FRITZ!OS 7

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln

Für Themen bzgl. der Fritz!Boxen, die andere Kabelnetzbetreiber wie z.B. Unitymedia betreffen (und nicht Vodafone Kabel Deutschland) bitte die entsprechenden Foren (Unitymedia-Forum und Kabel Helpdesk Forum) nutzen. Danke!
Stargoose
Fortgeschrittener
Beiträge: 121
Registriert: 13.03.2016, 10:58

Re: FRITZ!OS 7

Beitrag von Stargoose » 14.02.2019, 21:38

Ich habe vorgestern meine 6590 auf die Version 7.02 geupdated, was auch wunderbar funktioniert hat. Nun habe ich aber das Problem, dass mein analoges Telefon am Anschluss FON1 nicht mehr klingelt - weder bei einem Anruf, noch während der Einrichtungsprozedur. In der FritzBox kommen die Anrufe jedoch an und erscheinen dort in der Anrufliste. Das Raustelefonieren über den gleichen Anschluss funktioniert jedoch einwandfrei.

Ich habe bereits alle Einstellungen gecheckt und nutze weder Rufsperren, Wahlregeln noch sonst etwas in dieser Richtung. Seltsamerweise klingelt das Telefon wieder einwandfrei, wenn ich das Mobilteil direkt via DECT mit der Fritte verbinden. Hat von Euch auch jemand das gleiche Problem? Ich benutze übrigens ein Gigaset 810.

Gruß Stargoose

robert_s
Insider
Beiträge: 3231
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: FRITZ!OS 7

Beitrag von robert_s » 14.02.2019, 22:48

Stargoose hat geschrieben:
14.02.2019, 21:38
Ich habe vorgestern meine 6590 auf die Version 7.02 geupdated, was auch wunderbar funktioniert hat. Nun habe ich aber das Problem, dass mein analoges Telefon am Anschluss FON1 nicht mehr klingelt - weder bei einem Anruf, noch während der Einrichtungsprozedur.
Versuch' mal, es als FON2 einzurichten, aber an FON1 angeschlossen zu lassen! Es gab da mal ein Problem, dass die Ports vertauscht waren...

Oder eben FON1 einrichten und beim "Klingeltest" die Ports an der 6590 durchprobieren, an welchem das Telefon klingelt.

scyathome
Newbie
Beiträge: 94
Registriert: 10.06.2008, 16:13
Wohnort: aus dem Ries

Re: FRITZ!OS 7

Beitrag von scyathome » 15.02.2019, 07:13

Moin,
ich habe seit 7.02 Probleme mit WLAN-Geräte die sich über meinen 1750e Repeater (Mesh) verbinden. Nach einiger Zeit ist neben dem WLAN-Symbol ein Ausrufezeichen und man muss die WLAN-Verbindung trennen und wieder verbinden damit es wieder läuft. Mit Geräte die sich direkt mit der FritzBox verbinden gibt es keine Probleme.

Sonst noch jemand der sowas ähnliches beobachten konnte seit dem Update ? Ich kann garantiert sagen dass es mit FritzOS 7.01 auf der FritzBox und 1750e keine Probleme gab.
Red Internet & Phone 1000 Cable

Stargoose
Fortgeschrittener
Beiträge: 121
Registriert: 13.03.2016, 10:58

Re: FRITZ!OS 7

Beitrag von Stargoose » 15.02.2019, 07:36

robert_s hat geschrieben:
14.02.2019, 22:48
Stargoose hat geschrieben:
14.02.2019, 21:38
Ich habe vorgestern meine 6590 auf die Version 7.02 geupdated, was auch wunderbar funktioniert hat. Nun habe ich aber das Problem, dass mein analoges Telefon am Anschluss FON1 nicht mehr klingelt - weder bei einem Anruf, noch während der Einrichtungsprozedur.
Versuch' mal, es als FON2 einzurichten, aber an FON1 angeschlossen zu lassen! Es gab da mal ein Problem, dass die Ports vertauscht waren...
Unglaublich, genau da lag der Fehler! Am physischen Anschluss FON1, aber mit der Software-Einstellung FON2 funktioniert wieder alles wie gehabt. Werde gleich mal ein Ticket für AVM fertig machen.

Vielen Dank für den Tipp! :grin:

dirk_aw
Fortgeschrittener
Beiträge: 195
Registriert: 22.03.2009, 11:50

Re: FRITZ!OS 7

Beitrag von dirk_aw » 17.02.2019, 10:49

Hi,

habe das Update auf 7.02 durchgeführt, lief alles problemlos.

Bisher nichts negatives festgestellt.

Gruß Dirk

jonnybravo
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 02.12.2017, 02:15

Re: FRITZ!OS 7

Beitrag von jonnybravo » 18.02.2019, 00:16

Lutze hat geschrieben:
11.02.2019, 18:42
PEQsche hat geschrieben:
11.02.2019, 18:29
Ich wäre auch froh, endlich die Sat>ip-Funktion mit meinen Panasonic-Fernsehern, die in Räumen ohne Antennendose kommen, nutzen zu können.
Diese Funktion hat dir doch aber keiner versprochen als du den Vertrag abgeschlossen hast. Wenn du das brauchst musst du eben einen freien Router kaufen oder warten.
Du bist wohl ein Fan von schlechtem Service?

Lutze

Re: FRITZ!OS 7

Beitrag von Lutze » 18.02.2019, 09:38

Verstehe die Frage nicht. Ich will nur ganz gerne das bekommen was ich bei Vertragsabschluss zugesichert bekomme. Wenn es irgendwann mehr gibt schön aber wichtiger ist das das was ich bestellt habe auch zuverlässig geliefert wird. Da ist mir lieber wenn Vodafone etwas konservativer arbeitet was sich ja offensichtlich bewährt hat.

toontown
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 04.11.2013, 11:39

Re: FRITZ!OS 7

Beitrag von toontown » 22.02.2019, 10:03

Habe nun Antwort von AVM erhalten:
Guten Tag Herr xxx,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung an den AVM Support.

Mit Update auf FRITZ!OS 7.02 kann es zu einem Fehler kommen, dass nach Anmeldung auf die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box eine komplett leere und weisse Seite angezeigt wird.

Es tut uns leid, dass Sie diese Erfahrung machen müssen.
Wir haben bereits durch andere Kundenberichte davon erfahren und konnten bereits genügend Informationen für die Analyse sammeln. Wir werden Lösung in Form eines FRITZ!OS Updates bereitstellen. Eine direkte Ad-Hoc Lösung habe ich daher leider noch nicht.Unsere Entwicklung arbeitet aber bereits an einer Lösung, die mit einem kommendem Update bereitgestellt wird.

Falls von dem betroffenen Gerät eine WLAN Verbindung möglich ist, empfehlen wir Ihnen bis zur Verfügbarkeit einer entsprechenden Lösung, die Verbindung über WLAN herzustellen oder den Zugriff auf die Benutzeroberfläche über ein anderes Gerät herzustellen.
Gut zu wissen, dass ich doch nicht alleine bin mit dem Problem. Dann also auf das nächste Update warten und hoffen, dass das dann keine Fehler mit LAN hat.

AGimen
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 19.02.2014, 12:47

Re: FRITZ!OS 7

Beitrag von AGimen » 26.02.2019, 07:41

Hallo!

Euch mag meine Frage unverständlich erscheinen, aber ich stelle sie trotzdem ;)

Es schreiben hier einige Mitglieder, dass sie das Update auf Fritz!OS 7 durchgeführt haben, ich verstehe das so, dass sie das manuell gemacht haben?
Als Besitzer einer Fritz!Box 6490 Cable möchte auch das Update haben. Ich habe immer mal wieder WLAN Abbrüche und erhoffe mir durch das Update eine Verbesserung.

Wie führe ich so ein Update durch?
Bisher habe ich das so verstanden, dass Vodafone das Update verteilt und irgendwann ist auch meine Fritz!Box dran und bekommt von denen das Update verpasst/aufgespielt.
Liege ich da falsch?

Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelexperte
Beiträge: 686
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: FRITZ!OS 7

Beitrag von NE3_Technician » 26.02.2019, 07:58

AGimen hat geschrieben:
26.02.2019, 07:41
Hallo!

Euch mag meine Frage unverständlich erscheinen, aber ich stelle sie trotzdem ;)

Es schreiben hier einige Mitglieder, dass sie das Update auf Fritz!OS 7 durchgeführt haben, ich verstehe das so, dass sie das manuell gemacht haben?
Als Besitzer einer Fritz!Box 6490 Cable möchte auch das Update haben. Ich habe immer mal wieder WLAN Abbrüche und erhoffe mir durch das Update eine Verbesserung.

Wie führe ich so ein Update durch?
Bisher habe ich das so verstanden, dass Vodafone das Update verteilt und irgendwann ist auch meine Fritz!Box dran und bekommt von denen das Update verpasst/aufgespielt.
Liege ich da falsch?
ist das eine gemietete Box von Vodafone , dann spielt die das automatisch auf. da musst du dich gedulden.

bei welcher Softwareversion hängst du denn genau ?
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee: