Kabelanschluss verlegen? Möglich? Kosten? Hilfe :(

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland versorgten Orte siehe folgende Threads:
Shordy
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 26.01.2013, 01:40

Kabelanschluss verlegen? Möglich? Kosten? Hilfe :(

Beitrag von Shordy » 26.01.2013, 01:50

Hallo ich habe ein riesiges Problem,
Wir haben 2 Häuser das eine Haus(Haus A) ist in der Lohestr. 127, 90425 Nürnberg das andere(Haus B) ist in der Loher Hauptstr. 123 90427 Nürnberg,
da wir im Haus A Internet bei Kabel Deutschland hatten und nie Probleme mit schlechtem Internet bin ich sehr erschüttert dass wir jetzt, weil wir ein größeres Haus brauchten mussten wir umziehen, Haus A ist leider vermietet, in Haus B bei einem einzigen Anbieter eine 6000er Leitung bekommen und nicht mehr ich habe wirklich alle Anbieter angerufen, Wir haben in Haus A 35000 und Kabelanschluss gehabt im neuen haus wie gesagt nur eine 6000er Leitung über den Telefonanschluss und Satellit aber ich möchte iwie eine schnellere Leitung erzwingen, Was würde mich ein Kabelanschluss kosten und würde es dann mit einer 100.000er Leitung funktionieren? oder was kann ich noch tun um zu meiner schnellen Internetleitung zu kommen? Leider weiß ich nicht ob einer meiner Nachbarn Kabel hat deshalb ist das alles sehr heikel. Und dazu kommt noch die Kundenberater haben auch alle keine Ahnung wie ich das machen kann.
Bitte um Hilfe!!!

Newty
Insider
Beiträge: 6364
Registriert: 12.02.2010, 15:56

Re: Kabelanschluss verlegen? Möglich? Kosten? Hilfe :(

Beitrag von Newty » 26.01.2013, 02:36

Shordy hat geschrieben:Was würde mich ein Kabelanschluss kosten und würde es dann mit einer 100.000er Leitung funktionieren?
Wenn kein Kabelanschluss im Haus liegt, hilft dir der Bauherrenservice weiter: http://www.kabeldeutschland.de/static/m ... lusses.pdf

Kostenpunkt für die reine Erstellung des Anschlusses liegt üblicherweise im hohen dreistelligen Bereich, sprengt aber auch ohne große Mühe die 1000€. Rein von der Aussage der Verfügbarkeitsprüfung gehe ich aber davon aus, dass man dir keinen Anschluss anbieten kann, da kein Kabel in der Nähe liegt, an das man dich anschließen kann.
Mit Glasfaser in den Keller
[ externes Bild ]

Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 13606
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Kabelanschluss verlegen? Möglich? Kosten? Hilfe :(

Beitrag von VBE-Berlin » 26.01.2013, 14:05

Newty hat geschrieben:Kostenpunkt für die reine Erstellung des Anschlusses liegt üblicherweise im hohen dreistelligen Bereich
der hohe 2stellige Bereich fängt dann bei 199 euro an.
Bis 10m ohne Hauseinführung, Grqaben auf dem Grundstück wird selbst gebuddelt.

MB-Berlin
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)