Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland versorgten Orte siehe folgende Threads:
Benutzeravatar
SBKmaik
Kabelexperte
Beiträge: 545
Registriert: 21.02.2009, 18:04
Wohnort: bigera

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze in Mitteldeutschland

Beitrag von SBKmaik » 08.02.2017, 11:38

Ermlitz hat eine eigene Sat-Kopfstelle.

Modemwerte(D2/D3) :
DS 56,1dBµV(-4dBmV)-73dBµV(13dBmV)
US 98dBµV(38dBmV)-110dbµV(50dBmV)
SNR >33dB


Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 4753
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze in Mitteldeutschland

Beitrag von GLS » 04.03.2017, 13:45

In Dresden gab es wieder kleinere Ausbauten. Das gelbe Gebiet in Trachau ist nun ausgebaut, daher entfernt.

In Weimar wurde immerhin die Alfred-Ahner-Str. ausgebaut, weshalb Weimar nur noch zwei rote Gebiete hat.
Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9] und der Unitymedia-Kabelnetze [Regionen 5, 6, 8]

dr.wssk
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 05.03.2017, 09:40

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze in Mitteldeutschland

Beitrag von dr.wssk » 05.03.2017, 09:48

Dresden Trachau kann ich bestätigen, die offenen Baulöcher zeigen Kabel mit der Aufschrift Breitbandkabel KBD. Kann mich bitte einer aufklären, sehe TV bisher über KBD, die wohl die Leitungen von der Telekom (OPAL) genutzt haben. In meinem Wohnviertel wurde bis 12/16 mehreren Bekannten die Kündigung ausgesprochen. Ich selbst hatte bisher das 'Glück' von dieser Abschaltung nicht betroffen zu sein. Kann ich davon ausgehen, dass mich KBD in Bälde 'automatisch' auf das neue Kabel umschaltet. Der Verteilerkasten befindet sich in unmittelbarer Nähe meines Wohnhauses.
Danke!
be.

Benutzeravatar
Taxidriver05
Newbie
Beiträge: 80
Registriert: 26.01.2017, 10:30

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze in Mitteldeutschland

Beitrag von Taxidriver05 » 05.03.2017, 12:38

SBKmaik hat geschrieben:Ermlitz hat eine eigene Sat-Kopfstelle.
Ist mir bekannt. Die arbeitet aber noch auf DOCSIS 2.0 und lässt somit weder KAD noch KIP-Vermarktung in der gesamten Ortschaft zu. Hoffe, da ändert sich irgendwann mal was dran.
BORN STUPID?
TRY AGAIN!

Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 4753
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze in Mitteldeutschland

Beitrag von GLS » 05.03.2017, 15:21

dr.wssk hat geschrieben:Dresden Trachau kann ich bestätigen, die offenen Baulöcher zeigen Kabel mit der Aufschrift Breitbandkabel KBD. Kann mich bitte einer aufklären, sehe TV bisher über KBD, die wohl die Leitungen von der Telekom (OPAL) genutzt haben. In meinem Wohnviertel wurde bis 12/16 mehreren Bekannten die Kündigung ausgesprochen. Ich selbst hatte bisher das 'Glück' von dieser Abschaltung nicht betroffen zu sein. Kann ich davon ausgehen, dass mich KBD in Bälde 'automatisch' auf das neue Kabel umschaltet. Der Verteilerkasten befindet sich in unmittelbarer Nähe meines Wohnhauses.
Danke!
be.
Das lässt sich selbst, wenn ich deine Adresse kennen würde, nicht vorhersagen, weil normalerweise keine Ausbautermine in OPAL-Gebieten bekannt gegeben werden. Ich denke schon, dass in dem roten Bereich weiter ausgebaut werden wird, aber welche Adressen das betrifft, müssen wir abwarten.
Taxidriver05 hat geschrieben:Ist mir bekannt. Die arbeitet aber noch auf DOCSIS 2.0 und lässt somit weder KAD noch KIP-Vermarktung in der gesamten Ortschaft zu. Hoffe, da ändert sich irgendwann mal was dran.
Also wenn kein Internet geht, ist es gar kein DOCSIS. Oder habt ihr einen Drittanbieter, der das übernimmt? Das glaube ich aber nicht, denn dann dürften K02-K04 für den Rückkanal nicht mehr mit TV belegt sein.
Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9] und der Unitymedia-Kabelnetze [Regionen 5, 6, 8]

dr.wssk
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 05.03.2017, 09:40

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze in Mitteldeutschland

Beitrag von dr.wssk » 06.03.2017, 10:59

Herzlichen Dank für die Antworten. Dann warte ich mal ab, ob von KDG irgendwelche Werbungen in den Briefkasten flattern und hoffe, dass mein jetziger TV-Empfang noch eine Weile vorhanden ist, denn für Internet habe ich gerade über 1und1 einen 2 Jahres Vertrag (USB-Surfstick) abgeschlossen. Telekom für TV und Internet wäre an meiner Adresse möglich, aber alles zusammen würde monatlich (nach einem Werbejahr) fast 60,- Euro kosten.

Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 4753
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze in Mitteldeutschland

Beitrag von GLS » 01.04.2017, 11:04

Das nächste Update zu Dresden ist da:

Kaditz/Mickten/Trachau haben große Fortschritte gemacht, Blasewitz/Striesen zumindest kleine und Cotta ist ganz durch.
Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9] und der Unitymedia-Kabelnetze [Regionen 5, 6, 8]

abstract
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 04.11.2009, 08:53

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze in Mitteldeutschland

Beitrag von abstract » 05.04.2017, 15:55

ich hatte heute eine information von VF im briefkasten, das demnächst mein Anschluss ausgebaut sei. Bis dahin solle ich mir für 70 EUR Coupon doch im lokalen Mediamarkt nen DVB-T Receiver kaufen. AUch wenn ich dieses Anschreiben dreist finde, stand doch zwischen den Zeilen, das der Ausbau unmittelbar vor dem Abschluss steht. Dresden-Striesen/Wittenberger Str.

Benutzeravatar
dj2063
Fortgeschrittener
Beiträge: 179
Registriert: 17.12.2010, 09:04
Wohnort: Dresden

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze in Mitteldeutschland

Beitrag von dj2063 » 06.04.2017, 10:12

Und noch ein Update zu Dresden. Das OPAL-Netz in Hellerau ist zum 3.4.2017 abgeschaltet worden...
bis 3.4.2017:
Sagemcom RCI88-320 mit 2TB HDD / Kabel Komfort HD / Kabel Digital Home HD / Premium HD
Jetzt nur noch:
T-Entertain Comfort mit VDSL50

Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 4753
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: Übersicht & Ausbaustand der KDG-Netze in Mitteldeutschland

Beitrag von GLS » 29.04.2017, 14:42

Abschaltung des OPAL-Netzes in weiten Teilen Dresdens im April 2017

Nun ist es soweit: Ich kann keine Testadresse in den innerstädtischen Dresdner OPAL-Gebieten (d. h. alle außer Gönnsdorf und Schullwitz) mehr feststellen, die noch eine unausgebaute Belegung hat. Die Beobachtungen ähneln sehr denen von Berlin Ende 2015/Anfang 2016: Es gibt nämlich nach dem Check folgende vier Varianten, die ihr selbst nach Adresseingabe prüfen könnt (ihr müsst getrennt TV und Internet auf "Kabel"-Verfügbarkeit abfragen bei KDG):

- Adressen mit TV und Internet verfügbar: Diese sind ausgebaut worden - wunderbar!
- Adressen ohne TV und Internet verfügbar: Diese sind abgeschaltet worden und es ist sehr fraglich, ob die an das neue Netz angeschlossen werden.
- Adressen ohne TV, aber mit Internet verfügbar: Dort kann man sich offenbar Hoffnungen auf baldigen Ausbau machen und dann wird natürlich TV wieder auf verfügbar geschaltet werden. Dass Internet schon als verfügbar angezeigt wird, liegt daran, dass es eine Option auf Vorbestellung ist.
- Adressen mit TV, aber ohne Internet verfügbar: Dies war ja immer der Standardfall in den unausgebauten Netzen, aber der Unterschied ist jetzt, dass immer die ausgebaute Belegung angezeigt wird. Ob diese Adressen gute Chancen auf Internet haben, kann ich nicht sagen, aber für wahrscheinlich halte ich das schon.

Die Karte ist entsprechend aktualisiert und übrig bleiben die beiden o. g. Stadtteile, wo sich noch nichts getan hat.
Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9] und der Unitymedia-Kabelnetze [Regionen 5, 6, 8]