10 Mbit/s auf 16 Mbit/s ???

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Poschi
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 04.02.2007, 15:59

Beitrag von Poschi » 06.02.2007, 14:24

Und woher beziehst du das wenn man mal fragen darf ? Ich denke nämlich nicht das die Modems nur bis 10 Mbit ausgelegt sind ...

Also würde das ja heißen das Kabel BW viel weiter ist als KabelD ... naja alles kann man nie haben :? Aber wenn die dieses Jahr keine 16000 Anbieten bin ich schon sehr entäuscht !

tribun77
Fortgeschrittener
Beiträge: 112
Registriert: 29.08.2006, 10:08
Wohnort: Oberaudorf

Beitrag von tribun77 » 06.02.2007, 14:27

Wieviel die Modems verarbeiten können, kann man doch sicher über den Hersteller erfahren, oder? Was sind das denn für Modems?
Gruß
tribun77

Premiere Erst-Abo mit Sport + arena
Premiere Zweit-Abo mit Blockbuster, Entertainment und Thema
1x D-Box2 Nokia Avia500 2xi mit aktuellem GLJ-Image

Sigma
Fortgeschrittener
Beiträge: 125
Registriert: 13.12.2006, 17:13
Wohnort: Berlin

Beitrag von Sigma » 06.02.2007, 15:07

tribun77 hat geschrieben:Wieviel die Modems verarbeiten können, kann man doch sicher über den Hersteller erfahren, oder? Was sind das denn für Modems?
Würde sagen in den meisten fällen ist es das Modem WebSTAR EPX2203
kannst seine oberfläche mit
192.168.100.1 aufrufen
Hier gibs par infos zu dem Modem
Modulation
16 QAM
QPSK
64 QAM
128 QAM TCM
Maximum Data Rate
10.2 Mbps for 16 QAM
5.12 Mbps for QPSK
30.0 Mbps for A-TDMA and SCDMA
Klick Hier

Heiner
Gründer/Moderator
Gründer/Moderator
Beiträge: 24083
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum-Langendreer

Beitrag von Heiner » 06.02.2007, 16:03

kabeluser hat geschrieben:Um die ursprüngliche Frage aufzugreifen:

Eine Erhöhung auf 16Mbit ist vorerst nicht geplant und zwar aus einem ganz einfachen Grunde: Die Modems welche beim Kunden vorhanden sind, sind auf max. 10 Mbit ausgelegt, mehr ist mit den Geräten nicht drin.
Dann muss man halt bei denen die 16 Mbit wollen Modems ausgeben, die es können. Wo ist das Problem?
Eine Erhöhung des Uploads ist ebenfalls in naher Zukunft nicht angedacht.
Schade. Wobei ich das nicht versteh, ich denke doch, dass die KDG nur 44 bis 68 MHz für den Rückkanal nutzt. Dann könnte man den Bereich von 5 bis 44 MHz noch nutzen. Oder sehe ich das falsch?
Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD (FTA) | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (Allstars + HD-Option, 2play FLY 400 mit Komfort-Option)
Mobil: Vodafone Red XS GigaKombi Unity, kostenloser zusätzlicher LTE-Router mit 100 GB Inklusivvolumen
Streaming-Abos: Netflix, Sky Ticket (Entertainment + Cinema)

rubinho
Newbie
Beiträge: 76
Registriert: 28.11.2006, 21:21
Wohnort: Illingen/Saar

Beitrag von rubinho » 06.02.2007, 17:47

MartinWilli83 hat geschrieben:
tribun77 hat geschrieben:Wieviel die Modems verarbeiten können, kann man doch sicher über den Hersteller erfahren, oder? Was sind das denn für Modems?
Würde sagen in den meisten fällen ist es das Modem WebSTAR EPX2203
kannst seine oberfläche mit
192.168.100.1 aufrufen
Hier gibs par infos zu dem Modem
Modulation
16 QAM
QPSK
64 QAM
128 QAM TCM
Maximum Data Rate
10.2 Mbps for 16 QAM
5.12 Mbps for QPSK
30.0 Mbps for A-TDMA and SCDMA
Klick Hier
Die oben genannte maximale Datenrate bezieht sich auf den Upload !!!
Für Download sind folgende Werte angegeben

Frequency Range 108 MHz to 862 MHz
Demodulation 64 QAM or 256 QAM
Maximum Data Rate 41.4 Mbps for 64 QAM or 55.2 Mbps for 256 QAM
Bandwidth 8 MHz
Operating Level Range -17 dBmV to +17 dBmV
Input Impedance 75 ohms

D.h.
Bei der jetzigen Modulation kann das Modem 10,2 Mbit Up und 55,3 Mbit Download bewältigen !!!!!

Also nix max 10 Down.

Dabei ist mir tendenziell ein höherer Upload lieber als ein noch höherer Download.

obwohl ich auch nix gegen eine Erhöhung der Downloadrate auf 16 Mbit habe.

Gruß
Rubinho
ISP1: Vodafone Internet & Phone Kabel (200/12Mbit)
ISP2: 1und1 ADSL (6000/730kb)
Phone über Sipgate/Dus.net (Telekomless :) )
Router: Pfsense 2.2
Voip-Gateway: Asterisk@Raspberry2
TK-Anlage: Fritzbox 7490

tribun77
Fortgeschrittener
Beiträge: 112
Registriert: 29.08.2006, 10:08
Wohnort: Oberaudorf

Beitrag von tribun77 » 06.02.2007, 17:55

Also wäre das mit der Leistungsfähigkeit schonmal geklärt. Japp, den Download kann man eh kaum ausnutzen, aber ein Upload von 1,6Mbit wäre ja wirklich ´ne geile Sache.
Gruß
tribun77

Premiere Erst-Abo mit Sport + arena
Premiere Zweit-Abo mit Blockbuster, Entertainment und Thema
1x D-Box2 Nokia Avia500 2xi mit aktuellem GLJ-Image

Sigma
Fortgeschrittener
Beiträge: 125
Registriert: 13.12.2006, 17:13
Wohnort: Berlin

Beitrag von Sigma » 06.02.2007, 18:22

@
rubinho
sorry hatte dann das falsche rauskopiert aber dafür habe ich ja mit auf die quelle verwiesen^^

Poschi
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 04.02.2007, 15:59

Beitrag von Poschi » 06.02.2007, 18:53

darum sind ja Forums da um darüber zu reden ^^

Benutzeravatar
harry_0815
Fortgeschrittener
Beiträge: 150
Registriert: 03.06.2006, 10:53

Beitrag von harry_0815 » 07.02.2007, 19:50

Hallo,

kann jemand die Streamdaten für das Motorola WLAN-Modem bestätigen?

# Modem Downstream Modulation: 64 or 256 QAM
# Downstream Maximum Data Rate: 38 Mbps
# Downstream Bandwidth: 6 MHz
# Downstream Frequency Range: 88 to 860 MHz
# Modem Upstream Modulation: 8, 16, 32, 64, 128 QAM or QPSK
# Upstream Maximum Data Rate: 30 Mbps
# Upstream Bandwidth: 200 kHz, 400 kHz, 800 kHz, 1.6 MHz, 3.2 MHz, 6.4 MHz
# Upstream Frequency Range: 5 to 42 MHz (edge to edge)


Das is jetzt zwar für das SBG900, aber das E steht wohl für Europa, oder lieg ich da falsch???
Alles hat ein Ende.

Benutzeravatar
harry_0815
Fortgeschrittener
Beiträge: 150
Registriert: 03.06.2006, 10:53

Beitrag von harry_0815 » 07.02.2007, 19:51

Poschi hat geschrieben:darum sind ja Forums da um darüber zu reden ^^

Foren, bitte. Danke
Alles hat ein Ende.