DOCSIS 3.1 Router

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen. Dies umfasst auch die Mobilfunkangebote von Vodafone Kabel Deutschland.
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
viewer
Fortgeschrittener
Beiträge: 407
Registriert: 04.10.2012, 08:57
Wohnort: Berlin

Re: DOCSIS 3.1 Router

Beitrag von viewer » 30.07.2018, 17:48

DerSarde hat geschrieben:
20.06.2018, 18:55
robert_s hat geschrieben:
20.06.2018, 18:53
An alle, oder wird auch weiterhin der Compal CH7466CE oder der Sagemcom FAST5460 verschickt (oder noch andere Modelle)...?
Ob nun nur noch der Arris TG3442DE an die Neukunden verschickt wird oder auch noch andere Modelle, weiß ich leider nicht.

EDIT: Der Arris wird wohl erst mal nur an eine begrenzte Zahl an Kunden verschickt, quasi als Feldtest.
Habe am 26.6.18 ein Update auf 100mBit/s gemacht, mir wurde ein Compal CH 7466 CE ( DOCSIS 3.0 ) zugeschickt.
Hatte vorher noch eine 32er Leitung mit Router und Modem einzeln. Da aber der Router kaputt gegangen ist habe ich dann gleich auf die 100er upgedatet.
Läuft einwandfrei. :grin:
Panasonic TX-49 EXW 604
Technisat Technistar K2 ISIO m.CI+Modul G 09
m.ext. 1 TB USB-Festplatte v. WD
Vodafone Basic TV
Voll Ausgeb. KDG- Netz
Red Internet+Phone 100 Cable
Technisat DigiPal ISIO HD
mit 500 GB USB-Festplatte v. WD

Benutzeravatar
crat
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 03.09.2018, 22:01

Re: DOCSIS 3.1 Router

Beitrag von crat » 03.09.2018, 22:07

DerSarde hat geschrieben:
20.06.2018, 18:55
robert_s hat geschrieben:
20.06.2018, 18:53
An alle, oder wird auch weiterhin der Compal CH7466CE oder der Sagemcom FAST5460 verschickt (oder noch andere Modelle)...?
Ob nun nur noch der Arris TG3442DE an die Neukunden verschickt wird oder auch noch andere Modelle, weiß ich leider nicht.

EDIT: Der Arris wird wohl erst mal nur an eine begrenzte Zahl an Kunden verschickt, quasi als Feldtest.
2018-09-03: Tarif "Wechsel" und nach Aussage des Mitarbeiters an der Hotline dürfen sie seit letzter Woche (er murmelte 28ter August) die Arris TG3442DE an alle rausschicken.
Hab ich mal genommen und die 400er Leitung - mal sehen wie es läuft... Hier wurde es mit immer mehr Nachbarn im Kabel abends langsam - mit 3.1 sollte ja mehr Platz in den mehr Frequenzen sein sobald aktiv...

Rocko
Fortgeschrittener
Beiträge: 170
Registriert: 05.11.2007, 17:53

Re: DOCSIS 3.1 Router

Beitrag von Rocko » 08.09.2018, 16:57

Jo, hab heute auch ein TG3442DE bekommen, als ichn neuen Anschluss bestellt hatte.
Und mitgeliefert wird heutzutage gleich ein MMD Aufsatz, um normale Dosen zu MMD zu machen, ohne Technikereinsatz.
Im Haus war nämlich schon auf Kabel umgerüstet worden.

DarkStar
Insider
Beiträge: 6845
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: DOCSIS 3.1 Router

Beitrag von DarkStar » 08.09.2018, 17:11

Rocko hat geschrieben:
08.09.2018, 16:57
Und mitgeliefert wird heutzutage gleich ein MMD Aufsatz, um normale Dosen zu MMD zu machen, ohne Technikereinsatz.
Im Haus war nämlich schon auf Kabel umgerüstet worden.
Diese Schrottteile werden leider schon seit Jahren mitgeschickt.

Benutzeravatar
crat
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 03.09.2018, 22:01

Re: DOCSIS 3.1 Router

Beitrag von crat » 08.09.2018, 18:03

crat hat geschrieben:
03.09.2018, 22:07
Hab ich mal genommen und die 400er Leitung - mal sehen wie es läuft...
Es startet immer mal neu... *seufz*
Siehe: https://forum.vodafone.de/t5/St%C3%B6ru ... -p/1742223

reneromann
Insider
Beiträge: 4117
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: DOCSIS 3.1 Router

Beitrag von reneromann » 08.09.2018, 20:45

DarkStar hat geschrieben:
08.09.2018, 17:11
Rocko hat geschrieben:
08.09.2018, 16:57
Und mitgeliefert wird heutzutage gleich ein MMD Aufsatz, um normale Dosen zu MMD zu machen, ohne Technikereinsatz.
Im Haus war nämlich schon auf Kabel umgerüstet worden.
Diese Schrottteile werden leider schon seit Jahren mitgeschickt.
Und leider sogar z.T. bei Business-Kunden, die beim Umzug eigentlich einen Technik-Vor-Ort-Service bekommen sollten...
Wenn die Rechte Hand nicht weiß, was die Linke Hand tut...

By the way: Muss das Schrottteil (also der MMA) an VF bei Vertragsende zurück? Oder darf man den direkt dem örtlichen Elektroschrott zuführen? Bzw. was mache ich mit dem Teil, wenn der Techniker danach (weil das Teil Scheiße ist und nicht richtig funktioniert) die Dose gegen eine MMD getauscht hat und den MMA nicht mitnehmen wollte?

robert_s
Insider
Beiträge: 2991
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: DOCSIS 3.1 Router

Beitrag von robert_s » 12.09.2018, 22:32

DerSarde hat geschrieben:
20.06.2018, 18:55
EDIT: Der Arris wird wohl erst mal nur an eine begrenzte Zahl an Kunden verschickt, quasi als Feldtest.
Hat sich da seit dem 1.9. etwas geändert? In den letzten 10 Tagen sind in meinem Segment 4 neue Arris TG3442DE aufgetaucht. Davor gab es seit Mitte Juni nur einen einzigen.

Benutzeravatar
crat
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 03.09.2018, 22:01

Re: DOCSIS 3.1 Router

Beitrag von crat » 12.09.2018, 22:49

robert_s hat geschrieben:
12.09.2018, 22:32
Hat sich da seit dem 1.9. etwas geändert? In den letzten 10 Tagen sind in meinem Segment 4 neue Arris TG3442DE aufgetaucht. Davor gab es seit Mitte Juni nur einen einzigen.
Bei meiner Umstellung sagte der Hotline Mitarbeiter seit 28ten August dürfen sie die TG3442DE an alle schicken...

Geou1955
Newbie
Beiträge: 15
Registriert: 03.08.2018, 02:18

Re: DOCSIS 3.1 Router

Beitrag von Geou1955 » 13.09.2018, 10:10

Die Option zum Ändern der IP gibt es zwar, wird aber bei Übernahme mit "Ungültige LAN Einstellung" quittiert.
Es ist zwar nicht so wirklich wichtig, da ja ohnehin eine Fritz!Box angeschlossen wird, aber die kommt leider erst morgen.

robert_s
Insider
Beiträge: 2991
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: DOCSIS 3.1 Router

Beitrag von robert_s » 19.09.2018, 20:04

crat hat geschrieben:
12.09.2018, 22:49
Bei meiner Umstellung sagte der Hotline Mitarbeiter seit 28ten August dürfen sie die TG3442DE an alle schicken...
Jetzt zeigt auch das Produktbild des Routers für die 100/200/400/500Mbit/s-Anschlüsse den TG3442DE, nur beim 32Mbit/s-Anschluss wird noch ein älterer Router (Hitron?) angezeigt:
https://zuhauseplus.vodafone.de/interne ... e-500.html

Damit ist der Arris TG3442DE jetzt wohl offiziell der "Standardrouter" bei Vodafone Kabel.

Dann sollte man vielleicht auch mal die Rubriken hier im Forum anpassen, denn hier fehlt eine für den Arris-Router:
viewforum.php?f=66