FRITZ!Box 6591 Cable

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
Soliver84
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 28.05.2019, 20:11

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von Soliver84 » 16.07.2019, 18:14

Hallo,

Allso meine geht wunderbar, war die letzte die auf lager war kein abstzuz nix.
ich hab die auf die Seite gelegt das der Kühlkörper oben ist ich habe Fritz OS 7.03
frizbox.PNG
16.07.19
17:54:14
Anmeldung an der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche von IP-Adresse 2a02:810dxxxxxxxx
06.07.19
13:48:18
IPv6-Präfix wurde erfolgreich aktualisiert. Neues Präfix: 2a02:xxxxxx
06.07.19
13:28:42
IPv6-Präfix wurde erfolgreich bezogen. Neues Präfix: 2a0xxxxxxxxx
06.07.19
13:28:42
Internetverbindung IPv6 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 2a02:8xxxxxxxx
06.07.19
13:28:38
Die Systemzeit wurde erfolgreich aktualisiert von Zeitserver 217.196.145.42.
06.07.19
13:28:35
Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 188.192.xxx.xxx, DNS-Server: 83.169.184.161 und 83.169.184.225, Gateway: 188.192.186.xxx
06.07.19
13:28:35
Kabel-Internet ist verfügbar.
06.07.19
13:28:35
Kabel-Internet antwortet nicht (Keine Synchronisierung).
06.07.19
13:28:29
Internetverbindung wurde getrennt.
06.07.19
13:28:29
Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 188.193.xxx.xxx, DNS-Server: 83.169.184.161 und 83.169.184.225, Gateway: 188.193.xx.xxx
06.07.19
13:28:29
Kabel-Internet ist verfügbar.
06.07.19
13:28:07
Kabel-Internet Synchronisierung beginnt (Training).


noch was:

Hat jetzt schon jemand drüber geschaut?
Soliver84 hat geschrieben:
28.05.2019, 20:16
Hallo,


ich habe auch eine Frizbox 6591 von Vodafone FW 7.03

Sind die werte alle in Ordnung oder kann ich wo noch was raus holen?

Meine Werte, Komplett gespeichert darum HTML (Save Page WE):
https://drive.google.com/file/d/1J9OoIq ... sp=sharing

Grüße
soliver84
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Soliver84 am 16.07.2019, 18:23, insgesamt 1-mal geändert.

Wiidesire
Fortgeschrittener
Beiträge: 395
Registriert: 13.11.2011, 19:02

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von Wiidesire » 16.07.2019, 18:22

Meine freie 6591 hat nach ca. zwei Wochen mal wieder einen vollständigen Reboot hingelegt :roll:
Internet & Phone Cable 1000 mit 6 Rufnummern und freier 6591 Cable (ohne Homebox-Option):
https://www.speedtest.net/result/8596931444.png

DarkStar
Insider
Beiträge: 7479
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von DarkStar » 16.07.2019, 18:28

Die läuft wie ein Schweizer Uhrwerk "Verbindungsdauer: 1566 Stunden 37 Minuten 35"

Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1096
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Wohnort: Raum Kaiserslautern

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von Webmark » 16.07.2019, 18:33

Soliver84 hat geschrieben:
16.07.2019, 18:14
ich hab die auf die Seite gelegt das der Kühlkörper oben ist
Du hast aber schon gesehen, dass die Box auf allen Seiten Lüftungslöscher hat, die durch deine Art der Aufstellung teilweise abgedeckt werden?

Die Box wurde ist nicht umsonst für den Betrieb im stehen konzipiert worden, nicht zuletzt wegen der dadurch besseren Kühlung.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.04 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.12 | 2 FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.12 [Stand: 12.10.2019]

raseras
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 24.04.2019, 12:40

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von raseras » 17.07.2019, 14:02

raseras hat geschrieben:
16.07.2019, 11:39
Oh man... nach dem VF meine Box ausgetauscht hatte, nun stürzt die neue genau so ab wie die alte.
Erst Wifi weg, Oberfläche nicht aufrufbar, LAN aber noch aktiv, dann nach ca. 30min ist auch die ganze Box tot.qw

Ich hatte hier einen Techniker vor-ort wegen eines Signal Problems (unabhängig vom Fritzbox problem). Er sagte dass die AVM Boxen probleme mit "Intel Netzchips haben" was auch den "rückstand" aktuell verursacht und wieso VF keine Boxen mehr anbietet bis das Problem (was wohl Lizenz streit zwischen AVM und Intel ist) behoben ist.
Abhilfes schaft möglicherweise (aber nicht sicher) die Lösung, dass 6591 als "Bridge" zu einem anderen Nicht-Intel-Chipsatz-Router zu nutzen...

Eine 230€ Box für die man 5€ Monat Leasing zahlt und die stürzt genauso viel ab wie das Arris Standard Modem. :naughty:
Und heute wieder 2 Abstürze genau nach dem selben Schema... ich glaub ich geb die Box zu VF zurück, lass mir das normale Kabelmodem geben und kaufe einen eigenen router...


Edit: lmao.. VF service abteilung sagt mir das meine "leitung geprüft werden muss, der techniker ruft sie am Freitag an"

DarkStar
Insider
Beiträge: 7479
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von DarkStar » 17.07.2019, 17:00

Was aber sicherlich nicht an dieser Grimms Märchen Intel Geschichte liegt :)

scyathome
Newbie
Beiträge: 95
Registriert: 10.06.2008, 16:13
Wohnort: aus dem Ries

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von scyathome » 17.07.2019, 21:51

Och mann, immernoch nichts bzgl. meinem RMA bei AVM, am Freitag werden es drei volle Wochen ohne eine einzige Statusmeldung :(
Red Internet & Phone 1000 Cable

robert_s
Insider
Beiträge: 3380
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von robert_s » 17.07.2019, 22:07

scyathome hat geschrieben:
17.07.2019, 21:51
Och mann, immernoch nichts bzgl. meinem RMA bei AVM, am Freitag werden es drei volle Wochen ohne eine einzige Statusmeldung :(
In Berlin sind seit 3 Wochen Sommerferien :) Vielleicht Anfang August, dann sind die vorbei.

tehabe
Fortgeschrittener
Beiträge: 137
Registriert: 11.12.2013, 18:59

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von tehabe » 18.07.2019, 00:12

Also wenn hier schon "Rekorde" gepostet werden.
Bildschirmfoto 2019-07-18 um 00.09.18.png
Die Verbindungsprobleme die ich mit meinem Chromecast hatte lange wohl am Bandsteering, abschalten von "Zur Verbesserung der Datenübertragung darf bei einem Dualband-WLAN-Gerät automatisch der Wechsel zwischen 2,4- und 5-GHz-Frequenzband herbeigeführt werden." brachte eine Verbesserung.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

informant
Kabelexperte
Beiträge: 601
Registriert: 03.06.2010, 00:19

Re: FRITZ!Box 6591 Cable

Beitrag von informant » 18.07.2019, 09:28

Ab nächste Woche wieder bei Vodafone Kabel verfügbar. Auch für Business-Kunden, siehe https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-N ... -p/1897536