Zugriff aus dem Internet

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
IceT
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 05.05.2019, 21:07

Zugriff aus dem Internet

Beitrag von IceT » 05.05.2019, 21:16

Hallo Miteinander,

Ich hab ein HomeBox 6490, eine Internet-Domain bei United Domain und im Heimnetzwerk eine Synology DS. Ich habe auf der Synology z.B. einen Teamspeak-Server mit dem Port 9987, auf den ich aus dem Heimnetz zugreifen kann.
Gibt es eine gute Anleitung, wie ich aus dem Internet auf den Server zugreifen kann? Die Portfreigabe in der Fritzbox ist angelegt. Das mit dem CName und der Myfritz-adresse scheint aber nicht zu funktionieren. Ich beiß mir seit ein paar Tagen die Zähne aus :wand: .
Könnt ihr mir helfen? Vielen Dank im vorraus.

Gruß
Marco

Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2101
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: Zugriff aus dem Internet

Beitrag von Menne » 05.05.2019, 21:21

wenn du DS Lite Zuhause auf der FB hast und unterwegs am Handy ect.. IPV 4 wird das nix!
Der Glubb is a Depp!

IceT
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 05.05.2019, 21:07

Re: Zugriff aus dem Internet

Beitrag von IceT » 05.05.2019, 21:29

Vielen Dank für Deine Antwort.

Schade. Dann kann ich nur mit dem Synology eigenen weiterreichungsdienst arbeiten, wenn das (hoffentlich) klappt...

tehabe
Fortgeschrittener
Beiträge: 143
Registriert: 11.12.2013, 18:59

Re: Zugriff aus dem Internet

Beitrag von tehabe » 06.05.2019, 02:34

Oder Vodafone anrufen und eine eigene IPv4-Adresse per Dual Stack bekommen.

IceT
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 05.05.2019, 21:07

Re: Zugriff aus dem Internet

Beitrag von IceT » 06.05.2019, 06:07

Werd ich mal versuchen obwohl ich schon gelesen habe, dass VF das nicht mehr macht/machen will. Aber erst mal fragen.

Karl.
Fortgeschrittener
Beiträge: 102
Registriert: 05.10.2018, 17:08

Re: Zugriff aus dem Internet

Beitrag von Karl. » 06.05.2019, 06:17

IceT hat geschrieben:
06.05.2019, 06:07
Werd ich mal versuchen obwohl ich schon gelesen habe, dass VF das nicht mehr macht/machen will. Aber erst mal fragen.
Die technische Hotline anrufen und sagen, dass man mit dem Vodafone Handy nicht auf das NAS kommt.

Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 2101
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: Zugriff aus dem Internet

Beitrag von Menne » 06.05.2019, 06:25

du musst einen Portmapper nutzen, Dual Stack schaltet VF nimmer IPV4 gibts nur in Buissnesverträgen, oder auf IPV6 umstellen!
Der Glubb is a Depp!

Seb1609
Fortgeschrittener
Beiträge: 481
Registriert: 05.10.2011, 19:20

Re: Zugriff aus dem Internet

Beitrag von Seb1609 » 06.05.2019, 20:37

Also das mit der öffentlichen IPv4 Adresse das man nicht bekommt liest man hier immer wieder. Ich habe im Dezember angerufen. Habe gesagt ich brauche eine öffentliche IPv4 Adresse und schwups hatte ich es im Kundencenter stehen. Das war eine Sache von einer Minute. Ohne Diskussionen oder ähnliches. Und es ist kein Buissnesvertrag.

DarkStar
Insider
Beiträge: 7539
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Zugriff aus dem Internet

Beitrag von DarkStar » 06.05.2019, 21:27

Menne hat geschrieben:
06.05.2019, 06:25
du musst einen Portmapper nutzen, Dual Stack schaltet VF nimmer IPV4 gibts nur in Buissnesverträgen, oder auf IPV6 umstellen!
Natürlich bekommt man eine IPv4 wenn man nett Nachfragt und die richtigen Argumente vorbringt.

IceT
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 05.05.2019, 21:07

Re: Zugriff aus dem Internet

Beitrag von IceT » 07.05.2019, 18:16

Sooo...
Ersmal Sorry das es so lange gedauert hat, bis ich mich wieder rurückgemeldet habe.

Ich habe mit VF-KabelDeutschland telefoniert und nach einer IPv4 gefragt. Die Antwort: "Machen wir für sie kostenfrei, das ist gar kein Problem."..."Die echte IPv4 gibt es auf Nachfrage."...

An euch nochmal vielen Dank!

Gruß, Marco