6490 oder 6590 oder 6591! Welche kaufen?

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln

Für Themen bzgl. der Fritz!Boxen, die andere Kabelnetzbetreiber wie z.B. Unitymedia betreffen (und nicht Vodafone Kabel Deutschland) bitte die entsprechenden Foren (Unitymedia-Forum und Kabel Helpdesk Forum) nutzen. Danke!
tomcat0074
Kabelexperte
Beiträge: 923
Registriert: 20.05.2010, 20:19

Re: 6490 oder 6590 oder 6591! Welche kaufen?

Beitrag von tomcat0074 » 31.08.2019, 07:26

Webmark hat geschrieben:
30.08.2019, 23:08
Die vermutlich bald veröffentlichte offizielle Version wird vermutlich die 7,10 oder 7.12 sein.
ich denke auch spätestens nächste Woche, wie steht denn sonst AVM auf der IFA da

uepps
Fortgeschrittener
Beiträge: 230
Registriert: 13.08.2010, 08:30

Re: 6490 oder 6590 oder 6591! Welche kaufen?

Beitrag von uepps » 31.08.2019, 08:48

Danke für die letzten zum Zhema passenden Antworten.

Es wird die 6590!
Kabel 100 + Telefon Flat Vodafone/KDG GEKÜNDIGT AM 01.09.2019 Jetzt O2 VDSL100 ohne Probleme
Modem Compact CH7466CE
Router D-Link DIR 300 nur für WLAN
Windows 10
Android Tablet Huawei M5 ; Smartphone HUAWEI P 30 PRO
LCD Sony 65XF9005; VU+ DUO4K mit S2 Tuner

Peter65
Insider
Beiträge: 8941
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: 6490 oder 6590 oder 6591! Welche kaufen?

Beitrag von Peter65 » 31.08.2019, 10:51

tomcat0074 hat geschrieben: echt jetzt?? Warum soll ich mir ne Kastrierte 6591 (kein DVB-C) zulegen, wenn die 6490 für meinen 200'er Vertrag vollkommend ausreicht
Aha, aber anderen die empfehlen wollen?
tomcat0074 hat geschrieben: ich würde aber schon die 6591 vorziehen. Wenn schon neu, dann halt ganz neu.

@uepps: Ich denk damit haste ne gute Wahl getroffen.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1051
Registriert: 22.07.2010, 21:13

Re: 6490 oder 6590 oder 6591! Welche kaufen?

Beitrag von Webmark » 31.08.2019, 14:56

Peter65 hat geschrieben:
31.08.2019, 10:51
@uepps: Ich denk damit haste ne gute Wahl getroffen.
Sehe ich ebenso. Meine FRITZ!Box 6590 hatte nie Probleme bereitet, alles funktionierte stets bestens.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.04 | 2 FRITZ!WLAN Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.12 [Stand: 30.08.2019]

Vorgegebene Pegelwerte.pdf | Vodafone-Kabel-AGB für Internet und Telefon

cHio
Newbie
Beiträge: 84
Registriert: 13.11.2016, 18:20

Re: 6490 oder 6590 oder 6591! Welche kaufen?

Beitrag von cHio » 01.09.2019, 11:23

Wenn ich jetzt sowieso 200€ in die Hand nehme, sollte man auch noch die 60€ aufbringen können und in die Zukunft investieren, weil DOCSIS 3.1 irgendwann sicher ein Thema sein wird. Irgendwann ärgert man sich. Alleine aufgrund des höheren Wiederverkaufswert macht es Sinn. Aber whatever.

Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1051
Registriert: 22.07.2010, 21:13

Re: 6490 oder 6590 oder 6591! Welche kaufen?

Beitrag von Webmark » 01.09.2019, 13:27

Die FRITZ!Box 6590 kostet bei Amazon aktuell 180,00 EUR und somit wäre dies ausgehend von 269,00 EUR für die 6591, bereits ein Preisunterschied von 89,00 EUR und nicht 60,00 EUR.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . DOCSIS 3.0 - 32/4 Kanäle . DOCSIS 3.1 - 1/0 Kanal . FRITZ!OS: 7.04 | 2 FRITZ!WLAN Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.12 [Stand: 30.08.2019]

Vorgegebene Pegelwerte.pdf | Vodafone-Kabel-AGB für Internet und Telefon

Peter65
Insider
Beiträge: 8941
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: 6490 oder 6590 oder 6591! Welche kaufen?

Beitrag von Peter65 » 02.09.2019, 21:20

Webmark hat geschrieben: Meine FRITZ!Box 6590 hatte nie Probleme bereitet, alles funktionierte stets bestens.
Dem kann ich eigentlich zustimmen.
cHio hat geschrieben: weil DOCSIS 3.1 irgendwann sicher ein Thema sein wird. Irgendwann ärgert man sich.
Ja, irgendwann mal, aktuell ist die 6590 die bessere Wahl.
Sollte dann irgendwann mal komplett auf DOCSIS 3.1 umgestellt werden, dann müßten alle DOCSIS 3.0 Geräte von VF/KD ausgetauscht werden, bis dahin dürfte noch viel Zeit vergehen.

mfg peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Yamaha RX-V500D
Internet & Phone: FritzBox 6590, Kabel 200 Mbit/s
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U

robert_s
Insider
Beiträge: 3304
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: 6490 oder 6590 oder 6591! Welche kaufen?

Beitrag von robert_s » 03.09.2019, 01:00

Peter65 hat geschrieben:
02.09.2019, 21:20
Ja, irgendwann mal, aktuell ist die 6590 die bessere Wahl.
Wobei beim Wort "aktuell" - bei den Downloads der Handbücher auf der AVM-Webseite ist die 6590 kein aktuelles Modell mehr, sondern unter "Weitere Modelle" zu finden, in Gesellschaft der 6360, 7390, 7570, ...

tesme33
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 27.08.2010, 12:18

Re: 6490 oder 6590 oder 6591! Welche kaufen?

Beitrag von tesme33 » 03.09.2019, 14:12

Hi
nachdem hier so oft das Wort "zukunftsicher" fällt ein paar Worte von jemandem der schon seit 25Jahre diesem Wahn verfallen war (ist ?).
Immer wenn man denkt "ich kaufe mir was damit ich für die Zukunft gewappnet bin und nur einmal Geld ausgeben muss" hat man sich mental schon damit abgefunden dass es vielleicht doch nicht das final Beste ist. Denn man weiss ja nicht was die Zukunft bringt und dann kann man ja wieder "zukunftssicher" kaufen..
Nennt sich auch psychologische Obsoleszenz https://de.wikipedia.org/wiki/Obsoleszenz#Arten

Das ging mir so mit meiner Cisco 1003 (ISDN), Elsa DSL-10/i ,.. das liese sich so weiter vorsetzen.
In der Zwischenzeit kaufe ich mit Blick was wahscheinlich noch am längsten supported wird und mir den Nutzen den ich im Moment absehen kann bringt.
In Bezug auf diese Diskussion denke ich die 6590 ist wirklich die beste Wahl, da die wahrscheinlich noch länger Support kriegt.
Wenn ich mir die Zyklen im Access (DSL, Cable) so anschaue dauert es sowieso Jahre bis wirklcih Neues bei dem Kunden ankommt. DOCSIS 3.1 wurde 2013 zum ersten mal spezifiziert. Und nun kommt es bei uns an. https://specification-search.cablelabs. ... ives=false Also hat man meiner Meinung nach keine Eile wirklich immer das letzte und Neuste zu nehmen. Was man macht ist aber oft genau anders herum.
Der nächste wirkliche Hub bei Kabel wird 10G++ werden und dann ist wahrscheinlich bei jedem der im Moment in diesem Forum liest die HW schon mind. 1-3x getauscht. Und ob dann die hausinterne Verkablung das noch hergibt steht auf einem anderen Stern. Mal sehen ob meine vo 15Jahren verlegten CAT7(500MHZ) Kabel dann noch reichen.

Und auch nach 25 Jahren Geld ausgebens ist man nicht dagegen gefeit sich selbst Begründgungen zu schneidern, wieso denn nun einen neue bessere Kiste her muss.
Mal sehen was ich mache wenn die 6690 kommt :-).


Gruss
FB6490 - 7.10 - Freie Version - VF 200/50
https://www.speedtest.net/result/8172379786

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1416
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: 6490 oder 6590 oder 6591! Welche kaufen?

Beitrag von AndreasNRW » 03.09.2019, 14:29

tesme33 hat geschrieben:
03.09.2019, 14:12
Mal sehen was ich mache wenn die 6690 kommt
Die 6690 ist aber nicht gerade das Gelbe vom Ei :nein:

2x2-OFDM-DOCSIS-3.1-Kanalbündelung
32x8-DOCSIS-3.0-Kanalbündelung
2x2 Wi-Fi 6 (WLAN AX) mit bis zu 3 GBit/s; 2,4 GHz: 600 MBit/s (QAM1024) und 5 GHz: 2400 MBit/s (HE160)
Ein 2,5-Gigabit-LAN-Port (Standard IEEE 802.3bz, NBase-T)
Vier Gigabit-LAN-Ports
Ein USB-2.0-Anschluss
DECT-Basis für bis zu 6 Telefone und Smart-Home-Anwendungen
Ein Anschluss für analoges Telefon oder Fax
Fritz!OS: mit Mesh, Kindersicherung, Mediaserver, Fritz!NAS, WLAN-Gastzugang, MyFritz! etc.
Ende 2019 verfügbar, Preis folgt bei Marktstart