Eigene Fritzbox nutzen

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln

Für Themen bzgl. der Fritz!Boxen, die andere Kabelnetzbetreiber wie z.B. Unitymedia betreffen (und nicht Vodafone Kabel Deutschland) bitte die entsprechenden Foren (Unitymedia-Forum und Kabel Helpdesk Forum) nutzen. Danke!
scyathome
Newbie
Beiträge: 95
Registriert: 10.06.2008, 16:13
Wohnort: aus dem Ries

Re: Eigene Fritzbox nutzen

Beitrag von scyathome » 07.09.2019, 07:53

Kann ich ebenfalls bestätigen, die 6490 funktioniert mit dem 400 Mbit Tarif ganz gut.
Papst78 hat geschrieben:
06.09.2019, 19:10
bin aktuell noch mit 32Gbit unterwegs und zahle eigentlich jetzt schon mehr, als der 50Gbit Tarif regulär kostet
da wird es selbst mit der 6591 oder kommenden 6660 eng :grin: :wink:
Red Internet & Phone 1000 Cable

the.hein
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 05.04.2010, 16:13

Re: Eigene Fritzbox nutzen

Beitrag von the.hein » 07.09.2019, 11:35

wie meinst Du das von wegen eng werden...

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelfreak
Beiträge: 1416
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Eigene Fritzbox nutzen

Beitrag von AndreasNRW » 07.09.2019, 11:40

the.hein hat geschrieben:
07.09.2019, 11:35
wie meinst Du das von wegen eng werden...
Das war ein Joke :flöt: