Betreff: Hilfe :Nur 34Mbit anstatt 200Mbit

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 8878
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Betreff: Hilfe :Nur 34Mbit anstatt 200Mbit

Beitrag von spooky » 26.12.2018, 14:28

Roeser93 hat geschrieben:
26.12.2018, 14:12
kann ich das auch an heizzngsrohre vorbei legen dann müssten keine neue löschen gebohrt werden
Ja, das geht wunderbar.
Vu+UNO 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 400/50

Roeser93
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 25.12.2018, 17:22

Re: Betreff: Hilfe :Nur 34Mbit anstatt 200Mbit

Beitrag von Roeser93 » 26.12.2018, 15:30

alles klar werd mir die Tage 100m lan cat7 Kabel besorgen und anfangen zu verlegen

Benutzeravatar
Menne
Kabelfreak
Beiträge: 1959
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: Betreff: Hilfe :Nur 34Mbit anstatt 200Mbit

Beitrag von Menne » 26.12.2018, 16:26

https://www.kabelscheune.de/Netzwerkkab ... range.html

sowas kaufen!

und evtl sowas draufpessen! Man braucht dazu nur nen kleinen Seitenschneider und ne Wasserpumpenzange!

https://www.amazon.de/BTR-130910-I-Cat- ... t+6+buchse

gibts auch als Stecker!

Dann sparst du die Aufputz Netzwerkdosen!
Der Glubb is a Depp!

Roeser93
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 25.12.2018, 17:22

Re: Betreff: Hilfe :Nur 34Mbit anstatt 200Mbit

Beitrag von Roeser93 » 26.12.2018, 17:03

okay.
dann weiß ich bescheid bin schon mit dem Elektriker am schrieben wegen dem kabel.
kann mir jemand Einen guten switcher empfehlen ?

Benutzeravatar
Menne
Kabelfreak
Beiträge: 1959
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: Betreff: Hilfe :Nur 34Mbit anstatt 200Mbit

Beitrag von Menne » 26.12.2018, 18:04

für 20 bis 50€ kannst du alles nehmen, achte das alle Ports GB ham!
Der Glubb is a Depp!

Benutzeravatar
Lars.Berlin
Kabelexperte
Beiträge: 653
Registriert: 25.12.2015, 13:57
Wohnort: Berlin-Pankow

Re: Betreff: Hilfe :Nur 34Mbit anstatt 200Mbit

Beitrag von Lars.Berlin » 26.12.2018, 18:12

Greetz Larsi

Lieber fernsehgeil als radioaktiv

1&1-DSL-250 MBit/s mit FRITZ!Box-7590 in schwarz, (1&1-Edition)
0,85 cm Astro/Kathrein-Spiegel mit LNB's für 13,0°E & 19,2°E
VFKDG-Kabelanschluss, voll ausgebaut (862 MHz)
2x Vodafone-Basic-TV-Cable auf G09
1x Kabel-Digital-Home-HD auf G09
3x Coolstream-Tank, 2x DVB-S, 2x DVB-C, 1TB-HDD
2x Coolstream-Trinity, 1x DVB-C
2x Coolstream-Link, 1x DVB-C/T2
1x AX-HD51-4K-UHD, 2x DVB-SX, 2x DVB-CX/T2, 1TB-HDD

Roeser93
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 25.12.2018, 17:22

Re: Betreff: Hilfe :Nur 34Mbit anstatt 200Mbit

Beitrag von Roeser93 » 26.12.2018, 18:20

gut werde morgen das ganze zeugs bekommen und verlegen.
mach es mir einfach.
von box runter in keller von keller raus wand hoch an switch von dort raus und wieder ein Stockwerk höher.

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Betreff: Hilfe :Nur 34Mbit anstatt 200Mbit

Beitrag von Flole » 26.12.2018, 18:24

Ich hoffe mit "raus" meinst du nicht außen, das muss sonst nämlich ein anderes Kabel sein :fahne: So ist es definitiv die bessere Lösung. Achte beim verlegen auf die Biegeradien und auch darauf das die Heizungsrohre isoliert sind (heißes Rohr neben Kabel ist dooooof).

Roeser93
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 25.12.2018, 17:22

Re: Betreff: Hilfe :Nur 34Mbit anstatt 200Mbit

Beitrag von Roeser93 » 26.12.2018, 18:27

Flole hat geschrieben:
26.12.2018, 18:24
Ich hoffe mit "raus" meinst du nicht außen, das muss sonst nämlich ein anderes Kabel sein :fahne: So ist es definitiv die bessere Lösung. Achte beim verlegen auf die Biegeradien und auch darauf das die Heizungsrohre isoliert sind (heißes Rohr neben Kabel ist dooooof).
welches kabel brauch ich den für draußen?

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Betreff: Hilfe :Nur 34Mbit anstatt 200Mbit

Beitrag von Flole » 26.12.2018, 18:29

Ein Erdkabel, das ist dann UV beständig und da kann keine Feuchtigkeit eindringen. Im Prinzip musst du nur schauen wofür das Kabel freigegeben ist, wenn das für den Innenbereich freigegeben ist, ist es halt nicht für draußen....