CI+Modul und G02-Karte

In diesem Forum geht es um das AlphaCrypt-Modul und die von Vodafone Kabel Deutschland offiziell unterstützten CI+-Module von SMiT bzw. SmarDTV.
Forumsregeln
Forenregeln
Grenze
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 11.11.2017, 17:02

Re: CI+Modul und G02-Karte

Beitrag von Grenze » 11.11.2017, 17:09

Hallo,

hab mir, wie in diesem Beitrag empfohlen das Modul geholt und es funktionieert einwandfrei mit der G02 Karte, danke hierfür.
Aber meine Frage nun ist, warum kann ich nicht gleichzeit einen HD Sender aufnehmen und einen anderen ansehen?
Es kommt der Fehler der Sender kann nicht entschlüsselt werden.

Kann das CI Modul nur einen Sender entschlüsseln trotz Twin Receiver?

MfG

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 12879
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: CI+Modul und G02-Karte

Beitrag von berlin69er » 11.11.2017, 17:17

Worin betreibst du das Modul? Wenn das Gerät das nicht unterstützt, geht das parallele Entschlüsseln nicht.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem), DVB-T2 HD USB Tuner und 1TB Samsung 850 EVO SSD
Paket: Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett

Benutzeravatar
kabelhunter
Moderator
Moderator
Beiträge: 14623
Registriert: 21.07.2011, 19:41
Wohnort: Rostock

Re: CI+Modul und G02-Karte

Beitrag von kabelhunter » 11.11.2017, 17:18

Wahrscheinlich liegt es am Modul . Hat der Receiver 2 CI-Slots ? Wenn er zwei hat dann brauchst 2 Module . Guck mal in die Anleitung .
TV: PanaTX-L32V10e (Finnlandmodus) +ACL SW 1.19 +KD-Home HD + Sky komplett HD + Private HD . D02-Karte
Heimkino: Pana SC-PT480 EG-S
Pana DMR EH 545
Zwangsverkabelt^
Schönheit ist , was vom Charakter übrig bleibt !

Grenze
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 11.11.2017, 17:02

Re: CI+Modul und G02-Karte

Beitrag von Grenze » 11.11.2017, 17:24

Nein, betreibe die Karte in meinem Sony KD-55A1.

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 12879
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: CI+Modul und G02-Karte

Beitrag von berlin69er » 11.11.2017, 17:38

kabelhunter hat geschrieben:Wahrscheinlich liegt es am Modul . Hat der Receiver 2 CI-Slots ? Wenn er zwei hat dann brauchst 2 Module . Guck mal in die Anleitung .
Das Modul kann mehrere Ströme parallel... ;)
Grenze hat geschrieben:Nein, betreibe die Karte in meinem Sony KD-55A1.
Der TV kann trotz Twin Tuner nur eine Entschlüsselung, wie fast alle anderen TV Geräte auch. Ich bin von einem separaten Receiver ausgegangen, weil du das schriebst.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem), DVB-T2 HD USB Tuner und 1TB Samsung 850 EVO SSD
Paket: Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett

Grenze
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 11.11.2017, 17:02

Re: CI+Modul und G02-Karte

Beitrag von Grenze » 11.11.2017, 17:51

berlin69er hat geschrieben:
kabelhunter hat geschrieben:Wahrscheinlich liegt es am Modul . Hat der Receiver 2 CI-Slots ? Wenn er zwei hat dann brauchst 2 Module . Guck mal in die Anleitung .
Das Modul kann mehrere Ströme parallel... ;)
Grenze hat geschrieben:Nein, betreibe die Karte in meinem Sony KD-55A1.
Der TV kann trotz Twin Tuner nur eine Entschlüsselung, wie fast alle anderen TV Geräte auch. Ich bin von einem separaten Receiver ausgegangen, weil du das schriebst.
Ist das wirklich so... Das ist ja Ka... Wollte mir eigeltlich meine Receiver sparen da ich meine von Sky am Monatsende zurückschicke.
Analog aufnehmen würde gleichzeitig funktionieren, oder, aber das schalten sie ja im januar ab... :wand:

MfG

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 12879
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: CI+Modul und G02-Karte

Beitrag von berlin69er » 11.11.2017, 18:20

Analog? Was meinst du? Oder gehts um SD?
Alles was unverschlüsselt ist, kannst du doppelt aufnehmen, wenn der Sony das zulässt.
Hab es selbst noch nicht probiert, da alle Aufnahmen über die VU+ laufen...
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem), DVB-T2 HD USB Tuner und 1TB Samsung 850 EVO SSD
Paket: Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett

bronxler
Fortgeschrittener
Beiträge: 135
Registriert: 10.01.2008, 18:17
Wohnort: Ludwigshafen

Re: CI+Modul und G02-Karte

Beitrag von bronxler » 26.02.2018, 08:53

Hi,

am kommenden Mittwoch läuft mein 25 Jahre alter Sky Vertrag aus….wir konnten uns nicht über beständige Konditionen einigen. Nun muss ich den Sagem Kabel Receiver mit der 2 GB Platte zurückschicken – soweit kein Problem. Bei der Karte handelt es sich um eine G02 Karte mit zusätzlicher Freischaltung der Privaten Sender in HD im Vodafone Netz. In der Antwort zu meiner Kündigung ging man nicht auf den Verbleib der Karte ein, am Telefon wurde mir bestätigt, dass ich die Karte behalten kann….

Nun möchte ich die natürlich weiterhin die Privaten in HD schauen und wollte mir dazu ein CI+ Modul kaufen, könnte es aber ja auch bei Vodafone bestellen – der Unterscheid scheint lediglich im Preis zu liegen, oder? So wie ich es verstanden habe, muss ich aber auf alle Fälle bei der Vodafone Hotline anrufen und die Seriennummer des CI+ Moduls durchgeben, damit die Freischaltung funktioniert, oder? Ich würde dann das neue Modul in meinem Samsung TV nutzen wollen.

Würde die Karte auch direkt in einem anderen Receiver funktionieren – ohne ein CI+ Modul?

Aktuell hätte ich z.B. noch ein gelbes CI+ von meinen Eltern – das scheint mit der G02 nicht zu funktionieren….

Danke für Eure Hilfe.
Kabel Internet & Phone Deluxe

Peter65
Insider
Beiträge: 8636
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: CI+Modul und G02-Karte

Beitrag von Peter65 » 26.02.2018, 09:15

Du brauchst dir bloß dieses CI+Modul : https://www.amazon.de/Modul-Sender-Kabe ... i%2B+modul

zu besorgen, Karte rein dann das CI+Modul in den TV stecken.
Bei VF/KD brauchst du dich deswegen nicht zu melden.

Die G02 funktioniert in Linux Receiver, allerdings mußt du das in dem Receiver einrichten.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Uno 4K SE mit G09, HD Premium Plus, Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U
DVB-T2 HD: Technisat Digit UHD+ parallel zu DVB-C

bronxler
Fortgeschrittener
Beiträge: 135
Registriert: 10.01.2008, 18:17
Wohnort: Ludwigshafen

Re: CI+Modul und G02-Karte

Beitrag von bronxler » 26.02.2018, 10:00

Hi Peter,

Danke für den Link....

Hatte früher immer meine d-Boxen mit Linux laufen. Kannst Du mir noch einen Hinweis auf heutige, gängige Geräte geben, die mit der G02 laufen würden?
Kabel Internet & Phone Deluxe