Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln

Für Themen bzgl. der Fritz!Boxen, die andere Kabelnetzbetreiber wie z.B. Unitymedia betreffen (und nicht Vodafone Kabel Deutschland) bitte die entsprechenden Foren (Unitymedia-Forum und Kabel Helpdesk Forum) nutzen. Danke!
Benutzeravatar
Meister Voda
Moderator
Moderator
Beiträge: 327
Registriert: 18.10.2012, 20:01
Wohnort: 31141

Re: Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

Beitrag von Meister Voda » 27.12.2018, 11:20

DarkStar hat geschrieben:
26.12.2018, 17:11

Kein Statement von AVM.

Ich glaub ich habe es schon mal geschrieben, dass man mit solchen Behauptungen ohne sie belegen zu können vorsichtig seinen sollte, sonst kann es von AVM mal ganz schnell eine unschöne Reaktion geben.
Naja, es gibt schon ein indirektes Statement von AVM… Wenn AVM keine Probleme mit der 6591 hätte, dann wäre diese bestimmt schon auf dem freien Markt verfügbar. AVM hat diesbezüglich ja schon gesagt, dass die Box voraussichtlich gegen Mitte bis Ende Q1 / 2019 auf den Markt kommen wird.
Beste Grüße,
  • Meister Voda (aka Mr. T aka Mr. Taurus)

robert_s
Insider
Beiträge: 2840
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

Beitrag von robert_s » 27.12.2018, 11:44

Meister Voda hat geschrieben:
27.12.2018, 11:20
Naja, es gibt schon ein indirektes Statement von AVM… Wenn AVM keine Probleme mit der 6591 hätte, dann wäre diese bestimmt schon auf dem freien Markt verfügbar.
Das Problem könnte aber auch in der Verfügbarkeit des Puma7-Chipsatzes bestehen. Wenn da "global Player" riesige Stückzahlen abnehmen, bleibt für AVM mit ihren vergleichsweise geringen Mengen vielleicht nicht viel übrig...?

tomcat0074
Kabelexperte
Beiträge: 718
Registriert: 20.05.2010, 20:19

Re: Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

Beitrag von tomcat0074 » 27.12.2018, 17:32

also ihr habt Problem ... mann, mann, mann

Ihr bekommt doch von Vodafone eine passendes Modem, an welches ihr jede x-beliebige Fritzbox anschließen könnt, bis die Fritzbox kommt, die ihr wollt. :kaffee:

Mein gewünschter Tesla ist auch erst ab Mitte 2019 in Deutschland verfügbar und ich mache auch nicht so ein Tramtram wie ihr alle hier.

hypnorex
Fortgeschrittener
Beiträge: 270
Registriert: 27.05.2009, 13:55

Re: Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

Beitrag von hypnorex » 27.12.2018, 17:34

Naja. Das Modem von Vodafone ist absoluter Schrott. Nichtmal die GUI funktioniert. Und eine vernünftige Telefonie ist damit auch nicht möglich.

robert_s
Insider
Beiträge: 2840
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

Beitrag von robert_s » 27.12.2018, 17:52

tomcat0074 hat geschrieben:
27.12.2018, 17:32
Mein gewünschter Tesla ist auch erst ab Mitte 2019 in Deutschland verfügbar und ich mache auch nicht so ein Tramtram wie ihr alle hier.
Du meinst Du machst hier kein Tamtam um Deinen Tesla, aber unter welchem Nick bist Du denn dort dabei?

https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=73&t=24478

robert_s
Insider
Beiträge: 2840
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

Beitrag von robert_s » 27.12.2018, 17:54

hypnorex hat geschrieben:
27.12.2018, 17:34
Naja. Das Modem von Vodafone ist absoluter Schrott. Nichtmal die GUI funktioniert. Und eine vernünftige Telefonie ist damit auch nicht möglich.
So schrottig finde ich das Arris TG3442DE gar nicht. Von der Hardware her hat es ja eh den gleichen Chipsatz wie die 6591 und die GUI sieht mir deutlich sorgfältiger gemacht als die "krude" des CH7466CE aus. Und das Gigabit-Ethernet Limit kann man mit dem Gerät auch knacken.

hypnorex
Fortgeschrittener
Beiträge: 270
Registriert: 27.05.2009, 13:55

Re: Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

Beitrag von hypnorex » 27.12.2018, 18:33

Die Hardware für die Internetverbindung mag sein. Aber die Software und die Telefonie....

Geht denn bei Dir die GUI im Bridge Mode?

tomcat0074
Kabelexperte
Beiträge: 718
Registriert: 20.05.2010, 20:19

Re: Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

Beitrag von tomcat0074 » 27.12.2018, 22:28

robert_s hat geschrieben:
27.12.2018, 17:52
tomcat0074 hat geschrieben:
27.12.2018, 17:32
Mein gewünschter Tesla ist auch erst ab Mitte 2019 in Deutschland verfügbar und ich mache auch nicht so ein Tramtram wie ihr alle hier.
Du meinst Du machst hier kein Tamtam um Deinen Tesla, aber unter welchem Nick bist Du denn dort dabei?

https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=73&t=24478
du weißt doch genau welchen Nick ich dort habe - ich kenne doch auch deinen

cHio
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 13.11.2016, 18:20

Re: Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

Beitrag von cHio » 30.12.2018, 17:05

robert_s hat geschrieben:
27.12.2018, 17:54
So schrottig finde ich das Arris TG3442DE gar nicht. Von der Hardware her hat es ja eh den gleichen Chipsatz wie die 6591 und die GUI sieht mir deutlich sorgfältiger gemacht als die "krude" des CH7466CE aus. Und das Gigabit-Ethernet Limit kann man mit dem Gerät auch knacken.
Und wie knackt man das Limit ohne dein Linux Bonding?

sch4kal
Fortgeschrittener
Beiträge: 404
Registriert: 22.03.2018, 15:14

Re: Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

Beitrag von sch4kal » 30.12.2018, 17:42

cHio hat geschrieben:
30.12.2018, 17:05
robert_s hat geschrieben:
27.12.2018, 17:54
So schrottig finde ich das Arris TG3442DE gar nicht. Von der Hardware her hat es ja eh den gleichen Chipsatz wie die 6591 und die GUI sieht mir deutlich sorgfältiger gemacht als die "krude" des CH7466CE aus. Und das Gigabit-Ethernet Limit kann man mit dem Gerät auch knacken.
Und wie knackt man das Limit ohne dein Linux Bonding?
LACP, sofern das Kabelmodem/Router das unterstützt. Anders gar nicht.