Kabel Internet/Phone 32

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen. Dies umfasst auch die Mobilfunkangebote von Vodafone Kabel Deutschland.
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4064
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Kabel Internet/Phone 32

Beitrag von Besserwisser » 07.06.2019, 23:18

Kann man irgendwo noch einen einfachen Kabel Internet/Phone 32-Vertrag
ohne TV und sonstiges aufgedrängeltes "Zubehör" abschließen?

robert_s
Insider
Beiträge: 3231
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Kabel Internet/Phone 32

Beitrag von robert_s » 07.06.2019, 23:35

Besserwisser hat geschrieben:
07.06.2019, 23:18
Kann man irgendwo noch einen einfachen Kabel Internet/Phone 32-Vertrag
ohne TV und sonstiges aufgedrängeltes "Zubehör" abschließen?
Nein, kann man nicht, weil dieser Tarif seit dem 01.10.2018 nicht mehr vermarktet wird.

Du kannst allerdings zum gleichen Preis den Red Internet & Phone 50 Tarif bekommen, ohne TV und Zubehör direkt hier:

https://zuhauseplus.vodafone.de/interne ... ne-50.html

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4064
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Kabel Internet/Phone 32

Beitrag von Besserwisser » 07.06.2019, 23:41

Und als Geschwindigkeitsupgrade von einem alten, bestehenden Internet-Vertrag geht das auch nicht mehr?

robert_s
Insider
Beiträge: 3231
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Kabel Internet/Phone 32

Beitrag von robert_s » 07.06.2019, 23:56

Besserwisser hat geschrieben:
07.06.2019, 23:41
Und als Geschwindigkeitsupgrade von einem alten, bestehenden Internet-Vertrag geht das auch nicht mehr?
Für Bestandskunden gilt diese Tarifübersicht:
https://www.vodafone.de/media/downloads ... dsku-1.pdf
...und da ist der 32er ja auch nicht mehr drin.

Aber warum sollte man unbedingt noch den 32/2er wollen, wenn man zum gleichen Preis nun 50/4 bekommen kann?

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4064
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Kabel Internet/Phone 32

Beitrag von Besserwisser » 08.06.2019, 00:18

In dem PDF-Dokument steht ein 25er.
Gibts den noch?
Ich möchte ungern mein D2-Modem gegen einen D3-Router tauschen.

Samchen
Insider
Beiträge: 4048
Registriert: 19.02.2012, 23:43
Wohnort: Hansestadt Wismar

Re: Kabel Internet/Phone 32

Beitrag von Samchen » 08.06.2019, 08:39

Besserwisser hat geschrieben:
08.06.2019, 00:18
In dem PDF-Dokument steht ein 25er.
Gibts den noch?
Ich möchte ungern mein D2-Modem gegen einen D3-Router tauschen.
Dann musst du bei deinem Tarif bleiben. Im falle eines Defektes, wird dass Modem devinitiv in ein Kabelrouter getauscht. Ansonsten bleibt dir ja noch der Bridgemode!

Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelexperte
Beiträge: 686
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Kabel Internet/Phone 32

Beitrag von NE3_Technician » 08.06.2019, 11:19

Darf ich fragen was an dem docsis 2 Modem so geil ist ? :)
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4064
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Kabel Internet/Phone 32

Beitrag von Besserwisser » 08.06.2019, 11:27

Es ist klein.
Es ist flach.
Es ist dumm.
Es kippt nicht um, weil die Aufstellung waagerecht ist.
Es muß keine Transponder bündeln.
Es hat getrennte LEDs für die Sende- und Empfangsrichtung.
Es hat einen USB-B-Anschluß, an dem man direkt
z.Bsp. ein Laptop ohne den Umweg über Netzwerk/WLAN anschließen kann.

:fahne:

reneromann
Insider
Beiträge: 4380
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Kabel Internet/Phone 32

Beitrag von reneromann » 08.06.2019, 12:11

Besserwisser hat geschrieben:
08.06.2019, 11:27
Es hat einen USB-B-Anschluß, an dem man direkt
Gibt's dafür überhaupt noch die notwendigen USB-Netzwerkkartentreiber für aktuelle Betriebssysteme? Ohne Treiber wird das nämlich nichts mehr...

Und ich bin mir gar nicht sicher, ob damals die Geräte schon (zumindest) für USB-2.0 High Speed [480 MBit/s] ausgelegt waren - ich meine mich zu erinnern, dass der Anschluß nur auf USB 2.0 Full Speed [12 MBit/s] läuft und daher bei so gut wie allen Geschwindigkeiten dann die Drossel ist.

Davon abgesehen:
Wenn das DOCSIS2-Modem nicht (mehr) zu einem Vertrag zugeordnet ist, wirst du das bei einem Neuvertrag auch nicht mehr aktiviert bekommen.
Hintergrund ist, dass das Modem nicht mal ansatzweise die Schnittstellenbeschreibung für freie Endgeräte (u.a. EuroDOCSIS 3.0, 16x4-Betrieb) erfüllt.

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4064
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Kabel Internet/Phone 32

Beitrag von Besserwisser » 08.06.2019, 12:31

Bei D2-Modems war in den Anfangszeiten eine CD mit dabei,
auf der die USB-Treiber drauf waren.
Ich habe diese Treiber für mein Webstar und für das Arris 602.
Da D2-Modems eh nur einen Transponder (ca. 55 MBit/s) auswerten können,
benötigt man auch kein USB High Speed.
Zeitweise habe ich sogar beide Anschlußarten parallel benutzt.
Privat RJ45-Netzwerk. Mit dem Dienst-Laptop über USB.

Weil ich nicht der große Downloader und Zocker bin,
reicht mir mein Vertrag für die paar Sachen,
die ich im Internet machen will/muß.
Ich hätte evtl. auf 25 oder 32 geupgradet.

:fahne: