Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze in Berlin/Brandenburg

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, DOCSIS 3.0, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 3188
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze in Berlin/Brandenburg

Beitragvon Besserwisser » 24.11.2015, 17:49

Notwendig ist die Gestattung des Hauseigentümers.
Und es muß jemand die Erschließungskosten tragen.

:fahne:

Gospel09
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 28.11.2015, 16:41

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze in Berlin/Brandenburg

Beitragvon Gospel09 » 28.11.2015, 16:52

Wie ist der aktuelle Stand beim Ausbau des Kabelnetzes in Potsdam Eiche (14469)?
Gibt es konkrete Pläne für den Ausbau?

Viele HD-Sender sind leider nicht verfügbar und eine höhere Geschwindigkeit als 6k ist beim DSL nicht möglich.

Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 12747
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze in Berlin/Brandenburg

Beitragvon VBE-Berlin » 30.11.2015, 16:28

Gospel09 hat geschrieben:Wie ist der aktuelle Stand beim Ausbau des Kabelnetzes in Potsdam Eiche (14469)?
Gibt es konkrete Pläne für den Ausbau?

Altes Rad und Golm -> scheint doch realisiert zu werden
Kaiser-Friedrich-Str. -> gute Frage
zum Rest -> keine Ahnung!

MB-Berlin
VBE-Berlin

--
2 x Paket Comfort (32000/2000)

Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 4003
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze in Berlin/Brandenburg

Beitragvon GLS » 02.12.2015, 23:06

In Pankow passiert jetzt genau das, was zuvor in Weißensee passiert ist (ausführlich: hier). Als Faustregel gilt:
- Adressen, wo Internet verfügbar (Vorbestellung) und TV es nicht ist, können sich Hoffnungen machen, ans ausgebaute Netz in den nächsten Tagen angeschlossen zu werden.
- Bei Adressen, wo nichts verfügbar ist, sieht es eher schlecht aus. Aber Ausnahmen bestätigen die Regel.
- Bei Adressen, wo kein Internet, aber weiterhin TV verfügbar ist, ist noch nicht klar, was passieren wird. In Pankow betrifft dies nach meiner Stichprobe nur noch den Bereich Pestalozzistr., Pankgrafenstr., Elisabethweg (siehe Karte).

Alle anderen Straßen fallen mit ihren Adressen in die ersten beiden Kategorien, daher habe ich sie aus der Karte entfernt. Es handelt sich um eure angefragten Straßen: Florastr., Berliner Str., Breite Str., Ossietzkystr. (teilweise), Heynstr. usw. - alle, die dort wohnen, sollten ihre Adressen jetzt nach Verfügbarkeit von Internet im KDG-Check prüfen.

(Nebenbei interessant: In der Schulstr. 1 scheint jetzt eine DVB-S-Einspeisung eingerichtet worden zu sein.)


In Niederschönhausen wurden wieder zahlreiche Adressen ausgebaut. Hier sind sofort Internet + TV verfügbar und wohl nutzbar. Betroffene Gebiete sind aus der Karte entfernt. Es ist damit zu rechnen, dass auch der Rest zügig ausgebaut wird.
Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9] und der UM-Netze [Regionen 5, 6, 8]

Kokzreh
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 15.11.2015, 17:06

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze in Berlin/Brandenburg

Beitragvon Kokzreh » 03.12.2015, 15:18

Bei mir wurde in der Grunowstr. komplette infrastruktur gelegt, der SUpport sagte mir ende des Monats. Über den Verfügbarkeitscheck ist nach wie vor nur DSL verfügbar. Was bedeutet das jetzt für meinen Standort konkret :D?

pestalozzi
Newbie
Beiträge: 50
Registriert: 11.08.2014, 14:26

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze in Berlin/Brandenburg

Beitragvon pestalozzi » 03.12.2015, 16:30

Die Gebiete auf der Karte verkleinern sich. Soweit so gut. Bei meinem Glück werde ich der einzige Fleck auf der Karte bleiben...

Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 4003
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze in Berlin/Brandenburg

Beitragvon GLS » 03.12.2015, 23:09

Kokzreh hat geschrieben:Bei mir wurde in der Grunowstr. komplette infrastruktur gelegt, der SUpport sagte mir ende des Monats. Über den Verfügbarkeitscheck ist nach wie vor nur DSL verfügbar. Was bedeutet das jetzt für meinen Standort konkret :D?

Kein Internet und kein TV? Dann schaut es eher nicht gut aus. Aber vielleicht passiert ja Ende des Monats etwas und es werden mehr Adressen freigeschaltet. Meine Testadresse war wohl die Grunowstr. 1; da wird Kabel-Internet als verfügbar angezeigt.

pestalozzi hat geschrieben:Die Gebiete auf der Karte verkleinern sich. Soweit so gut. Bei meinem Glück werde ich der einzige Fleck auf der Karte bleiben...

Das glaube ich wiederum nicht, denn das Tempo, dass die KDG in Berlin im Moment fährt, sagt uns, dass es wohl nicht mehr lange dauern wird, bis es auch in den beiden letzten gelben Gebieten zu einer Entscheidung kommen wird: Entweder alles weg oder alles da.
Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9] und der UM-Netze [Regionen 5, 6, 8]

Kokzreh
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 15.11.2015, 17:06

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze in Berlin/Brandenburg

Beitragvon Kokzreh » 03.12.2015, 23:12

Als ich den Beitrag verfasst habe, war es tatsächlich nicht buchbar. Gerade probiert und siehe da, 100k.
Weihnachten ist vorverlegt.. :DD

EDIT: Konnte gerade telefonisch Problemlos Internet und Phone Business Kabel 100 bestellen!

Linus030
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 12.11.2014, 11:28

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze in Berlin/Brandenburg

Beitragvon Linus030 » 08.12.2015, 05:12

So Techniker war gestern das zweite Mal da. Hat die Anlage im Keller noch umgebaut und dann in der Wohnung noch eine Dose getauscht, den Router angeschlossen und siehe da es werde Licht!
Heisst also Teile der Bizetstrasse in Weissensee sind endlich im Informationszeitalter angekommen.

Interessant fand ich allerdings, als der Techniker weg war, konnte ich noch kurz einen Speedtest starten. Angekommen sind zu dem Zeitpunkt ca 105 MBit. Dann wurde die Leitung zur Freischaltung durch Vodafone geblockt. Die Freischaltung erfolgte kurze Zeit später und seit diesem Zeitpunkt kommen nur noch zwischen 55 und 60 MBit durch.
Es ist zwar immerhin noch 10 mal mehr als bisher durch die T-Com möglich war, aber schön find ichs trotzdem nicht wenn man 100 MBit bestellt und bezahlt.

Kokzreh
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 15.11.2015, 17:06

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze in Berlin/Brandenburg

Beitragvon Kokzreh » 08.12.2015, 07:59

Linus030 hat geschrieben:Interessant fand ich allerdings, als der Techniker weg war, konnte ich noch kurz einen Speedtest starten. Angekommen sind zu dem Zeitpunkt ca 105 MBit. Dann wurde die Leitung zur Freischaltung durch Vodafone geblockt. Die Freischaltung erfolgte kurze Zeit später und seit diesem Zeitpunkt kommen nur noch zwischen 55 und 60 MBit durch.
Es ist zwar immerhin noch 10 mal mehr als bisher durch die T-Com möglich war, aber schön find ichs trotzdem nicht wenn man 100 MBit bestellt und bezahlt.


Was hast du für einen Router dabei? Wenn du die Fritzbox gebucht hast, kannst du mal schauen, was die Leitung hergibt. Das findest du irgendwo unter dem Punkt DSL Informationen. Dort ist die Leitungskapazität angegeben. Teilweise höchst interessant auch damit Du bei einem Telefonat mit Vodafone ordentlich argumentieren kannst.

EDIT: Internet --> DSL-Informationen --> DSL --> Leitungskapazität
Hier zeigt er bei meiner (noch) High-End 6000er Leitung beispielsweise 7296kbit/s an


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Netzausbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast