Wie geht es mit France 2/3/5 weiter?

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie Vorgängerpakete wie TV Basis HD, Kabel Digital HD, Kabel Digital Free und Privat HD.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30051
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Wie geht es mit France 2/3/5 weiter?

Beitrag von twen-fm » 13.02.2019, 21:21

Also wird das ganze für die VF Kunden ausserhalb des Saarlandes eher uninteressant sein...z.B. wir in Berlin hätten eh nichts davon, da beide Programme hier nicht einmal zu sehen sind.
Keine Signatur mehr!

Saarländer
Kabelexperte
Beiträge: 557
Registriert: 02.10.2007, 16:59
Wohnort: Saarland

Re: Wie geht es mit France 2/3/5 weiter?

Beitrag von Saarländer » 13.02.2019, 21:48

twen-fm hat geschrieben:
13.02.2019, 21:21
Also wird das ganze für die VF Kunden ausserhalb des Saarlandes eher uninteressant sein...z.B. wir in Berlin hätten eh nichts davon, da beide Programme hier nicht einmal zu sehen sind.
Ja das ist echt ne "Saarland-only" Sache, leider.

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 30051
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Wie geht es mit France 2/3/5 weiter?

Beitrag von twen-fm » 13.02.2019, 21:56

Ehrlich gesagt, ich habe nichts anderes erwartet. Wäre ja auch zuviel des guten gewesen... :roll:
Keine Signatur mehr!

Saarländer
Kabelexperte
Beiträge: 557
Registriert: 02.10.2007, 16:59
Wohnort: Saarland

Re: Wie geht es mit France 2/3/5 weiter?

Beitrag von Saarländer » 14.02.2019, 19:34

Habe auch mal gefragt ob es ein genaues Datum für die Umstellung gibt. Leider momentan noch nicht, allerdings hält man mich auf dem laufenden. :grin:

Johut
Kabelexperte
Beiträge: 612
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: Wie geht es mit France 2/3/5 weiter?

Beitrag von Johut » 15.02.2019, 02:16

Für das westliche Rheinland-Pfalz sollte dies auch so sein, werde mal eine Anfrage an unsere Landesmedienanstalt senden.

Bonzo
Fortgeschrittener
Beiträge: 193
Registriert: 25.03.2016, 13:19

Re: Wie geht es mit France 2/3/5 weiter?

Beitrag von Bonzo » 16.02.2019, 13:17

Saarländer hat geschrieben:
10.02.2019, 21:15
Ja dieses nicht einblenden von HD im Cornerlogo (gibt ja in Frankreich sowieso nur noch HD) ist wohl die Einspeisegarantie für die Franzosen.
Natürlich gibt es noch SD in Frankreich. Die ganzen Regionalvarianten von France 3 senden über Sat in SD. Was es nicht mehr gibt ist MPEG2, da wurde vor Jahren auf MPEG4 umgestellt.
Servus, bin der Bonzo. Brauchst du flache Kabel? Ist von Laster überfahren worden ;-)
Brauchst du schlechte Programm auf flache Fernseh? Ist vom Hammer mit Stein bearbeitet worden

Saarländer
Kabelexperte
Beiträge: 557
Registriert: 02.10.2007, 16:59
Wohnort: Saarland

Re: Wie geht es mit France 2/3/5 weiter?

Beitrag von Saarländer » 17.02.2019, 14:45

Bonzo hat geschrieben:
16.02.2019, 13:17
Saarländer hat geschrieben:
10.02.2019, 21:15
Ja dieses nicht einblenden von HD im Cornerlogo (gibt ja in Frankreich sowieso nur noch HD) ist wohl die Einspeisegarantie für die Franzosen.
Natürlich gibt es noch SD in Frankreich. Die ganzen Regionalvarianten von France 3 senden über Sat in SD. Was es nicht mehr gibt ist MPEG2, da wurde vor Jahren auf MPEG4 umgestellt.
Achso, das war mir nicht bekannt, weißt du mit welcher Auflösung die senden? Weil im Kabel sollte es ja 544*576 sein.

Johut
Kabelexperte
Beiträge: 612
Registriert: 11.12.2006, 19:16
Wohnort: Trier

Re: Wie geht es mit France 2/3/5 weiter?

Beitrag von Johut » 18.02.2019, 08:43

Das Sat.-Fernsehen spielt aber in Frankreich nur eine untergeordnete Rolle. Die meisten Franzosen empfangen Ihre Programme über die 7 Muxxe der terrestrischen DVB-T Verbreitung. Diese ist nahezu flächendeckend ausgebaut. Durch den Einsatz vieler High-Power-Sender ist der Empfang auch im angrenzenden Ausland sehr weit ins Landesinnere möglich, so z.b. im gesamten Saarland und im westlichen Rheinland-Pfalz und Baden Württemberg.
In Frankreich wird terrestrisch, wie auch bei uns, nur noch in HD gesendet, allerdings noch in DVB-T (1), jedoch mit Mpeg 4. Die Verkabelung spielt in Frankreich ebenso eine untergeordnete Rolle, da es Diese nur in einigen wenigen Großstädten gibt.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11853
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Wie geht es mit France 2/3/5 weiter?

Beitrag von DerSarde » 20.02.2019, 17:15

Saarländer hat geschrieben:
13.02.2019, 21:48
Ja das ist echt ne "Saarland-only" Sache, leider.
Die PM wurde übrigens korrigiert:
https://www.lmsaar.de/2019/02/france-3- ... empfangen/
Korrektur: Im Saarland sind dann folgende Fernsehprogramme im digitalen Kabel ohne Zusatzkosten zu empfangen: France 3, France 5 und TV 5 Monde.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Saarländer
Kabelexperte
Beiträge: 557
Registriert: 02.10.2007, 16:59
Wohnort: Saarland

Re: Wie geht es mit France 2/3/5 weiter?

Beitrag von Saarländer » 20.02.2019, 18:06

Endlich haben Sie es korrigiert, weil sonst wären bestimmt einige auf die Barikaden gegangen wenn Sie die Franzosen doch nicht unverschlüsselt sehen.