Fritzbox am Analog Anschluss des Arris geht nicht

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln

Für Themen bzgl. der Fritz!Boxen, die andere Kabelnetzbetreiber wie z.B. Unitymedia betreffen (und nicht Vodafone Kabel Deutschland) bitte die entsprechenden Foren (Unitymedia-Forum und Kabel Helpdesk Forum) nutzen. Danke!
helmuel
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 15.02.2008, 08:02

Fritzbox am Analog Anschluss des Arris geht nicht

Beitrag von helmuel » 19.11.2018, 18:45

Hallo,
ich hatte bisher eine Leih-6490 am 200/400er Anschluss. Am Analog Ausgang war eine Fritzbox 7272 angeschlossen und der analoge Eingang für die ausgehende (kostenlose) Telefonie über KD verwendet. Zusätzlich ist ein Sipgate Anschluss für die Internet Telefonie in der 7272 definiert.
Das hat einige Jahre problemlos funktioniert.
Nun habe ich den Anschluss auf Gigabit umgestellt und deshalb einen Arris TG3442DE anstelle der 6490 bekommen.
Internet und auch die Internet Telefonie funktioniert weiter problemlos.
Am Analog Port des Arris funktioniert ein analoges Telefon.
Der Analoge Eingang der 7272 lässt sich zwar definieren, wird kurz grün, dann jedoch sofort grau (nicht registriert) .
Was kann das sein ?

Tom_123
Fortgeschrittener
Beiträge: 248
Registriert: 19.03.2016, 16:59

Re: Fritzbox am Analog Anschluss des Arris geht nicht

Beitrag von Tom_123 » 19.11.2018, 19:56

Hi,

wenn du die Fritz!Box gemäß Anleitung (ab Schritt 2) eingerichtet hast, ist es normal, dass die Rufnummer nicht als aktiv angezeigt wird. Die Telefonie sollte aber trotzdem funktionieren.

helmuel
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 15.02.2008, 08:02

Re: Fritzbox am Analog Anschluss des Arris geht nicht

Beitrag von helmuel » 20.11.2018, 11:58

Hallo Tom,
hab es jetzt 2 mal versucht:
Status nicht aktiv, Telefonie geht.
Danach Status aktiv, Telefonie geht nicht(bringt Belegt)
nach einiger Zeit Status nicht aktiv, Telefonie geht wieder.
Sehr eigenartig...
Werde das einige Zeit beobachten
Vielen Dank !

helmuel
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 15.02.2008, 08:02

Re: Fritzbox am Analog Anschluss des Arris geht nicht

Beitrag von helmuel » 27.11.2018, 09:38

Nachdem der Arris Router automatisch von Firmware xx.104 auf AR01.01.117.01 upgedated wurde, funktioniert nun alles problemlos.