Vodafone TV Cable ohne HD-Receiver

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das digitale Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare digitale Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie Vorgängerpakete wie TV Basis HD, Kabel Digital HD, Kabel Digital Free und Privat HD.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 12201
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Vodafone TV Cable ohne HD-Receiver

Beitragvon berlin69er » 14.11.2016, 13:41

@MB: Den Beitrag des TE gelesen und verstanden?
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ Ultimo mit Quad DVB-C Tuner (8 HD Aufnahmen auf 4 Frequenzen gleichzeitig)
Paket: Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett

Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 12906
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Vodafone TV Cable ohne HD-Receiver

Beitragvon VBE-Berlin » 14.11.2016, 13:43

spooky hat geschrieben:Wie schon geschrieben lieber VBE, möchte er keinen Receiver. Er nimmt ihn ja notgedrungen, weil es laut Hotline nicht anders geht

Du findest es also gut, dass ihm was aufgeschawtzt wurde, was er nicht will?

Er soll den Vertrag widerrufen und neu machen! Das was er möchte gibt es!
Es kann doch nicht sein, dass die Kundenhotline jetzt schon Tarife unterschlägt und der Kunde sich seine Hardware selbst kaufen muss, obwohl sie ihm zusteht.
VBE-Berlin

--
1 x Paket Comfort (32000/2000), 1 x Red Internet 200 (200000/12000)

Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 12906
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Vodafone TV Cable ohne HD-Receiver

Beitragvon VBE-Berlin » 14.11.2016, 13:44

berlin69er hat geschrieben:@MB: Den Beitrag des TE gelesen und verstanden?

Ich schon!

Wie kann man jemandem raten, das Gerät in den Schrank zu stellen und sich selbst Hardware zu kaufen, wenn im diese Hardware zusteht :wand:
VBE-Berlin

--
1 x Paket Comfort (32000/2000), 1 x Red Internet 200 (200000/12000)

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 12201
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Vodafone TV Cable ohne HD-Receiver

Beitragvon berlin69er » 14.11.2016, 13:55

Wo hab ich ihm das geraten? Lies doch bitte mal von vorne hier!

Und die PDF, in der VF Mitarbeitern aufgefordert werden, Basis HD nicht mehr aktiv zu vermarkten, kennst du doch sicher auch... ;)
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ Ultimo mit Quad DVB-C Tuner (8 HD Aufnahmen auf 4 Frequenzen gleichzeitig)
Paket: Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett

Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 12906
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: Vodafone TV Cable ohne HD-Receiver

Beitragvon VBE-Berlin » 14.11.2016, 13:58

berlin69er hat geschrieben:Wo hab ich ihm das geraten? Lies doch bitte mal von vorne hier!

das du es geraten hast, habe ich nicht geschrieben.
zumindest rätst du ihm nicht davon ab, nochmals 50 Euro sinnfrei auszugeben.

berlin69er hat geschrieben:Und die PDF, in der VF Mitarbeitern aufgefordert werden, Basis HD nicht mehr aktiv zu vermarkten, kennst du doch sicher auch...

Was ich vermarkte, wird im Kundengespräch ermittelt. nicht aus irgendeiner PDF!
Solch eine PDF-Datei liegt mir zumindest auch nicht vor.
VBE-Berlin

--
1 x Paket Comfort (32000/2000), 1 x Red Internet 200 (200000/12000)

spooky
Insider
Beiträge: 7366
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Vodafone TV Cable ohne HD-Receiver

Beitragvon spooky » 14.11.2016, 14:07

VBE-Berlin hat geschrieben:
spooky hat geschrieben:Wie schon geschrieben lieber VBE, möchte er keinen Receiver. Er nimmt ihn ja notgedrungen, weil es laut Hotline nicht anders geht

Du findest es also gut, dass ihm was aufgeschawtzt wurde, was er nicht will?

Er soll den Vertrag widerrufen und neu machen! Das was er möchte gibt es!
Es kann doch nicht sein, dass die Kundenhotline jetzt schon Tarife unterschlägt und der Kunde sich seine Hardware selbst kaufen muss, obwohl sie ihm zusteht.


Habe ich das geschrieben, dass ich es gut finde? Nein!
Hotline as is best würde ich sagen.

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 12201
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Vodafone TV Cable ohne HD-Receiver

Beitragvon berlin69er » 14.11.2016, 14:15

Spooky, gibs auf! Hat keinen Sinn... ;)
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ Ultimo mit Quad DVB-C Tuner (8 HD Aufnahmen auf 4 Frequenzen gleichzeitig)
Paket: Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett

Peter65
Insider
Beiträge: 8199
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Vodafone TV Cable ohne HD-Receiver

Beitragvon Peter65 » 14.11.2016, 23:50

Mal langsam, der Post von @berlin69er bezog sich auf den Post vom TE, laut Hotline.............
Daran ist für mich nichts auszusetzen.
Und auch das mit dem Basis Paket ist ja richtig, auch wenn es jetzt Vodafone Basic TV Cable heißt.

Hinterher(!) zu schlaubergern und zu posten, warum sinnlos ein CI+Modul, ist wirklich nicht das gelbe von Ei.
Auch wenn es wohl der richtige Vorschlag ist das zu widerrufen, so es noch geht.
Und es stimmt, trotz DVR läßt sich ein CI+Modul nutzen, mitunter sogar ein besseres als VF/KD bietet.

@tehabe: Die Fernbedienungen der aktuellen Geräte sind durchaus in der Lage sowohl die Funktionen des Recorder als auch einige TV Funktionen mit einer Fernbedienung zu erfüllen.

Preisfrage?
Der TE schreibt, vermutlich in einem Auftrag von jemand anders, gibt es die Möglichkeit...........
Gab es da vielleicht schon einen Vertrag? Welcher erweitert, umgestellt oder so ähnlich werden sollte?

mfg peter
Samsung UE40KU6079
Sagemcom RCI88-320-Soft-Vers.: 3.0_7.01_1-1172 mit G09
Technisat HD K2 mit D02 im ACL; TT-micro C832 HDTV mit D08
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
Sky Welt+Sky Film+HD
VF/KD HD Premium/HD Premium Plus
Internet & Phone Kabel 32
Ausgebaut
DVB-T2 HD Receiver: Technisat DigiPal Isio HD

voodoofone
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 08.01.2016, 09:27

Re: Vodafone TV Cable ohne HD-Receiver

Beitragvon voodoofone » 26.01.2017, 17:19

TV Cable Basic ist der Vertrag mit CI+ Modul.3,99 Bei eigens gekauftem Gerät. 6,99 mit Leihgerät.
Kommt ein Kabelanschluss zusätzlich ins spiel kostet dieser im Falle des Basic Vertrages 12,-Euro. Diese Vertragsart ist im Gegensatz zu TV Cable (mit Recorder) nicht mit dem 5 Euro Preisvorteil kombinierbar wenn man Internet & Telefon kd ist.

Peter65
Insider
Beiträge: 8199
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Vodafone TV Cable ohne HD-Receiver

Beitragvon Peter65 » 26.01.2017, 18:18

voodoofone hat geschrieben:TV Cable Basic ist der Vertrag mit CI+ Modul.3,99 Bei eigens gekauftem Gerät. 6,99 mit Leihgerät.
Kommt ein Kabelanschluss zusätzlich ins spiel kostet dieser im Falle des Basic Vertrages 12,-Euro. Diese Vertragsart ist im Gegensatz zu TV Cable (mit Recorder) nicht mit dem 5 Euro Preisvorteil kombinierbar wenn man Internet & Telefon kd ist.

Eigentlich nichts unbekanntes, würde ich meinen.

Ansonsten, der neueste Thread ist das auch nicht mehr.

mfg peter
Samsung UE40KU6079
Sagemcom RCI88-320-Soft-Vers.: 3.0_7.01_1-1172 mit G09
Technisat HD K2 mit D02 im ACL; TT-micro C832 HDTV mit D08
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
Sky Welt+Sky Film+HD
VF/KD HD Premium/HD Premium Plus
Internet & Phone Kabel 32
Ausgebaut
DVB-T2 HD Receiver: Technisat DigiPal Isio HD