Hotspot und sipgate-Rufnummer mit 6590 bereitstellen möglich?

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen. Dies umfasst auch die Mobilfunkangebote von Vodafone Kabel Deutschland.
Forumsregeln
Forenregeln
reneromann
Insider
Beiträge: 4421
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Hotspot und sipgate-Rufnummer mit 6590 bereitstellen möglich?

Beitrag von reneromann » 19.08.2019, 23:38

spooky hat geschrieben:
19.08.2019, 18:14
Also hat laut @reneromann jeder Kunde bei der Telekom einen Businesd Vertrag da der Telekom_Fon
ja nichts anderes als Freifunk ist.
Das siehst du vollkommen falsch. Der Unterschied zwischen Vodafone Homespot/Hotspot sowie Telekom_Fon und Freifunk ist, dass bei Freifunk der Internetanschluss Dritten überlassen wird. Diese gewerbliche Überlassung ist bei Privatkundenverträgen jedoch in der Regel per AGB ausgeschlossen.
Bei VF Homespot/Hotspot als auch Telekom_Fon hingegen stellt der Anbieter selbst diese Funktion bereit - damit ist es dann keine gewerbliche Überlassung des Anschlusses mehr an Dritte, sondern eine vertraglich geregelte und gewollte Weitergabe des Anschlusses (steht ja auch genau so in den AGB).
@Christian
Was hindert dich daran einfach einen Freifunk Router anzuschließen?
Das Frage ich mich auch...
Christian1234567 hat geschrieben:
19.08.2019, 18:07
also wäre das die Lösung, aber die Haftung drückt sich KD auch.
https://zuhauseplus.vodafone.de/busines ... tspot.html
Wie kommst du darauf? In dem Sternchen-Text zu den beiden Tarifen steht:
Der Internetzugang ist für den Nutzer nur über die Hotspot-Startseite möglich. Hier werden ihm Nutzungsbedingungen erklärt und er muss diesen eindeutig zustimmen. Vodafone Kabel Deutschland ist als Betreiber des Hotspots Adressat möglicher Unterlassungs- oder Haftungsansprüche bei Urheberrechtsverletzungen. Der Kunde/Auftraggeber haftet daher nicht für Rechtsverletzungen Dritter bei der Nutzung des Vodafone Kabel Deutschland Hotspots.
Also genau die Haftung von VF, die du dir wünschst...