Neue Sender 2017 bei Vodafone Kabel Deutschland

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das digitale Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare digitale Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie Vorgängerpakete wie TV Basis HD, Kabel Digital HD, Kabel Digital Free und Privat HD.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 27730
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Neue Sender 2017 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitragvon twen-fm » 04.05.2017, 21:57

@ChristianK: Was willst du denn mit roten Hinweistafeln? Manch einer soll dies verstehen... :suspekt:
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 27730
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Neue Sender 2017 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitragvon twen-fm » 05.05.2017, 02:35

Habe mich extra nochmal so spät in der Nacht eingeloggt. Gerade ein Laufband gesehen, ab dem 10.Mai.2017 wird es die ausländischen Sprachversionen von euronews bei VFKD nicht mehr geben, nur noch die deutsche Sprachfassung bleibt bestehen.
Keine Signatur mehr!

Heiner
Gründer des Forums und des Helpdesks
Beiträge: 23710
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Bochum

Re: Neue Sender 2017 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitragvon Heiner » 05.05.2017, 07:41

Ist bei Unitymedia auch erst kürzlich passiert. Die Sprachversionen laufen ja über Mediapool und nicht direkt, vertraglich gesehen.
-> MBO Senderlisten

Terrestrik: DVB-T / DVB-T2 HD | DAB+ | UKW
Kabel: Unitymedia (unverschlüsselte Programme, Internet/Telefon via 2play COMFORT 120)
Sat: Astra 19,2°/23,5°/28,2°Ost, Eutelsat Hotbird 13°Ost (unverschlüsselte Programme und HD+)
Streaming: Netflix

Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 5495
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

Re: Neue Sender 2017 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitragvon Andilein » 05.05.2017, 08:38

So direkt "stören" würde es mich persönlich nicht - aber trotzdem irgendwie schade. Dann bekommen wir ja am 10. Mai noch 6 weitere "rote Karten" zu sehen. Es sei, die VDF hat schon Pläne, welche "Nachfolger" die Plätze bekommt. Hätte gedacht, das die Texte im Laufband mehrsprachrig sind, also mind. 1x in deutsch und 1x in der jeweiligen Sprache.

Freuen wir uns auf den 10. Mai, wo wir dann 7(!) rote Karten bewundern können (1x von DRF1 und 6x von euronews). Gab es schonmal soviele rote Karten (oder früher gelbe Tafeln) gleichzeitig zu sehen? :kater: :mussweg:

Die beste Medizin gegen schlechtes Fernsehen lautet: RadioRadio und RadioRadio-Forum

Bitte diesen Link kopieren und weitergeben!


moe99
Fortgeschrittener
Beiträge: 280
Registriert: 24.09.2007, 16:11
Wohnort: Rostock

Re: Neue Sender 2017 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitragvon moe99 » 05.05.2017, 08:55

Platz wird da eigentlich nicht frei. Euronews ist einmal Video mit siebenmal Audio.
Ob da überhaupt Tafeln für die abgeschalteten Sprachversionen kommen ist fraglich.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 7637
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Neue Sender 2017 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitragvon DerSarde » 05.05.2017, 09:17

Andilein hat geschrieben:Es sei, die VDF hat schon Pläne, welche "Nachfolger" die Plätze bekommt. Hätte gedacht, das die Texte im Laufband mehrsprachrig sind, also mind. 1x in deutsch und 1x in der jeweiligen Sprache.

Das geht nicht, weil euronews nur eine Video-PID hat, also alle Sprachversionen denselben Videostream benutzen. Deswegen ist auch nur ein deutschsprachiges Laufband möglich.
Nachfolger für die wegfallenden Versionen sind aus demselben Grund nicht möglich, da der Videostream ja für die deutsche Version erhalten bleibt.

moe99 hat geschrieben:Ob da überhaupt Tafeln für die abgeschalteten Sprachversionen kommen ist fraglich.

Ich könnte mir hier auch vorstellen, dass einfach nur die Kennungen abgeschaltet werden. Sonst müssten nämlich auch noch die VPIDs der fremdsprachigen Versionen geändert werden...

Die Abschaltung war aber ehrlich gesagt zu erwarten. euronews vermarktet seine Programme nicht mehr über Mediapool Content, Vodafone aber hat (wie auch UM und M7) eben nur mit Mediapool einen Vertrag über die fremdsprachigen Versionen und nicht mit euronews direkt...

Was mich aber wundert, ist der Termin für die Abschaltung... ein Mittwoch!
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 500 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
Andilein
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 5495
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood

Re: Neue Sender 2017 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitragvon Andilein » 05.05.2017, 09:50

DerSarde hat geschrieben:Was mich aber wundert, ist der Termin für die Abschaltung... ein Mittwoch!

Das wundert mich auch schon die ganze Zeit. :kater:

Die beste Medizin gegen schlechtes Fernsehen lautet: RadioRadio und RadioRadio-Forum

Bitte diesen Link kopieren und weitergeben!


DarkStar
Insider
Beiträge: 4444
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Neue Sender 2017 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitragvon DarkStar » 05.05.2017, 11:13

Der 1. war ein Feiertag, verschiebt sich alles um einen Tag :brüll:
Bild

Benutzeravatar
jw160468
Fortgeschrittener
Beiträge: 120
Registriert: 14.07.2011, 07:08
Wohnort: Deutschland

Re: Neue Sender 2017 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitragvon jw160468 » 05.05.2017, 21:07

Andilein hat geschrieben:So direkt "stören" würde es mich persönlich nicht - aber trotzdem irgendwie schade. Dann bekommen wir ja am 10. Mai noch 6 weitere "rote Karten" zu sehen. Es sei, die VDF hat schon Pläne, welche "Nachfolger" die Plätze bekommt. Hätte gedacht, das die Texte im Laufband mehrsprachrig sind, also mind. 1x in deutsch und 1x in der jeweiligen Sprache.

Freuen wir uns auf den 10. Mai, wo wir dann 7(!) rote Karten bewundern können (1x von DRF1 und 6x von euronews). Gab es schonmal soviele rote Karten (oder früher gelbe Tafeln) gleichzeitig zu sehen? :kater: :mussweg:



Nicht 7 Sondern 9 Rote Karten,du Hast Testesender 1 + 2 vergessen :grin:

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 27730
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Neue Sender 2017 bei Vodafone Kabel Deutschland

Beitragvon twen-fm » 05.05.2017, 21:52

Es wird meiner Meinung nach keine 9 "rote Karten" geben. Die "ausländischen" Kennungen von euronews werden vermutlich abgeschaltet, da wie bereits mehrmals gesagt, derselbe Videostream (und die dementsprechenden Video-Pids) für alle Versionen genutzt wird und die deutsche Sprachfassung als einzige weiter auf Sendung bleibt.
Keine Signatur mehr!