Vodafone Upload Probleme

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln
spanu
Newbie
Beiträge: 56
Registriert: 01.06.2016, 19:41

Re: Vodafone Upload Probleme

Beitrag von spanu » 02.03.2019, 09:08

Habe jetzt mal die 4 Channel etwas beobachtet. Also es scheint so das Channel 2 als einzigstes nie 64 erreicht. Alle anderen 1,3 und 4 erreichen 64.

spanu
Newbie
Beiträge: 56
Registriert: 01.06.2016, 19:41

Re: Vodafone Upload Probleme

Beitrag von spanu » 02.03.2019, 12:38

Störung wurde gerade von VODAFONE das Ticket wieder geschlossen. Und ja genau richtig es funktionier nach wie vor hinten und vorne nicht.

Ich habe echt die Schnauze langsam voll. Jetzt darf ich wieder anrufen. Wieder Störung melden. Dann gehst wieder von vorne los. Helpdesk level 1. Dann Level 2. Dann sms. Dann Ticket. Dann sms Störung wurde behoben.

es nervt sowas von tierisch mit diesem Verein

spanu
Newbie
Beiträge: 56
Registriert: 01.06.2016, 19:41

Re: Vodafone Upload Probleme

Beitrag von spanu » 02.03.2019, 12:43

Ich werde jetzt meine Zahlungen an Vodafone einstellen mir reichts. Ich habe Ihnen vor 4 Wochen 14 Tage zeit gegeben die Störung zu beheben. Ich habe einen Business Vertrag. Das haben sie nicht geschafft. Mal schauen ob sich dann einer meldet und helfen will

reneromann
Insider
Beiträge: 4231
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Vodafone Upload Probleme

Beitrag von reneromann » 02.03.2019, 16:15

Das Einstellen der Zahlungen ist eine ganz dumme Idee...
Zumindest solange du nicht sauber nachweisen kannst, dass deine Leitung wirklich gestört ist.

Und dafür reichen Screenshots von der Upstream-Modulation und Screenshots der Twitch-Upload-App nicht aus.
Außerdem: Wie verhält sich im gleichen Moment der Upload bei einem Speedtest?

DarkStar
Insider
Beiträge: 6919
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Vodafone Upload Probleme

Beitrag von DarkStar » 02.03.2019, 16:35

Muss ja jeder selber wissen wie er sich verhält, aber mit dieser Vorgehensweise ist das Problem in spätestens 12 Wochen erledigt, dann ist nämlich der Anschluss Mausetot und die Sache Liegt beim Inkasso.

reneromann
Insider
Beiträge: 4231
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Vodafone Upload Probleme

Beitrag von reneromann » 02.03.2019, 17:32

DarkStar hat geschrieben:
02.03.2019, 16:35
Muss ja jeder selber wissen wie er sich verhält, aber mit dieser Vorgehensweise ist das Problem in spätestens 12 Wochen erledigt, dann ist nämlich der Anschluss Mausetot und die Sache Liegt beim Inkasso.
Man darf sich dann nur nicht wundern, wenn andere ISPs dann auch etwas "verschnupft" reagieren... ;-)

spanu
Newbie
Beiträge: 56
Registriert: 01.06.2016, 19:41

Re: Vodafone Upload Probleme

Beitrag von spanu » 02.03.2019, 19:26

Der Upload im Spendetest ist extrem schwankend.

Mal bekomme ich 8 mbit. Mal bekomme ich 20 mbit. Ganz selten auch mal 35 Mbit. Aber 50 Mbit noch nie bekommen

spanu
Newbie
Beiträge: 56
Registriert: 01.06.2016, 19:41

Re: Vodafone Upload Probleme

Beitrag von spanu » 02.03.2019, 19:26

Der Download hingegend ist immer konstant bei 200 mbit

reneromann
Insider
Beiträge: 4231
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Vodafone Upload Probleme

Beitrag von reneromann » 02.03.2019, 19:52

Und dann schaust du mal in die Beschreibung deines Tarifs und der Option "Upload 50" rein, was dir an Datenraten garantiert wird, und dann siehst du, was dir vertraglich zusteht.
Nur so - dauerhaft 50 MBit/s sind das definitiv NICHT.

sch4kal
Kabelexperte
Beiträge: 501
Registriert: 22.03.2018, 15:14

Re: Vodafone Upload Probleme

Beitrag von sch4kal » 02.03.2019, 20:03

reneromann hat geschrieben:
02.03.2019, 19:52
Und dann schaust du mal in die Beschreibung deines Tarifs und der Option "Upload 50" rein, was dir an Datenraten garantiert wird, und dann siehst du, was dir vertraglich zusteht.
Nur so - dauerhaft 50 MBit/s sind das definitiv NICHT.
Aber 45 Mbit/s, und keinesfalls unter 25 Mbit/s.
Mach den Test der BNA, mach Screenshots mit dem aktuellen Datum und Uhrzeit (Google Atomuhr) und meld dich damit beim Beschwerdemanagement (Email). Ne andere Möglichleit hast du erstmal nicht. Wenn VF dann nicht reagiert (schriftlich nachweisbar), kannst du ne angemessene Frist zur Behebung der Probleme setzen und anfangen, die Beitragszahlungen zu kürzen. Da evtl. aucj den Rat eine Anwalts einholen (oder die Beschwerdestelle der BNA benachrichtigen).