Kabel Messaging: Nur noch 1MB Anhänge & 96x POP-Aufruf ?

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Mad Alex
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 05.11.2006, 10:40
Wohnort: Hamburg

Kabel Messaging: Nur noch 1MB Anhänge & 96x POP-Aufruf ?

Beitrag von Mad Alex » 15.01.2007, 21:44

Hallo zusammen !

Habe mal im neuen Kabel-Messaging rumgestöbert und folgendes entdeckt: :shock:

Bei der automatischen Umstellung bekommt man das Paket "Messaging Start" was ja nix kostet, aber:

Mail-Anhänge nur noch max. 1MB ? Und nach 96x Aufruf des POP
Eingangservers ist Ende bis zum nächsten Tag ?
(Hole meine Mails mit Outlook ab und bin meistens 24h Online, könnte
dann ja nur noch alle 15min nachschauen lassen, jetzt sind es normale
5min !)

Gilt das für alle Tarife ? (Habe das Comfort Paket mit DSL & Telefonflat !)

Wäre ja ein downgrade, was ich kaum glauben könnte ! :evil:

1MB als Anhänggröße ist ja wohl auch nur ein Scherz ?

Will ich also meine alte funktionalität, muss ich auf das nächst höhere
Paket für 1,99€ im Monat upgraden ? - Wäre ja eine Frechheit ! :x

Oder habe ich da was Falsch verstanden ? Irgendwelche Erfahrungen ?

(Habe mir aus dem Büro eine Mail mit 9MB Anhang geschickt, funktionierte einwandfrei ! Warum ?)

Schönen Abend noch !

Alex

Benutzeravatar
JustMe
Fortgeschrittener
Beiträge: 109
Registriert: 14.10.2006, 03:17
Wohnort: Magdeburg

Beitrag von JustMe » 24.01.2007, 18:36

Also bisher ist es tatsächlich so ds Anhänge bis zu 1 MB möglich sind. Es ist allerdings auch im Gespräch das die Größe des vergrößert wird. Wieviel weiss ich nicht.

Die 96 Abrufe pro Tag sind so konzipiert das man aller 15 Minuten seine Mails checken kann. Was für einen normalen User ausreicht. Daran wird denke ich mal nicht mehr gedreht. Es muss ja auch ein Anreiz für die anderen Pakete da sein :wink:

Also alles in allem ganz brauchbar für Normaluser. Wenn einer von Euch seine kabelmail.de Mails über pop3 abfragt würden mich mal die Einstellungen de Servers interessieren.

Mad Alex
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 05.11.2006, 10:40
Wohnort: Hamburg

Neue infos !

Beitrag von Mad Alex » 24.01.2007, 19:04

Moin,

also, die Sache mit dem Anhang hat sich geklärt, alle Pakete haben die
Möglichkeit bis zu 32MB anzuhängen !!! (Wurde geändert !)

Die Einstellungen über POP3 sind folgende:

Eingang: pop3.kabelmail.de

Ausgang: smtp.kabelmail.de

Blöd ist nur: Normalerweise werden die Mails (zB. von Outlook) ja vom pop3 Server abgeholt und sind somit auf dem eigenen Rechner (war so bei T-online etc.). Bei Kabel Deutschland landen die Mails dann im Mülleimer wenn sie abgeholt wurden. Ist ja auch richtig, nur funktioniert das automatische löschen des Mülleimers bei Kabel Deutschland nicht (nur dann wenn die Mail über das Portal einmal denn Status gelesen bekommen hat !. Der Status ist aber leider ungelesen wenn dei Mail dirket über pop3 abgeholt wird !)

Somit muß dann bei zeiten der Mülleimer geleert werden ! (Aber sind ja 100MB !)

Zum Thema 96xPOP3-Aufrufe:

Hatte weiterhin 5min in der Zeiteinstellung fürs abholen -> nach 8 Stunden
kam dann eine Mail das die maximale Anzahl der POP3 Zugriffe erfolgte
und ich morgen dann wieder nachschauen kann !

(Hab jetzt dann halt auf 15min getsellt !)

Gruß Alex :wink:

Benutzeravatar
JustMe
Fortgeschrittener
Beiträge: 109
Registriert: 14.10.2006, 03:17
Wohnort: Magdeburg

Beitrag von JustMe » 24.01.2007, 19:37

Abgerufene Mails landen im Mülleimer???
Oder nur dann wenn man im Client einstellt das Kopien auf dem Server belassen werden sollen?

Xenia
Fortgeschrittener
Beiträge: 367
Registriert: 03.10.2006, 20:03
Wohnort: SDH

Beitrag von Xenia » 24.01.2007, 20:05

also das mit den Anhängen von max. 1 MB war nur ein Anzeigefehler. Grössere Mails konnten gesendet/empfangen werden.

Mad Alex
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 05.11.2006, 10:40
Wohnort: Hamburg

Mülleimer ?

Beitrag von Mad Alex » 24.01.2007, 20:10

Moin nochmal,

habe mich wohl etwas missverständlich audgedrückt :shock:

Also, wenn sie zb mit Outlook abgeholt werden sind sie natürlich bei Outlook im Posteingang wie gewünscht !

Die Einstellung "Kopie aller Nachrichten auf dem Server belassen" ist
nicht aktiviert, daher landen sie nicht auf der Kabel Deutschland Seite
im Posteingang, sondern werden direkt in den Mülleimer bei Kabel Deutschland geleitet, da sie ja von Outlook abgeholt worden sind !

OK ?

Gruß Alex

Benutzeravatar
JustMe
Fortgeschrittener
Beiträge: 109
Registriert: 14.10.2006, 03:17
Wohnort: Magdeburg

Beitrag von JustMe » 25.01.2007, 16:05

Naja. Ich hab dich schon recht verstanden. Aber eigentlich ist es bei jedem E-maildienst so das wenn man die Funktion mit der Kopie deaktiviert werden die Mail grundsätzlich komplett übertragen und verschwinden im Onlineportal nicht im Müll. :shock: Vielleicht gibt es dafür eine extra Funktion.

misburger
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 31.01.2007, 23:27
Wohnort: Hannover

Virenvernichter

Beitrag von misburger » 01.02.2007, 00:05

... und der Virenscanner läßt sich nicht abschalten und löscht alle meine Mails gleich mit, so daß nur die Betreffs ankommen. Was intessieren mich irgendwelche Windows-Viren, die würden bei mir zuhause eh verhungern.

Benutzeravatar
JustMe
Fortgeschrittener
Beiträge: 109
Registriert: 14.10.2006, 03:17
Wohnort: Magdeburg

Beitrag von JustMe » 01.02.2007, 00:14

Schau doch mal in die Konfig im Onlineportal ob du den Virenscan abshalten kannst.

misburger
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 31.01.2007, 23:27
Wohnort: Hannover

Beitrag von misburger » 01.02.2007, 09:40

JustMe hat geschrieben:Schau doch mal in die Konfig im Onlineportal ob du den Virenscan abshalten kannst.
Nee. Geht leider nicht. Hab' auch schon per Rückfütterung hingeschrieben. Geht nicht.