Ärger mit Kabel

In diesem Forum geht es um die HD-Festplattenreceiver (DVR) Sagemcom RCI88, Samsung SMT-C7200 und Humax HDR-4100C, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone TV"-Produkten (ehemals TV Komfort bzw. Kabel Komfort) liefert.
Forumsregeln
Forenregeln

Aufnahmen auf externe Datenträger kopieren
Mit dem Sagemcom RCI88 und Samsung SMT-C7200 (sowie fast allen von Kabel Deutschland zertifizierten Receivern) können keine Aufnahmen auf externe Datenträger verlustfrei kopiert/gesichert werden. Der Receiver eignet sich daher nicht für Archivierungen von Aufnahmen.
Wer Aufnahmen langfristig behalten (d.h. auch auf anderen Datenträgern sichern) möchte, sollte zu einem anderen (ggf. nicht zertifizierten) Receiver greifen.
Wurzelzwerg
Fortgeschrittener
Beiträge: 230
Registriert: 23.08.2016, 07:48

Re: Ärger mit Kabel

Beitrag von Wurzelzwerg » 10.11.2017, 14:58

Thomas55155 hat geschrieben: Du meinst die Hotlinie von Kabel sicher.Aber wie komme ich an die Logistik ?
Leider ist mir auch keine eigene Rufnummer bekannt. Kundenservice anrufen, 0800 2 78 70 00, an Logistik weiterleiten lassen.

AhnungslosBerlin
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 10.11.2017, 13:07

Re: Ärger mit Kabel

Beitrag von AhnungslosBerlin » 10.11.2017, 15:01

Thomas55155 hat geschrieben:
Wurzelzwerg hat geschrieben:Ich kann nur wiederholen: Hotline - Logistik. Die starten dann auch die (interne) Nachforschung, wo das Paket geblieben ist und können die Geräteberechnung auch wieder ausbuchen. Die Sendungsnummer dürfte denen eigentlich sogar reichen, denn mehr steht auf der Quittung auch nicht. Offizielles Forum geht natürlich auch, könnte nur länger dauern.

Die Sendung ging hoffentlich auch an die richtige Adresse? Denn Vodafone DSL hat eine eigene Rücksendeadresse.
richtig: VFKD, c/o DHL Paket, Am Tower 222, 90475 Nürnberg
Du meinst die Hotlinie von Kabel sicher.Aber wie komme ich an die Logistik ?

Den Recorder habe ich an folgender Adresse geschickt.

Vodafone
Kabeldeutschland
c/o DHL Paket
Am Tower 222
90475 Nürnberg.

Das ist die Adresse die Kabel mir genannt hat wo das Paket hin muß.
Und das habe ich gemacht.
Die Adresse ist richtig. An die Logistik kommst du gar nicht.

Postverkehr postialisch, per Einschreiben am besten an:

Vodafone Kabeldeutschland
Beschwerdemanagement
99116 Erfurt

Beste Grüße
*** Ich vertrete hier immer nur meine eigene Meinung oder gebe Aussagen dritter wieder ***

Thomas55155
Newbie
Beiträge: 87
Registriert: 29.10.2013, 20:36

Re: Ärger mit Kabel

Beitrag von Thomas55155 » 10.11.2017, 15:30

Allso alles ich habe per Einschreiben zu Kabel Beschwerdemanagement.

Wurzelzwerg
Fortgeschrittener
Beiträge: 230
Registriert: 23.08.2016, 07:48

Re: Ärger mit Kabel

Beitrag von Wurzelzwerg » 10.11.2017, 16:01

Jeder an der normalen Kundenhotline kann an die Logistik weiterleiten. Nur die Neukundenhotlines evtl. nicht.

Kurt W
Fortgeschrittener
Beiträge: 228
Registriert: 03.04.2016, 21:42
Wohnort: Großraum Nürnberg

Re: Ärger mit Kabel

Beitrag von Kurt W » 10.11.2017, 17:07

@Thomas55155

Du hast doch gesagt das du im offiziellen Vodafone Forum auch schon was geschrieben hast, was hat den dort der Mod gesagt?

Normalerweise meldet sich dort doch ein Mod. Dann kannst du ihn doch per PN anschreiben und das alles zuschicken. Ich kann dort aber nichts dazu finden.

Mir ist bisher dort immer sehr schnell und einwandfrei geholfen worden, auch da wo die Hotline an ihre Grenzen gestoßen ist oder mir einfach mitgeteilt hat, da kann man jetzt nichts mehr machen.

Gruß Kurt
Internet & Phone Kabel 200 - Fritzbox 6490 Cable (kdg) (OS 6.87) - Fritz Powerline 1000E -- HD Premium Plus - Smit CI+ 1660

spooky
Insider
Beiträge: 8314
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Ärger mit Kabel

Beitrag von spooky » 10.11.2017, 20:14

Hoffen wir mal, dass der TE die GigaTV zurückgesendet hat, die er auch bekommen hat.
Nicht das da eine von eBay drin ist.
Anhand der Seriennummer werden die Geräte zugeordnet
Vu+UNO 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 200/50

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 9951
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Ärger mit Kabel

Beitrag von DerSarde » 10.11.2017, 20:17

spooky hat geschrieben:Hoffen wir mal, dass der TE die GigaTV zurückgesendet hat, die er auch bekommen hat.
Du meinst den HD-DVR, oder? Die GigaTV-Box hat er ja jetzt, wohl auch da mit einigen Problemen...
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 500 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

spooky
Insider
Beiträge: 8314
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Ärger mit Kabel

Beitrag von spooky » 10.11.2017, 22:30

DerSarde hat geschrieben:
spooky hat geschrieben:Hoffen wir mal, dass der TE die GigaTV zurückgesendet hat, die er auch bekommen hat.
Du meinst den HD-DVR, oder? Die GigaTV-Box hat er ja jetzt, wohl auch da mit einigen Problemen...
Ich dachte es geht um GigaTV? Kostet ein HD DVR auch 250,00€?
Vu+UNO 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 200/50

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 9951
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Ärger mit Kabel

Beitrag von DerSarde » 10.11.2017, 22:44

spooky hat geschrieben:Ich dachte es geht um GigaTV? Kostet ein HD DVR auch 250,00€?
Jap, die Pauschalen bei Nichtzurücksendung sind:
- SD-Receiver / CI+-Modul: 60,00€
- HD-Receiver: 90,00€
- HD-DVR: 250,00€
- GigaTV: 299,90€
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 500 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Bonzo
Fortgeschrittener
Beiträge: 172
Registriert: 25.03.2016, 13:19

Re: Ärger mit Kabel

Beitrag von Bonzo » 10.11.2017, 23:03

DerSarde hat geschrieben:
spooky hat geschrieben:Ich dachte es geht um GigaTV? Kostet ein HD DVR auch 250,00€?
Jap, die Pauschalen bei Nichtzurücksendung sind:
- SD-Receiver / CI+-Modul: 60,00€
- HD-Receiver: 90,00€
- HD-DVR: 250,00€
- GigaTV: 299,90€
<OT>
Ich will mich ja nicht aufregen, aber Gott ist das System krank. Früher hat man die Geräte gekauft oder über die MVLZ hin abbezahlt. Heute werden die vermietet und es gibt horrende Rückforderungen für ein Gerät, das zu dem Zeitpunkt mindestens 2 Jahre alt ist. Dazu braucht man ein Logistikzentrum, Rücksendungsverarbeitung, Beschwerdemanagement, Buchhaltung ist involviert etc. Das sind alles Kostenposten die letztlich der Kunde über den Grundpreis mitfinanziert. Ich meine es freut mich ja, daß die Leute Arbeit haben aber aus wirtschaftlicher Sicht des Kunden ist es Schwachsinn. Wenn ich das alles mit einkalkuliere, kann man vermutlich dem Kunden den Receiver für die Hälfte verkaufen und würde immer noch Gewinn machen.

Sorry für's OT
</OT>
Servus, bin der Bonzo. Brauchst du flache Kabel? Ist von Laster überfahren worden ;-)
Brauchst du schlechte Programm auf flache Fernseh? Ist vom Hammer mit Stein bearbeitet worden