Empfangsprobleme? Siehe hier.

In diesem Forum finden alle Themen zu Störungen und Ausfällen Platz, die den Kabelanschluss an sich betreffen (z.B. Totalausfälle) oder nur den TV-/Radiobereich.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.
Benutzeravatar
angler
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 08.01.2012, 11:03
Wohnort: Berlin Moabit

Re: Empfangsprobleme? Siehe hier.

Beitrag von angler » 14.10.2012, 20:27

Hallo
Beim Fernseher kann ich beim Sendersuchlauf zwischen Digital,Analog und beiden möglichkeiten
zusammen wählen.

Ich habe alles ausprobiert.
Da ich keine Antenne angeschlossen habe findet er auch keine Analogen Programme.
(so zumindest die Anzeige,die mir der Fernseher nach dem Suchlauf zu verstehen gibt)
Ich habe also dann die Digitalen suchen lassen.
Erfolg wie beschrieben.

Die Box von Kabel Deutschland ist von SagemCom.

Viele Grüße angler

Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3486
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München/Erding

Re: Empfangsprobleme? Siehe hier.

Beitrag von exkarlibua » 14.10.2012, 20:40

angler hat geschrieben:Hallo
Beim Fernseher kann ich beim Sendersuchlauf zwischen Digital,Analog und beiden möglichkeiten
zusammen wählen.

Ich habe alles ausprobiert.
Da ich keine Antenne angeschlossen habe findet er auch keine Analogen Programme.
Und wie soll er ohne "Antenne" dann die digitalen Programme empfangen?

Benutzeravatar
angler
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 08.01.2012, 11:03
Wohnort: Berlin Moabit

Re: Empfangsprobleme? Siehe hier.

Beitrag von angler » 14.10.2012, 21:06

exkarlibua hat geschrieben:
angler hat geschrieben:Hallo
Beim Fernseher kann ich beim Sendersuchlauf zwischen Digital,Analog und beiden möglichkeiten
zusammen wählen.

Ich habe alles ausprobiert.
Da ich keine Antenne angeschlossen habe findet er auch keine Analogen Programme.
Und wie soll er ohne "Antenne" dann die digitalen Programme empfangen?

Also:

Antenne ist Draht in Luft die Terristisch Programme empfängt!

Kabel ist Draht in Dose das ebenfalls Programme empfängt!

Draht in Luft habe ich nicht dran,nur Draht in Dose! :brüll:

Sorry,das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen.
Ich idiot bin natürlich davon ausgegangen das der unterschied zwischen Antenne und Kasbel schon klar ist.

Viele Grüße angler

Peter65
Insider
Beiträge: 8718
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Empfangsprobleme? Siehe hier.

Beitrag von Peter65 » 14.10.2012, 21:31

angler hat geschrieben: Da ich keine Antenne angeschlossen habe findet er auch keine Analogen Programme.
(so zumindest die Anzeige,die mir der Fernseher nach dem Suchlauf zu verstehen gibt)
Über Antennen gibts auch keine analogen Programme mehr, nur im Kabel gibt es noch analog.
angler hat geschrieben: Seit wann muß man Freie Sender wie Kabel 1,Sat1,Pro7 ,Vox,N-Tv,N24 oder RTL entschlüsseln.
Das widerspricht sich ja schon selbst.
Im Kabelnetz von KD sind die schon immer verschlüsselt.
Ich konnte bisher alles (bis auf HD und Pay) ganz normal empfangen.
Meine Fernseher im Schlafzimmer und im Bad haben im übrigen
immer noch alle Sender im Angebot.(alle von der gleichen Dose gespeist,
ohne Box und Schnickschnack)
Und wieviele Sender sind das? Weit über 200?

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

schinge
Fortgeschrittener
Beiträge: 139
Registriert: 20.11.2010, 09:58
Wohnort: Leipzig

Re: Empfangsprobleme? Siehe hier.

Beitrag von schinge » 14.10.2012, 21:41

angler hat geschrieben:Da ich keine Antenne angeschlossen habe findet er auch keine Analogen Programme.
(so zumindest die Anzeige,die mir der Fernseher nach dem Suchlauf zu verstehen gibt)
Kabel Deutschland speist auch analoge Programme ins Kabelnetz ein. Dass heisst Du kannst diese Programme (ca. 30) ganz ohne Antenne empfangen - einfach Kabel in die Wanddose stecken. Und das geht wie gesagt ohne Smartcard o.ä.
Sony Bravia KDL-40EX720BAEP
Dreambox DM 7020 HD mit G09 (Kabel Digital & Privat HD) und D09 (Sky komplett + HD & Kabel Digital & Privat HD)
ACL (FW 1.25) mit o.g. D09

Peter65
Insider
Beiträge: 8718
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Empfangsprobleme? Siehe hier.

Beitrag von Peter65 » 14.10.2012, 21:51

angler hat geschrieben: Die Box von Kabel Deutschland ist von SagemCom.
Klar mit den KD Receiver kannste alles sehen, was die Smartcard hergibt.
Darunter sind auch die privaten Sender wie Sat.1, RTL usw.

Das heißt aber nicht, daß das du die auf anderen Geräten die ebenfals sehen kannst!
Jedes digitale Empfangsgerät braucht um verschlüsselte Sender entschlüsseln zu können, eine Smartcard für das Gerät!
So brauchst Du auch eine für den Telefunken TV.
Der Sagemcom alleine reicht dafür nicht, es sei den du guckst über den Sagemcom.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

Benutzeravatar
angler
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 08.01.2012, 11:03
Wohnort: Berlin Moabit

Re: Empfangsprobleme? Siehe hier.

Beitrag von angler » 14.10.2012, 21:54

Hallo
Beim Plasma waren das 44 Sender.

Bei den anderen beiden sind das etwas weniger,weil sie weniger
Programmplätze haben.
Aber immer sind Tele 5,DMAX sowie Kabel 1,Sat1,RTL,Super RTL,RTL 2,
N-tv,N24,Pro 7 und VOX mit dabei.
Im Badezimmer auch noch Sixxt.

Kabel Deutschland speist auch analoge Programme ins Kabelnetz ein. Dass heisst Du kannst diese Programme (ca. 30) ganz ohne Antenne empfangen - einfach Kabel in die Wanddose stecken. Und das geht wie gesagt ohne Smartcard o.ä.

Dachte ich ja auch,aber der Fernsehsuchlauf findet da nichts. :(

Genau das ist mein Problem.

Ich habe inzwischen auch zum Hersteller (Telefunken) gemailt,
aber da wird die Antwort etwas dauern (Wochenende).

Viele Grüße angler

Peter65
Insider
Beiträge: 8718
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Empfangsprobleme? Siehe hier.

Beitrag von Peter65 » 14.10.2012, 22:11

angler hat geschrieben:Hallo
Beim Plasma waren das 44 Sender.

Bei den anderen beiden sind das etwas weniger,weil sie weniger
Programmplätze haben.
Aber immer sind Tele 5,DMAX sowie Kabel 1,Sat1,RTL,Super RTL,RTL 2,
N-tv,N24,Pro 7 und VOX mit dabei.
Im Badezimmer auch noch Sixxt.
44 Sender, sieht ganz nach terristrischem Empfang aus.
Soviel Sender sinds analog nicht.
Tele 5 und sixx teilen sich analog eine Frequenz.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

Benutzeravatar
angler
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 08.01.2012, 11:03
Wohnort: Berlin Moabit

Re: Empfangsprobleme? Siehe hier.

Beitrag von angler » 14.10.2012, 22:13

Peter65 hat geschrieben:
angler hat geschrieben: Die Box von Kabel Deutschland ist von SagemCom.
Klar mit den KD Receiver kannste alles sehen, was die Smartcard hergibt.
Darunter sind auch die privaten Sender wie Sat.1, RTL usw.

Das heißt aber nicht, daß das du die auf anderen Geräten die ebenfals sehen kannst!
Jedes digitale Empfangsgerät braucht um verschlüsselte Sender entschlüsseln zu können, eine Smartcard für das Gerät!
So brauchst Du auch eine für den Telefunken TV.
Der Sagemcom alleine reicht dafür nicht, es sei den du guckst über den Sagemcom.

mfg peter


Hallo Peter
Das weiss ich alles.
Ich habe schon einige Jahre Pay-TV,angefangen damals mit dem TeleClub.
Warst Du da schon auf der Welt?
Der Vertrieb ging damals in Berlin über Telerent.

Als Premiere/Sky wurde es mir einfach zu teuer,so bin ich über Tele Columbus bei Kabel Deutschland gelandet.
Ich habe also einiges an Erfahrung mit SmartCards und Boxen.
Man kann schon über alle TV´s Kabel Deutschland mit einer Karte sehen,aber eben nur alle das gleiche
Programm das über die Box eingestellt ist.
Sowas lohnt aber meist nur bei sport übertragungen.
Der Aufwand dafür ist nicht so wild,dafür reichen ein paar Antennenstecker,weil das Kabel meist schon liegt.

Ich werde mal abwarten was Telefunken dazu sagt.

Tele 5 und sixx teilen sich analog eine Frequenz.

Stimmt,auch so ein ärgernis.

Erstmal vielen Dank für eure Hilfe. :anbet:

Viele Grüße angler

Peter65
Insider
Beiträge: 8718
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Empfangsprobleme? Siehe hier.

Beitrag von Peter65 » 14.10.2012, 22:31

angler hat geschrieben: Warst Du da schon auf der Welt?
Definitiv war ich da schon auf der Welt.

Wenn du schon deine Erfahrung mit digital hast, wundert es mich das du dich wunderst das die Privaten im Kabel verschlüsselt sind!
angler hat geschrieben:Seit wann muß man Freie Sender wie Kabel 1,Sat1,Pro7 ,Vox,N-Tv,N24 oder RTL entschlüsseln.
mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U