Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das digitale Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare digitale Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie Vorgängerpakete wie TV Basis HD, Kabel Digital HD, Kabel Digital Free und Privat HD.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Bonzo
Fortgeschrittener
Beiträge: 165
Registriert: 25.03.2016, 13:19

Re: Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Beitrag von Bonzo » 16.04.2018, 21:02

Andilein hat geschrieben:
16.04.2018, 08:52
Kurz gesagt: eoTV macht mit 4:3-Sachen genau das, was Gute Laune TV auch macht. Das kann man immer gut bei den alten Einblendungen von Bauchbinden der Originalsendung und/oder Autogrammadressen sehen, wenn da ein Teil fehlt oder wenn oben der Kopf kurz weg ist. :skull:
Da brauchst du gar nicht so weit zu schauen, die ARD macht genau dasselbe. Letztens lief auf einem Dritten die Schlager der 70er, das war grauenhaft anzuschauen und nach 10 Minuten habe ich abgeschalten. Die haben hirnlos :hirnbump: 4:3 Material auf 16:9 geschnitten. Da war ein Künstler (Tanzbär) auf der Bühne, Kopf halb abgehackt und die Füße genauso. Da soll Stimmung und gute Laune aufkommen? :kotz:
Der Regisseur gehört "gesteinigt" wegen "Vergewaltigung an Archivmaterial".
Servus, bin der Bonzo. Brauchst du flache Kabel? Ist von Laster überfahren worden ;-)
Brauchst du schlechte Programm auf flache Fernseh? Ist vom Hammer mit Stein bearbeitet worden

andreasabaad
Insider
Beiträge: 3694
Registriert: 19.02.2012, 23:43
Wohnort: Hansestadt Wismar

Re: Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Beitrag von andreasabaad » 16.04.2018, 23:26

ppeszyns hat geschrieben:
16.04.2018, 09:49
andreasabaad hat geschrieben:
16.04.2018, 08:55
ppeszyns hat geschrieben:
16.04.2018, 08:51


DAB + ???
https://www.teltarif.de/dab-plus-radio- ... 71567.html
Nee, Docsis 3.1!
"...da die Kabel­betreiber ein Großteil dieser Frequenzen allerdings für Breitband-Internet (DOCSIS 3.1) benötigen, steht nur der obere Frequenzbereich ([DAB+]-Kanäle 12 und 13) zur Verfügung..." - also D226 - D242
Auch dieser Bereich ist Docsis 3.1
https://helpdesk.kdgforum.de/sendb/belegung-280.html
Fernseher: Samsung UE32ES6710
Receiver im 1sten Raum
Sagemcom RCI188 1000 KDG
Kabelanschluss Komfort Premium HD, Premium Extra
Sky Entertaiment, Sky Cinema, Sky HD
GIGA TV Komplett (FUT)
Receiver im 2.ten Raum
Humax ESD160C
TV Komfort HD
Sky Zweitkarte
Internet & Telefon
400/25 mit Fritz!Box 6490 (selbstgekauft) im Verbund mit einer FB 7590 (als IP Client)! 6490 mit Firmware 85.06.87

TVfan91
Fortgeschrittener
Beiträge: 126
Registriert: 25.06.2011, 17:40

Re: Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Beitrag von TVfan91 » 17.04.2018, 16:56

Johut hat geschrieben:
16.04.2018, 01:31
berlin69er hat geschrieben:
15.04.2018, 22:28
hellseher hat geschrieben:
14.04.2018, 11:18
bei den neuen Sendern kommt mir das Bild bei eoTV doch merkwürdig vor - bei RTL plus schaltet es dann in den 4:3 Modus um ....

Danke
Was genau meinst du?
eoTV zoomt das Bild auf bei den älteren Serien welche noch im 4:3 Standard gefilmt wurden. Dadurch entfällt der schwarze Balken links und rechts, allerdings können dadurch am oberen und unteren Bildrand Teile des Bildes fehlen.
u.a. @hellseher, Johut, Andilein, Bonzo:

Habe das auch mal an eoTV geschrieben und die wollen dies jetzt intern prüfen da was zu ändern. Es kann nichts schaden, wenn ihr dem bisschen Nachdruck verleitet und einfach kurz eine Mail sendet an den Sender und dies auch als Feedback gebt die 4:3-Programme nicht mehr aufzuzoomen und uns Zuschauern dies selbst zu überlassen ob ja oder nein:

http://eotv.de/kontakt/

Hoffe das klappt bald :fahne:
Zuletzt geändert von TVfan91 am 17.04.2018, 17:05, insgesamt 1-mal geändert.

TVfan91
Fortgeschrittener
Beiträge: 126
Registriert: 25.06.2011, 17:40

Re: Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Beitrag von TVfan91 » 17.04.2018, 16:57

MajorK hat geschrieben:
15.04.2018, 21:14
Ob die Mediatheken bei den Dritten usw. auch noch aufgeschaltet werden?
Laut Auskunft einiger Anstalten wie u.a. SWR, NDR soll dies in Kürze geschehen, aber dranbleiben und nachfragen hilft da sicher auch :)

hellseher
Fortgeschrittener
Beiträge: 100
Registriert: 23.10.2015, 21:27
Wohnort: Berlin

Re: Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Beitrag von hellseher » 17.04.2018, 19:58

@ TVfan91

gute Idee - soeben auf der Kontakt-Seite das Anliegen an den Sender abgeschickt

Gruß
Carpe Diem!

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 9077
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Beitrag von DerSarde » 18.04.2018, 17:08

DerSarde hat geschrieben:
14.04.2018, 10:43
Um wieder zum Thema zurückzukommen:

Auf Zee One (626 MHz, SID 53103) wurde eine AIT für HbbTV aufgeschaltet.
Auch auf eoTV (466 MHz, SID 53330) und auf health tv (626 MHz, SID 53116) ist nun eine AIT für HbbTV vorhanden.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 500 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Johut
Fortgeschrittener
Beiträge: 270
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Beitrag von Johut » 18.04.2018, 17:31

Welche Reciever können Hbb-TV verarbeiten, bzw. empfangen, sind hier auch Geräte von VFKD dabei, zb. die Festplattenrecorder?

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 12465
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Beitrag von berlin69er » 18.04.2018, 17:32

Kein zertifizierter, meines Wissens.
Mein VU+ kann es und einige Geräte, die die Karte per Modul schlucken auch.
Zuletzt geändert von berlin69er am 18.04.2018, 17:33, insgesamt 1-mal geändert.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem), DVB-T2 HD USB Tuner und 1TB Samsung 850 EVO SSD
Paket: Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 9077
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Beitrag von DerSarde » 18.04.2018, 17:33

Im Moment wird auf allen drei Sendern eh noch nichts auf der AIT übertragen, zukünftig könnte das aber durchaus sein.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 500 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Johut
Fortgeschrittener
Beiträge: 270
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Beitrag von Johut » 18.04.2018, 17:54

TVfan91 hat geschrieben:
17.04.2018, 16:56
Johut hat geschrieben:
16.04.2018, 01:31
berlin69er hat geschrieben:
15.04.2018, 22:28
Was genau meinst du?
eoTV zoomt das Bild auf bei den älteren Serien welche noch im 4:3 Standard gefilmt wurden. Dadurch entfällt der schwarze Balken links und rechts, allerdings können dadurch am oberen und unteren Bildrand Teile des Bildes fehlen.
u.a. @hellseher, Johut, Andilein, Bonzo:

Habe das auch mal an eoTV geschrieben und die wollen dies jetzt intern prüfen da was zu ändern. Es kann nichts schaden, wenn ihr dem bisschen Nachdruck verleitet und einfach kurz eine Mail sendet an den Sender und dies auch als Feedback gebt die 4:3-Programme nicht mehr aufzuzoomen und uns Zuschauern dies selbst zu überlassen ob ja oder nein:

http://eotv.de/kontakt/

Hoffe das klappt bald :fahne:
Hallo alle Miteinander, habe die Idee aufgegriffen und an eoTV geschrieben, bekam heute auch promt eine Antwort:
...
danke für Ihre Nachricht. Aktuell läuft das SD Signal, da wir damit komplett über Vodafone erreichbar sind, bei dem HD Signal wären nur bestimmte Regionen erreichbar gewesen. Sobald eine komplette Umstellung im Gesamtnetz auf HD möglich ist, werden wir das machen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag,
beste Grüße
Ihr eoTV-Team

Kann mir damit gut vorstellen, dass sie nicht das gleiche Schicksal wie Tagesschau 24 HD erleiden wollten, sie werden dann in HD wohl auch auf der gleichen Frequenz senden wie momentan Tagesschau 24 HD in Landshut.