbau in 26197 Großenkneten (Cloppenburg II)

Beitrag von Uwe26197 » 22.10.2013, 20:38

Jetiman hat geschrieben:Hi,

wie ist den der Aktuelle Status? :confused:

Ich Wohne in Ahlhorn und da ist nix los mit schnellen Internet.
Da hier Wasserrohre neu gemacht wurden hat ewe da auch gleich Blind rohre mitgelegt. Aber ob sie da was mit Internet machen weiß keiner.

Bin momentan bei der Telekom, aber es kommt max eine 16ner Leitung an. Die Analoge Telefonleitung wurde abgeschaltet und gegen mehr up getauscht. Kommen aber auch nur max 1,4 Mbit an.
Hallo,
nachdem zusätzlich zu den diversen fehlenden HD-Sendern zum 01.07.13 nun auch noch Sky Bundesliga HD1 weggeschaltet wurde und ich von den sog. Kabelhelden dazu nur völlig hirnlose Auskünfte erhalten habe, habe ich nun vorletzte Woche bei KD gekündigt. Daraufhin meldete sich am letzten Freitag tatsächlich mal jemand von KD telefonisch bei mir. Anscheinend handelte es sich um Jemanden, der dort in der Hirarchie etwas höher angesiedelt ist. In dem ca. 30 minütigen Gespräch habe ich zum Ausbau die Auskunft erhalten, dass definitiv bis Mitte 2014 in Großenkneten kein Ausbau stattfinden werde. Weder 100 MBit noch TV. Ein Ausbau würde sich hier schlichtweg nicht rechnen. Deshalb sei es auch nach Mitte 2014 mehr als ungewiß, ob überhaupt jemals ein Ausbau stattfinden wird.
Bei mir ist gestern vorm örtlichen Fachbetrieb meines Vertrauens die SAT-Schüssel montiert worden und ich muss sagen: Bildquali top und jede Menge Sender, die ich vorher noch nicht einmal kannte....hätte ich mal schon viel früher machen sollen ;-)

Bezüglich Internet bietet EWE-Tel hier VDSL mit max. 50 MBit an. Habe ich selber auch gebucht und läuft hier stabil (in Großenkneten-City) mit knapp 40 MBit. Die Telekom bietet hier meines Wissens nur DSL 16000 an.

Bleibt im Tenor also was Großenkneten angeht festzuhalten: Wer hier das technisch das Maximale haben wir muss dann wohl Sat und EWE wählen.

Gruß
Uwe

Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 4702
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: Netzausbau in 26197 Großenkneten (Cloppenburg II)

Beitrag von GLS » 23.10.2013, 23:58

Sat ist sicher nie verkehrt im Vgl. zum mageren TV-Angebot der KDG.

Aber zum Netzausbau nur Folgendes: Es wäre schon ein Armutszeugnis, wenn man ein komplettes BK-Netz, das schon am Backbone hängt (!), auf Dauer unausgebaut ließe. Dann hätte man sich nämlich die Glasfaserleitung aus Cloppenburg sparen können (die wahrscheinlich nicht billig war) und es stattdessen als Sat-versorgtes Mininetz (wie Glandorf etc.) weiterbetreiben können.

Die KDG betrachtet laut ihrer Aussagen die unausgebauten Netze jedenfalls nicht als zukunftsfähig. Heißt nach meiner Interpretation, dass diese Gebiete entweder ausgebaut oder langfristig komplett abgeschaltet werden (Anfänge davon gibt's ja schon heute in den ostdeutschen OPAL-Gebieten).

Bis Mitte 2014 kein Ausbau, sagst du, OK. Der Ausbau im Westen soll bis März 2015 abgeschlossen werden, da gibt's also schon noch ein Zeitfenster für Großenkneten. Und so ganz wenig Kunden gibt es vor Ort wahrscheinlich nicht, jedenfalls sind große Teile verkabelt. Da hat die KDG schon viel kleinere Orte ausgebaut, wie dieses Landolfshausen oder in meiner Gegend Königsberg (zumindest versucht sie das gerade).

Jedenfalls danke für die Vor-Ort-Informationen, auch wenn die im Moment unerfreulich sind.
Übersicht & Ausbaustand der Vdf-Kabelnetze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9] und der UM-Kabelnetze [Regionen 5, 6, 8]