Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln

Für Themen bzgl. der Fritz!Boxen, die andere Kabelnetzbetreiber wie z.B. Unitymedia betreffen (und nicht Vodafone Kabel Deutschland) bitte die entsprechenden Foren (Unitymedia-Forum und Kabel Helpdesk Forum) nutzen. Danke!
Tom_123
Fortgeschrittener
Beiträge: 248
Registriert: 19.03.2016, 16:59

Re: Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

Beitrag von Tom_123 » 04.12.2018, 22:57

Hi,

jetzt habt ihr mich aber Neugierig gemacht. Wie werden die Sender entschlüsselt?

Flole
Kabelexperte
Beiträge: 884
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

Beitrag von Flole » 04.12.2018, 23:28

Mit einem SAT-IP fähigen TV und einer entsprechenden Smartcard, also alles wie bei DVB-C nur das du halt den Übertragungsweg auf Ethernet innerhalb des Gebäudes änderst.

scyathome
Newbie
Beiträge: 68
Registriert: 10.06.2008, 16:13
Wohnort: aus dem Ries

Re: Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

Beitrag von scyathome » 05.12.2018, 17:29

Bis zu 6 Gigabit/s nach aktuellem Übertragungsstandard DOCSIS 3.1/EuroDOCSIS 3.0
4 x Gigabit-Ethernet
kann mir jemand erklären wie durch einen 1Gbit-Port, 6 Gbit Durchsatz möglich ist ? Bonding ? Oder wird die doch mit 10Gbit Ports bestückt sein ?
Red Internet & Phone Business 200 Cable | Upload Option 50

spooky
Insider
Beiträge: 8531
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

Beitrag von spooky » 05.12.2018, 17:32

Die 6 Gbit/s haben eher was mit dem maximalem Downstream zu tun, als mit der Geschwindigkeit über die LAN Anschlüsse
Vu+UNO 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 200/50

Benutzeravatar
Big T
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: 05.08.2012, 17:03
Wohnort: Bremen

Re: Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

Beitrag von Big T » 10.12.2018, 19:18

moin

Ich habe mal ne frage, eben gesehen das bei mir nun die 1000 Mbit/s Leitung verfügbar ist.
Kann ich das eigentlich auch mit der 6490 nutzen oder muss ich die neue Box von Vodafone nutzen?

Anmerkung 2018-12-10 182106.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

DarkStar
Insider
Beiträge: 5962
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

Beitrag von DarkStar » 10.12.2018, 19:27

Mit eigener Fritte ja (mit Geschwindigkeitseinschränkungen / 600-700mbits).
Mit Homebox nein, da muss zwingend der Arris ran.

Flole
Kabelexperte
Beiträge: 884
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

Beitrag von Flole » 10.12.2018, 19:31

DarkStar hat geschrieben:
10.12.2018, 19:27
Mit Homebox nein, da muss zwingend der Arris ran.
... und die Homebox zurück ;)

Benutzeravatar
Big T
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: 05.08.2012, 17:03
Wohnort: Bremen

Re: Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

Beitrag von Big T » 10.12.2018, 19:31

ok danke, habe die von Vodafone dann werde ich einfach noch warten bin ja soweit zufrieden mit meiner 200/50 Leitung obwohl es in den Fingern juckt. :naughty:

DarkStar
Insider
Beiträge: 5962
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

Beitrag von DarkStar » 10.12.2018, 19:35

Big T hat geschrieben:
10.12.2018, 19:31
ok danke, habe die von Vodafone dann werde ich einfach noch warten bin ja soweit zufrieden mit meiner 200/50 Leitung obwohl es in den Fingern juckt. :naughty:
Wie lange das 49,99€ gilt ist aber nicht sicher, danach kostet das ganze dann wohl 69,99€

Benutzeravatar
Big T
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: 05.08.2012, 17:03
Wohnort: Bremen

Re: Wann kommt die Fritzbox 6591 bei Vodafone?

Beitrag von Big T » 10.12.2018, 19:38

hm ok das stimmt auch aber im moment zahle ich 1. Jahr wieder 19,99€ grade verlängert danach 39,99€ und FritzBox kostenlos.
Und meine FritBox möchte ich nicht wieder hergeben und Kaufen will ich mir nun erst mal auch keine.