Wechsel von Telekom Entertain zu KabelDeutschland

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen. Dies umfasst auch die Mobilfunkangebote von Vodafone Kabel Deutschland.
Forumsregeln
Forenregeln
Escorpio
Kabelexperte
Beiträge: 591
Registriert: 13.01.2007, 22:47
Wohnort: Berlin

Re: Wechsel von Telekom Entertain zu KabelDeutschland

Beitrag von Escorpio » 15.05.2019, 19:46

Ich habe das zu dem Account meines Handyvertrages hinzugefügt, kann mich einloggen und sehe die beiden Produkte @Giga TV & Phone/Internet 1GB

Allerdings habe ich sehr viele Fehlermeldungen

Die Anzeige Ihrer Vertragslaufzeit ist aus technischen Gründen leider nicht möglich. Weitere Infos finden Sie in Ihren Vertragsunterlagen. (Sowohl bei Giga TV, als auch Telefon/Internet)
Leider können aktuell Ihre Geräte nicht angezeigt werden. Bitte probieren Sie es später noch einmal. (Giga TV Geräte Verwalten)
Lieber Vodafone Kunde, damit auch Sie von dem Homespot-Service von Vodafone profitieren, müssen Sie die WLAN-Option Ihres Kabelrouters aktivieren. Mehr Informationen dazu finden Sie hier. (Ist aktiviert)
Dieser Dienst steht im Moment leider nicht zur Verfügung. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut. (Telefoneinstellungen)

etc.

Edit: ich habe eine Fritzbox und da steht "GigaTV-4K-STB" drin.
Tel/I-Net/TV:
Red Internet & Phone 1000 Cable AKTION 49,99 Euro / Monat
Sky Kabel Vodafone Aktion:
Starter + Cinema + HD 5,00 Euro / Monat

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9502
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Wechsel von Telekom Entertain zu KabelDeutschland

Beitrag von spooky » 15.05.2019, 19:51

Ok, dann ist die schon mal mit dem Internet verbunden. Bzw mit deiner Fritzbox.
Eventuell ist bei der Freischaltung des Vertrages wirklich etwas schiefgegangen....
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

Escorpio
Kabelexperte
Beiträge: 591
Registriert: 13.01.2007, 22:47
Wohnort: Berlin

Re: Wechsel von Telekom Entertain zu KabelDeutschland

Beitrag von Escorpio » 15.05.2019, 19:53

spooky hat geschrieben:
15.05.2019, 19:51
Ok, dann ist die schon mal mit dem Internet verbunden. Bzw mit deiner Fritzbox.
Eventuell ist bei der Freischaltung des Vertrages wirklich etwas schiefgegangen....
Hoffen wir es... Dass wäre das geringste Übel. Da ich Samstag weg fliege, ist dass schwer mit Techniker empfangen.. Und wenn ich zurück komme, ist der Telekom DSL Vertrag bereits gekündigt.
Tel/I-Net/TV:
Red Internet & Phone 1000 Cable AKTION 49,99 Euro / Monat
Sky Kabel Vodafone Aktion:
Starter + Cinema + HD 5,00 Euro / Monat

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9502
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Wechsel von Telekom Entertain zu KabelDeutschland

Beitrag von spooky » 15.05.2019, 19:56

Deshalb gibt es dieses großzügige Angebot bei Kabel, wenn es nicht sofort klappt mit den bis zu 12 Monaten...
Andere Frage:
Einfamilienhaus? Mehrfamilienhaus?
Hast du einen TV mit DVB C Tuner?
Falls ja, dann könnte man mal testen, ob der TV aus der Dose digitale Kanäle empfangen kann.
Wichtig ist bei der Suche auf Digital Kabel zu stellen, da analog nichts mehr eingespeist wird.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

Escorpio
Kabelexperte
Beiträge: 591
Registriert: 13.01.2007, 22:47
Wohnort: Berlin

Re: Wechsel von Telekom Entertain zu KabelDeutschland

Beitrag von Escorpio » 15.05.2019, 20:02

spooky hat geschrieben:
15.05.2019, 19:56
Deshalb gibt es dieses großzügige Angebot bei Kabel, wenn es nicht sofort klappt mit den bis zu 12 Monaten...
Andere Frage:
Einfamilienhaus? Mehrfamilienhaus?
Hast du einen TV mit DVB C Tuner?
Falls ja, dann könnte man mal testen, ob der TV aus der Dose digitale Kanäle empfangen kann.
Wichtig ist bei der Suche auf Digital Kabel zu stellen, da analog nichts mehr eingespeist wird.
Welches Angebot meinst du?

Mehrfamilienhaus und min. 7 Kabelanschlüsse, ggf. 8. (In meiner Wohnung)

Das Problem ist, dass die Kabeldose bei dem das Modem angeschlossen ist, zu weit weg von einem TV Gerät ist... Ich gucke mal, ob ich ggf. mehrere Kabel zusammenstecken kann.
Und ja, ich habe ein DVB C Tuner im TV.
Tel/I-Net/TV:
Red Internet & Phone 1000 Cable AKTION 49,99 Euro / Monat
Sky Kabel Vodafone Aktion:
Starter + Cinema + HD 5,00 Euro / Monat

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9502
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Wechsel von Telekom Entertain zu KabelDeutschland

Beitrag von spooky » 15.05.2019, 20:07

Wenn man seine Rufnummern zum Kabelanschluß portiert kann man bis zu 12 Monate die Gebühren erlassen bekommen... Beispiel:
Dein Telekom Vertrag läuft noch 7 Monate, zahlst du in diesem Zeitraum 0,00€
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

Escorpio
Kabelexperte
Beiträge: 591
Registriert: 13.01.2007, 22:47
Wohnort: Berlin

Re: Wechsel von Telekom Entertain zu KabelDeutschland

Beitrag von Escorpio » 15.05.2019, 20:16

spooky hat geschrieben:
15.05.2019, 20:07
Wenn man seine Rufnummern zum Kabelanschluß portiert kann man bis zu 12 Monate die Gebühren erlassen bekommen... Beispiel:
Dein Telekom Vertrag läuft noch 7 Monate, zahlst du in diesem Zeitraum 0,00€
Dass Angebot kann ich nicht nutzen. Der Telekom Vertrag läuft nicht auf mich, sondern auf eine GmbH. Diese GmbH ist in Insolvenz... also de Facto der Anschluss ist seit paar Tagen nicht mehr bezahlt und die werden bald sperren. Ich hätte den Vertrag gerne auf mich privat übertragen, aber dass ist nur von "Privat zu Privat" möglich. Und würde ich den Vertrag einfach auf die alte Firma weiterlaufen lassen und privat zahlen, kann ich die Rechnungen nicht mehr absetzen, was bei circa 1200 Euro im Jahr, eine Menge Geld ist @z.B. MwSt zurück. Deswegen geht er mit in die Insolvenzmasse und ich musste einen neuen Vertrag abschließen.

Ich habe jetzt 3 Kabel aneinander gesteckt und der macht gerade einen Sendersuchlauf... Der dauert ewig, aber er findet Sender... bis jetzt 463... Bin mal gespannt, ob man die dann auch gucken kann.
Tel/I-Net/TV:
Red Internet & Phone 1000 Cable AKTION 49,99 Euro / Monat
Sky Kabel Vodafone Aktion:
Starter + Cinema + HD 5,00 Euro / Monat

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9502
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Wechsel von Telekom Entertain zu KabelDeutschland

Beitrag von spooky » 15.05.2019, 20:21

463 Sender ist schon mal gut... du kannst die ÖR in SD und HD und die privaten in SD damit gucken
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

Escorpio
Kabelexperte
Beiträge: 591
Registriert: 13.01.2007, 22:47
Wohnort: Berlin

Re: Wechsel von Telekom Entertain zu KabelDeutschland

Beitrag von Escorpio » 15.05.2019, 20:33

spooky hat geschrieben:
15.05.2019, 20:21
463 Sender ist schon mal gut... du kannst die ÖR in SD und HD und die privaten in SD damit gucken
Fertig... Funktioniert perfekt... Manche Sender sind auf 60 Zoll zwar nicht möglich zum anschauen, aber andere wie z.B. RTL ist die Qualität in SD recht gut. Es blieb bei 463 Sender.

Das bedeutet, dass zumindest der "Splitter" schon mal in Ordnung ist? Und ich in einem ausgebauten Gebiet wohne?
Tel/I-Net/TV:
Red Internet & Phone 1000 Cable AKTION 49,99 Euro / Monat
Sky Kabel Vodafone Aktion:
Starter + Cinema + HD 5,00 Euro / Monat

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9502
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Wechsel von Telekom Entertain zu KabelDeutschland

Beitrag von spooky » 15.05.2019, 20:35

Ja, wenn du keine Bildstörungen hast, dann scheint wirklich der Vertrag noch nicht 100% eingetragen... ich würde morgen am Tag nochmal probieren den Kabelrouter anzuschließen und wenn der Verbindung hat, den Receiver.
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable