Fremdgerät anschließen geht nicht?

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln

Für Themen bzgl. der Fritz!Boxen, die andere Kabelnetzbetreiber wie z.B. Unitymedia betreffen (und nicht Vodafone Kabel Deutschland) bitte die entsprechenden Foren (Unitymedia-Forum und Kabel Helpdesk Forum) nutzen. Danke!
Anush
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 29.11.2018, 21:31

Fremdgerät anschließen geht nicht?

Beitrag von Anush » 29.11.2018, 21:39

Kann man ein Fremdgerät anschließen? Einen eigenen Router? Höre immer wieder, das gehe nicht bei Vodafone. Am Telefon bestätigte mir der Kundenberater heute allerdings, dass es geht.
Es wird bei mir nach dem Umzug eine Telefonbuchse sein, die durch Telekom läuft, aber der Vertrag läuft über Kabel D.
Ein Telekom Techniker wird kommen, um alles freizuschalten und einzustellen, alles andere läuft über Kabel D.

Flole
Kabelexperte
Beiträge: 884
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Fremdgerät anschließen geht nicht?

Beitrag von Flole » 29.11.2018, 21:48

Wo hörst du denn immer wieder das es nicht geht? Es muss gehen, und das tut es auch. Und "Kabel D" gibt es so schon seit einigen Jahren nicht mehr, das ist jetzt alles Vodafone, DSL hat Kabel Deutschland auch nie angeboten. Der Telekom Techniker wird dir auch nichts einstellen, der klemmt die 2 Adern an und sieht dann zu das er Land gewinnt.

Anush
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 29.11.2018, 21:31

Re: Fremdgerät anschließen geht nicht?

Beitrag von Anush » 29.11.2018, 22:15

Flole hat geschrieben:
29.11.2018, 21:48
Wo hörst du denn immer wieder das es nicht geht? Es muss gehen, und das tut es auch. Und "Kabel D" gibt es so schon seit einigen Jahren nicht mehr, das ist jetzt alles Vodafone, DSL hat Kabel Deutschland auch nie angeboten. Der Telekom Techniker wird dir auch nichts einstellen, der klemmt die 2 Adern an und sieht dann zu das er Land gewinnt.
Vielen Dank für die Hilfe!

Torsten1973
Fortgeschrittener
Beiträge: 246
Registriert: 12.03.2018, 09:22
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Fremdgerät anschließen geht nicht?

Beitrag von Torsten1973 » 29.11.2018, 23:35

Nur wenn er jetzt über Kabel versorgt ist, dann kann er nicht einfach so auf DSL wechseln, oder täusche ich mich da jetzt? Auch wenn beides aus dem Hause VF kommt, sind es streng genommen ja noch zwei Unternehmen, oder?

Flole
Kabelexperte
Beiträge: 884
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Fremdgerät anschließen geht nicht?

Beitrag von Flole » 29.11.2018, 23:45

Wenn du umziehst kannst du ein Sonderkündigungsrecht haben und dann auch wechseln wohin du willst.

Torsten1973
Fortgeschrittener
Beiträge: 246
Registriert: 12.03.2018, 09:22
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Fremdgerät anschließen geht nicht?

Beitrag von Torsten1973 » 29.11.2018, 23:49

Flole hat geschrieben:
29.11.2018, 23:45
Wenn du umziehst kannst du ein Sonderkündigungsrecht haben und dann auch wechseln wohin du willst.
§46 TKG ist mir bekannt, aber der TE schrieb doch davon, das nach dem Umzug die Leitung der Telekom mit einem Vertrag von Kabel Deutschland (jetzt VFKDG) genutzt werden soll?!?

Flole
Kabelexperte
Beiträge: 884
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Fremdgerät anschließen geht nicht?

Beitrag von Flole » 29.11.2018, 23:54

Es gibt hier noch einen zweiten Thread wo das ganze etwas deutlicher wird. Kabel Deutschland (oder KDG oder VFKD oder wie auch immer du die jetzt nennen willst) hat nie DSL Anschlüsse vermarktet und die Telekom macht (so wie *beliebige Bezeichnung für Kabel Deutschland einfügen* auch) ihr (kleines) BK-Netz nicht für andere Provider auf.

Wenn man das Jahrelang unter Kabel Deutschland kennt dann behält man die Bezeichnung halt bei wenn man darüber redet, gibts hier sehr oft.

Abraxxas
Kabelfreak
Beiträge: 1462
Registriert: 24.08.2010, 21:10
Wohnort: 67117

Re: Fremdgerät anschließen geht nicht?

Beitrag von Abraxxas » 30.11.2018, 00:02

Der TE redet wirr. Sorry, nicht bös gemeint, ist aber so. Schon die erste Frage bezieht sich auf ein Fremdgerät, was immer das auch ist und hat mit dem Rest nichts zu tun.
Dann gehts um eine Telefonbuchse die durch die Telekom läuft. Die tut was? Und einen Vertrag der nicht durch sondern über Kabel D läuft. Wo laufen sie denn?
Dann kommt ein T Techniker der alles einstellt und freischaltet. Was gibst da einzustellen und freizuschalten? Der Rest, was auch immer, läuft dann weiter über Kabel D.
Wie war nochmal die Frage? Ah ja, kann man ein Fremdgerät anschliessen? Kann man, egal ob Waschmaschine oder Bügeleisen. Man kann.

Benutzeravatar
tomcat0074
Kabelexperte
Beiträge: 579
Registriert: 20.05.2010, 20:19

Re: Fremdgerät anschließen geht nicht?

Beitrag von tomcat0074 » 30.11.2018, 06:42

Um welche Geräte und Anschlüsse geht es bitte genau ?

Flole
Kabelexperte
Beiträge: 884
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Fremdgerät anschließen geht nicht?

Beitrag von Flole » 30.11.2018, 06:45

Es geht höchstwahrscheinlich um einen DSL Anschluss, welches Gerät wurde nicht erwähnt. Aber die Fragen sind ja schon geklärt.