Neuer Kunde viele Fragen...

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen. Dies umfasst auch die Mobilfunkangebote von Vodafone Kabel Deutschland.
Forumsregeln
Forenregeln
kleinermaxi
Fortgeschrittener
Beiträge: 254
Registriert: 08.03.2011, 23:27

Re: Neuer Kunde viele Fragen...

Beitrag von kleinermaxi » 30.07.2019, 15:25

Ich bin auch gespannt.
Bei Auftragserteilung wurde jedenfalls gesagt das ein Techniker kommen muss.
Cableware hat auch angerufen und für morgen ein Termin gemacht.

Ich hab jetzt das Katrein 111 a+ genommen. Hatte davon noch exakt die benötigte Länge rum liegen.

Aber was den Potentialausgleich angeht, da bin ich echt beunruhigt!
Wir haben zwar 2 Erdungspunkte draußen am Haus liegen. 1ner davon ist aber nur in Betrieb genommen worden. Soviel konnte ich in Erfahrung bringen.
Die neue Potenzialschiene ist zwar angebraucht aber nie angeschlossen wurden, da dies nie notwendig gewesen ist. Erdung war bis jetzt immer Top!
Aber daran sollte es hoffentlich nicht scheitern! Die Schiene ist jedenfalls gute 12 Meter von HÜB entfernt!

kleinermaxi
Fortgeschrittener
Beiträge: 254
Registriert: 08.03.2011, 23:27

Re: Neuer Kunde viele Fragen...

Beitrag von kleinermaxi » 31.07.2019, 11:31

So, Techniker war da und hat alles angeschlossen!
Da kam keine Fragen oder so. Auch den Potenzialausgleich am Heizungsrohr hat er so bestehen gelassen.
und das sind die Werte!

[ externes Bild ]

Sind diese OK? Hab da nicht so die Ahnung von...

Der Techniker sagte, das ich 24 Std. warten soll und dann erst mein eigenes Gerät (FritzBox 6591) anschließen soll!
Hoffe der Anschluss der FritzBox geht genau so leicht!

kleinermaxi
Fortgeschrittener
Beiträge: 254
Registriert: 08.03.2011, 23:27

Re: Neuer Kunde viele Fragen...

Beitrag von kleinermaxi » 31.07.2019, 14:32

Ich hab jetzt ein wenig probiert und auch gespielt.
Internet klappt gut. Aber wie kann der Ping Wert verbessert werden?
Dieser schwankt sehr zwischen 25 und 89

Kann man das irgendwie verbessern?

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9502
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Neuer Kunde viele Fragen...

Beitrag von spooky » 31.07.2019, 14:35

Du hast doch ein Willkommenschreiben bekommen, wo ein Code drin zum anmelden fürs Kundencenter?
Das ist der Code der auch für die Aktivierung einer eigenen Fritzbox genutzt wird.
Klemme die Fritzbox an und rufe eine Seite auf, dann wirst du automatisch auf die Aktivierungsseite geschickt.
Da brauch man nicht 24h warten
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1271
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Neuer Kunde viele Fragen...

Beitrag von AndreasNRW » 31.07.2019, 14:38

kleinermaxi hat geschrieben:
31.07.2019, 14:32
Dieser schwankt sehr zwischen 25 und 89

Kann man das irgendwie verbessern?
Das wird dem DS-Lite geschuldet sein.
Nimm Deine Fritzbox in Betrieb und richte sie mit IPV4 nativ ein.

Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelexperte
Beiträge: 686
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Neuer Kunde viele Fragen...

Beitrag von NE3_Technician » 31.07.2019, 21:14

kleinermaxi hat geschrieben:
31.07.2019, 11:31
So, Techniker war da und hat alles angeschlossen!
Da kam keine Fragen oder so. Auch den Potenzialausgleich am Heizungsrohr hat er so bestehen gelassen.
So ein Idiot. Müsste man eigentlich gleich Mal der Vodafone melden. .... Naja ist der VDF ja eh scheiss egal geworden
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:

reneromann
Insider
Beiträge: 4381
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Neuer Kunde viele Fragen...

Beitrag von reneromann » 31.07.2019, 22:42

NE3_Technician hat geschrieben:
31.07.2019, 21:14
kleinermaxi hat geschrieben:
31.07.2019, 11:31
So, Techniker war da und hat alles angeschlossen!
Da kam keine Fragen oder so. Auch den Potenzialausgleich am Heizungsrohr hat er so bestehen gelassen.
So ein Idiot. Müsste man eigentlich gleich Mal der Vodafone melden. .... Naja ist der VDF ja eh scheiss egal geworden
Ist doch das Problem des Technikers - seine (Berufs-)Haftpflicht springt bei solch klaren Fehlern eh zur Seite (da ist dann schon fast die Frage, ob das noch als grobe Fahrlässigkeit durchgeht oder schon als Vorsatz ist).
Und die Haftpflicht seines Arbeitgebers wird bei solch klarem Verstoß gegen die anerkannten Regeln der Technik, noch dazu wenn entsprechend unterwiesen wurde, auch zur Seite springen.
Heißt am Ende, dass der Techniker mit seinem Privatvermögen für alle Schäden haftet.

kleinermaxi
Fortgeschrittener
Beiträge: 254
Registriert: 08.03.2011, 23:27

Re: Neuer Kunde viele Fragen...

Beitrag von kleinermaxi » 01.08.2019, 10:02

Also, ich hab den Techniker extra darauf angesprochen und auch darauf hingewiesen.
Gleichzeitig hab ich ihm gesagt wo ein unbenutzter Potenzialausgleich ist! Dieser ist 3 Meter in der Erde und schaut auch noch 2 Meter raus! Mehr kann ich nicht machen.

Was übrigens die FritzBox angeht, das ging echt sehr einfach.

Sind die Werte so OK? Der Ping schwankt hier wirklich sehr und liegt zwischen 21 und 89!

[ externes Bild ]

[URL=https://www.bilder-upload.eu/bild-efac4 ... 7.png.html]

kleinermaxi
Fortgeschrittener
Beiträge: 254
Registriert: 08.03.2011, 23:27

Re: Neuer Kunde viele Fragen...

Beitrag von kleinermaxi » 01.08.2019, 10:06

Danke schon mal für die gute Unterstützung hier!
Zuletzt geändert von kleinermaxi am 01.08.2019, 11:20, insgesamt 3-mal geändert.

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9502
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Neuer Kunde viele Fragen...

Beitrag von spooky » 01.08.2019, 10:27

Ein Ort wo noch kein Docsis 3.1 ausgebaut ist....
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable