Hitron an TP-Link Router. Zugriff auf Router geht nicht

Hier dreht sich alles um die aktuell von Kabel Deutschland verschickten Kabelrouter der Marken Hitron, Compal und Technicolor. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln
FooFan
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 13.06.2008, 18:11

Hitron an TP-Link Router. Zugriff auf Router geht nicht

Beitragvon FooFan » 19.04.2013, 19:59

Hallo,
ich habe gerade meinen neuen 100mbit Anschluss aktiviert. Schon jetzt spürbar schneller.
Nun habe ich eine Frage.
Ich habe das HITRON Modem und ein TP-Link WDR 3600 Wlan Router.

Das Modem habe ich per LAN1 an den "INTERNT-Port (WAN?!) vom Router angeschlossen. So habe ich schon mal per Wlan Internet. Die anderen Geräte wie Sky Receiver, NAS etc. habe ich auf die freien LAN Ports des Router verteilt.

per IP 192.168.0.1 kam ich bisher immer auf den Router. Seit heute komme ich mit der IP auf das Modem.
Im UI vom Modem wird der Router als 192.168.0.14 angezeigt. Mit dieser IP bekomme ich trotzdem keinen Zugriff auf den Router.

Ich habe eigentlich auch vor den Bridge Modus zu aktivieren um per DYNDNS extern auf meine NAS zuzugreifen.
Liegt das daran das ich aktuell den Bridge-Modus nicht einrichten kann? (geht nicht da das Modem auf Updates wartet)
Oder wie kann ich meinen Router erreichen?
gruss Stephan

Newty
Insider
Beiträge: 6364
Registriert: 12.02.2010, 15:56

Re: Hitron an TP-Link Router. Zugriff auf Router geht nicht

Beitragvon Newty » 19.04.2013, 20:10

FooFan hat geschrieben:Ich habe eigentlich auch vor den Bridge Modus zu aktivieren um per DYNDNS extern auf meine NAS zuzugreifen.
Liegt das daran das ich aktuell den Bridge-Modus nicht einrichten kann? (geht nicht da das Modem auf Updates wartet)
Oder wie kann ich meinen Router erreichen?

Versuch mal 192.168.100.1

Alternativ: Steck den PC, mit dem du dich verbinden willst, auf einen LAN-Port des Hitron. Dann liegst du im Netz des Hitron und kannst dann wieder aufs Modem zugreifen.

Sobald der Bridge-Modus aktiviert ist, hat das Modem eh keine Einstellungen mehr.
Mit Glasfaser in den Keller
[externes Bild]

FooFan
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 13.06.2008, 18:11

Re: Hitron an TP-Link Router. Zugriff auf Router geht nicht

Beitragvon FooFan » 19.04.2013, 20:24

Danke - hab die IP probiert. So komme ich ebenfalls aufs Modem.
Habe ein Win8 Tablet ohne LAN Port ;-) Daher geht's nur mit WLAN
Naja dann warte ich einfach mal auf den aktiven Bridge Modus und dann sollte es ja gehen.
gruss Stephan

FooFan
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 13.06.2008, 18:11

Re: Hitron an TP-Link Router. Zugriff auf Router geht nicht

Beitragvon FooFan » 21.04.2013, 09:20

Moin,

Konnte nun den Bridge-Modus aktivieren und kann nun per 192.168.1.1 auf den TP-Link Router zugreifen.
Habe DYNDNS eingerichtet, Weiterleitung für FTP aktiviert und nun ist das HITRON-Modem nur noch Mittel zum Zweck ;-)

So will ich es haben :party:

[Bild]

Wenn man überlegt das ich die Differenz zu 100mbit vorher beim klassischen DSL hatte... :anbet:
gruss Stephan