Kündigt ihr eure Verträge?

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen. Dies umfasst auch die Mobilfunkangebote von Vodafone Kabel Deutschland.
Forumsregeln
Forenregeln
Sabrü
Newbie
Beiträge: 96
Registriert: 05.03.2017, 16:34

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Sabrü » 29.12.2018, 14:13

Nein,
neue Hardware bekomme ich nicht.
Habe weiterhin kostenlos die Fritzbox.

Ich warte bis Ende nächster Woche, und dann schau ich mal.

Breymja
Fortgeschrittener
Beiträge: 180
Registriert: 03.11.2018, 09:35

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Breymja » 29.12.2018, 14:43

Lutze hat geschrieben:
29.12.2018, 08:44
Breymja hat geschrieben:
28.12.2018, 22:36
Ich gebe ja gerade nach zwei Monaten meinen 12 Monate 19,99 € Rabatt für den besseren Tarif schon wieder auf,
Verstehe ich nicht, du behauptest du hättest nie einen Rabatt bekommen, hast du doch und willst ihn jetzt nicht mehr?
Das war NACH 24 Monaten, damit ich bleibe - für ein Jahr. Und daraus wurden dann zwei Monate, weil man ihn ja leider nicht mitnehmen kann, wenn man noch mehr an Vodafone zahlen möchte, um einen noch größeren Tarif zu bekommen.
Also ja, ich habe nie einen Rabatt bekommen, zwei Monate können se sich sonstwo hinschieben.
Kann es sein, dass du neue Hardware bekommst? Dann erfolgt die Umstellung erst, wenn die neue Hardware angeschlossen wurde. Kann ja durchaus sein, dass du jetzt die Vodafone Station für deinen Internet-Zugang bekommst…
Stimmt nicht mit anderen Berichten überein, bei denen der GBit Tarif noch auf die alte Hardware geschalten wurde. Ich werde den Arris auch nie anschließen, der landet direkt im Keller, damit ich ja nicht vergesse das Teil, das ich nicht haben möchte, irgendwo zu haben um es später wieder zurücksenden zu können.

Lutze

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Lutze » 29.12.2018, 18:57

Breymja hat geschrieben:
29.12.2018, 14:43
Das war NACH 24 Monaten, damit ich bleibe - für ein Jahr. Und daraus wurden dann zwei Monate, weil man ihn ja leider nicht mitnehmen kann, wenn man noch mehr an Vodafone zahlen möchte, um einen noch größeren Tarif zu bekommen.
ja dann hast du den Rabatt doch bekommen. Wenn du es dir nach 2 Monaten wieder anders überlegst kann Vodafone doch nichts dafür.
Und mit deiner Gbit Buchung für 49€ hast du doch 20 € Rabatt wenn ich das richtig im Kopf habe.

Breymja
Fortgeschrittener
Beiträge: 180
Registriert: 03.11.2018, 09:35

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Breymja » 30.12.2018, 02:53

Ne, ich gebs auf, das ist mir zu dumm. Natürlich kann VF was dafür, wenn Sie treuen Leuten die die teuersten derer Produkte kaufen keinen Rabatt gönnen, aber wenn man weiss das man ein Hotlinespiel machen kann, dauerhaft für 19,99 jedes Produkt erhalten kann. Selbstverständlich fühle ich mich da verarscht.

Hinsichtlich der 69 Euro bin ich mir übrigens ziemlich sicher, dass es sich um einen Ankerpreis handelt.

Ich verlier obendrauf auch noch meine kostenfreie Homeboxoption die ich wegen der damaligen 400er Kombitarife hatte.

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Flole » 30.12.2018, 03:44

Die haben bestimmt deine Beiträge zum Thema Providerhardware ablehnen gelesen und sammeln jetzt schonmal die Kosten für den Mehraufwand den du verursachen wirst ein :brüll:

Die 19.99€ sind nunmal nur für Neukunden oder bei der Kundenrückgewinnung, wenn du da nicht warst dann kriegst du das auch nicht, oder wenn du während der 12 Monate wechseln willst.

Lutze

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Lutze » 30.12.2018, 12:30

Breymja hat geschrieben:
30.12.2018, 02:53
Ich verlier obendrauf auch noch meine kostenfreie Homeboxoption die ich wegen der damaligen 400er Kombitarife hatte.
noch ein Geschenk das man dir gemacht hat

Breymja
Fortgeschrittener
Beiträge: 180
Registriert: 03.11.2018, 09:35

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Breymja » 30.12.2018, 12:48

Lutze hat geschrieben:
30.12.2018, 12:30
Breymja hat geschrieben:
30.12.2018, 02:53
Ich verlier obendrauf auch noch meine kostenfreie Homeboxoption die ich wegen der damaligen 400er Kombitarife hatte.
noch ein Geschenk das man dir gemacht hat
Das war kein Geschenk, das war damals ein regulärer Tarif, der die Fritz!Box generell kostenfrei inkludierte. Mein erster Tarif bei Vodafone überhaupt, ganz sicher kein Geschenk. Da wusste ich noch nicht mal, dass Vodafone allen ernstes Miete für etwas will, was es bei meinem Vorprovider 1&1 (mit dem es übrigens nie irgendwelche Probleme gab, da hat immer alles bestens geklappt) schon immer kostenfrei gab.
Die haben bestimmt deine Beiträge zum Thema Providerhardware ablehnen gelesen und sammeln jetzt schonmal die Kosten für den Mehraufwand den du verursachen wirst ein :brüll:
Wenn ich die Kosten, die die bei mir an Mehraufwand verursacht haben, weil Sie Verträge abgeschlossen haben dann aber grundsätzlich immer etwas falsch eingebucht haben, berechnen würde, würde ich Geld von VF zurückbekommen :brüll:
Noch nicht ein einziger Vertragswechsel oder Vertragsabschluss lief so, wie man es am Telefon abgesprochen und aufgenommen hatte - weder bei Mobilfunk noch bei Kabel. Da sind wir also meiner Meinung nach ziemlich quitt.
Die 19.99€ sind nunmal nur für Neukunden oder bei der Kundenrückgewinnung, wenn du da nicht warst dann kriegst du das auch nicht, oder wenn du während der 12 Monate wechseln willst.
Das mag sein, ist aber trotzdem ein idiotisches Verhalten. Als Kunde wird man also aktiv animiert, jede Lücke zu nutzen um den möglichst günstigsten Preis zu bekommen, statt dass man dafür belohnt wird, einfach nur Kunde zu sein und das nicht zu tun.

Lutze

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Lutze » 30.12.2018, 13:01

Breymja hat geschrieben:
30.12.2018, 12:48
was es bei meinem Vorprovider 1&1 (mit dem es übrigens nie irgendwelche Probleme gab, da hat immer alles bestens geklappt) schon immer kostenfrei gab.
Da frag ich mich doch wieso du bei Kabel ständig verlängerst und ständig neue Tarife abschließt wenn alles so sch… ist und bei 1&1 so toll.
Breymja hat geschrieben:
30.12.2018, 12:48
Noch nicht ein einziger Vertragswechsel oder Vertragsabschluss lief so, wie man es am Telefon abgesprochen und aufgenommen hatte - weder bei Mobilfunk noch bei Kabel.
Wenn das tatsächlich so war fürchte ich es lag an dir.

Breymja
Fortgeschrittener
Beiträge: 180
Registriert: 03.11.2018, 09:35

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Breymja » 30.12.2018, 16:07

Lutze hat geschrieben:
30.12.2018, 13:01
Breymja hat geschrieben:
30.12.2018, 12:48
was es bei meinem Vorprovider 1&1 (mit dem es übrigens nie irgendwelche Probleme gab, da hat immer alles bestens geklappt) schon immer kostenfrei gab.
Da frag ich mich doch wieso du bei Kabel ständig verlängerst und ständig neue Tarife abschließt wenn alles so sch… ist und bei 1&1 so toll.
Breymja hat geschrieben:
30.12.2018, 12:48
Noch nicht ein einziger Vertragswechsel oder Vertragsabschluss lief so, wie man es am Telefon abgesprochen und aufgenommen hatte - weder bei Mobilfunk noch bei Kabel.
Wenn das tatsächlich so war fürchte ich es lag an dir.
Wegen der etwas besseren Downloadrate, Upload wäre bei 1&1 besser. Tatsächlich bin ich nur zu Kabel gewechselt, weil ich nicht wusste, dass die Telekom drei Monate nach Einzug später von 6K auf 250 K aufrüsten wird und ich Internet brauchte.
Und dann nochmal zu wechseln ist mir zu blöd, primär weil am DSL-Anschluss keine Steckdose ist und ich zehn Meter Kabel verlegen müsste für ne Fritz!Box da. Das wars aber auch schon, ansonsten sind die Erfahrungen mit Vodafone sehr durchwachsen.
Störungen gibt es ja auch dauernd, aber wenigstens ist der Speed abends immer normal gewesen. Das hilft nur nichts, wenn im Monat zwei-dreimal für 8 - 24 Stunden koi Netz da ist oder der Upload gestört ist.

Nein, das lag an den inkompetenten Idioten an der Hotline, die dir Dinge anbieten, die sie überhaupt nicht anbieten dürfen - aber es ist immer schön mal was nutzloses gesagt zu haben, gell? :wand:

Beispiel: "Natürlich können Sie den TV Rabatt gleichzeitig bei Mobilfunk und Kabel erhalten, das buche ich so rein, dann geht das - möchten Sie dann verlängern?" - "Sie bekommen außerdem für die Verlängerung noch 5 GB extra." Dass das nicht geklappt hat, wird hier jeder wissen. Weder das eine, noch das andere.

Lutze

Re: Kündigt ihr eure Verträge?

Beitrag von Lutze » 30.12.2018, 18:01

Breymja hat geschrieben:
30.12.2018, 16:07
Beispiel: "Natürlich können Sie den TV Rabatt gleichzeitig bei Mobilfunk und Kabel erhalten, das buche ich so rein, dann geht das - möchten Sie dann verlängern?" - "Sie bekommen außerdem für die Verlängerung noch 5 GB extra." Dass das nicht geklappt hat, wird hier jeder wissen. Weder das eine, noch das andere.
Und du schließt ein Verständnisproblem deinerseits aus?
Ich habe jetzt so einige Änderungen durch bei Mobilfunk, TV, Internet und es hat immer perfekt geklappt. Auf Grund des lesens hier war ich speziell beim Mobilfunk skeptisch und habe es erst geglaubt als es so auf der Rechnung stand. Da wurde mir statt zusätzlicher kostenloser 5GB die ich ablehnte ein weiterer Rabatt gewährt.
Mir fällt gerade ein der Kombirabatt wurde erst nicht gebucht was rückwirkend schnell korrigiert wurde und durch zusätzliche Gutschrift hatte ich dann plötzlich Guthaben auf der Rechnung.