KDG DVB-C im Vergleich zu Entertain

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie Vorgängerpakete wie TV Basis HD, Kabel Digital HD, Kabel Digital Free und Privat HD.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 3928
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: KDG DVB-C im Vergleich zu Entertain

Beitrag von Besserwisser » 11.02.2019, 00:08

Eben.
Mit DVB-C und DOCSIS über Koax ist das kein Problem.

:fahne:

robert_s
Insider
Beiträge: 2991
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: KDG DVB-C im Vergleich zu Entertain

Beitrag von robert_s » 11.02.2019, 00:38

DarkStar hat geschrieben:
10.02.2019, 21:51
Vodafone filtert bei den Öffis die Nullbytes heraus, deswegen ist die Datenrate niedriger als über DVB-S2.
Naja, die Stuffing Bytes bzw. NAL Filler Units haben schon eine Funktion, also nur komplett rausfiltern könnte Probleme machen. Dann müsste man evtl. schon rekodieren, um gar keine drin zu haben - aber nur zu diesem Zweck müsste man schon die Sinnfrage stellen.

okatomy
Newbie
Beiträge: 84
Registriert: 17.08.2012, 18:24

Re: KDG DVB-C im Vergleich zu Entertain

Beitrag von okatomy » 11.02.2019, 03:46

tumirnix hat geschrieben:
10.02.2019, 11:16
Nun wird die alte Entertain Plattform abgeschaltet. Ich muss also nun den Receiver wechseln und damit stellt sich die Frage erneut.
Die Frage stellt sich gar nicht.
Laut diversen Berichten werden verbliebene entertain 1 Nutzer im Laufe 2019 automatisch umgestellt und bekommen einen kostenlosen receiver.

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelexperte
Beiträge: 908
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: KDG DVB-C im Vergleich zu Entertain

Beitrag von AndreasNRW » 11.02.2019, 05:30

Besserwisser hat geschrieben:
10.02.2019, 22:55
Wie laufen mit VDSL25 zehn verschiedene Programme gleichzeitig,
wenn nebenbei noch Internet genutzt wird?

:confused:
Indem man VDSL 250 bucht :fahne:

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9010
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: KDG DVB-C im Vergleich zu Entertain

Beitrag von spooky » 11.02.2019, 13:51

Die Beiträge, die jetzt sehr abschweifen zur Ursprungsfrage des TE, befinden sich hier:
viewtopic.php?f=10&t=40392

Dort kann gerne weiter diskutiert werden
Vu+UNO 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 400/50