Kanalbelegung nach Wartung

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Hitron-/Compal-/Technicolor-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
robert_s
Insider
Beiträge: 2024
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Kanalbelegung nach Wartung

Beitrag von robert_s » 16.05.2018, 18:25

Kurt W hat geschrieben:
16.05.2018, 17:57
Also ich habe es jetzt nochmals ausprobiert, Strom von der Box getrennt, dann sind wieder 20 Kanäle verfügbar, wie gesagt mit Frequenzen über 800 Mhz.

Nach ein paar Stunden, wie von Geisterhand, wieder nur 19 Kanäle mit so niedrigen Frequenzen bzw. die höchsten so um die 750 Mhz.
Kannst Du mal einen vorher/nachher Vergleich machen, genau welcher der 20 Kanäle da verschwindet? Ist es vielleicht immer derselbe, möglicherweise der mit Kanal-ID 8, auf 634MHz?

Ich erinnere mich, dass ich mit meiner Retail-6490 auch irgendwann mal das Problem hatte, das ein Kanal immer verschwand, und wenn ich mich recht erinnere, war das immer der mit der Kanal-ID 8. Die Supportdaten zeigten da aber, dass dieser Kanal nach wie vor verwendet wurde. Er fehlte also nur in der Anzeige.

snow2k
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 16.05.2018, 18:22

Re: Kanalbelegung nach Wartung

Beitrag von snow2k » 16.05.2018, 18:26

Kurt W hat geschrieben:
16.05.2018, 17:57
Also ich habe es jetzt nochmals ausprobiert, Strom von der Box getrennt, dann sind wieder 20 Kanäle verfügbar, wie gesagt mit Frequenzen über 800 Mhz.

Nach ein paar Stunden, wie von Geisterhand, wieder nur 19 Kanäle mit so niedrigen Frequenzen bzw. die höchsten so um die 750 Mhz.

Ich bin sicher, das es nicht an der Box liegt, denn bis zur Analogen Abschaltung, war ja alles normal. Seltsam. :roll:

So läuft ja alles meine 200 Mbit erreiche ich und auch im Download bin ich bei über 12 Mbit.

Mich hätte halt nur interessiert, warum sich meine Box plötzlich so verhält.

Gruß Kurt
bei mir derselbe Effekt.

Ich meine aber, dass ich das schon vor der Analogabschaltung beobachtet habe.
Da ich aber die volle Geschwindigkeit bekomme, stört es mich nicht weiter.

Kurt W
Fortgeschrittener
Beiträge: 226
Registriert: 03.04.2016, 21:42
Wohnort: Großraum Nürnberg

Re: Kanalbelegung nach Wartung

Beitrag von Kurt W » 16.05.2018, 18:42

Schau ich mir mal an.

Derzeit fehlt tatsächlich der Kanal 8 und 13, dafür habe ich den Kanal 21!!

Ich bin mir ziemlich sicher das es vorher immer 20 waren. Bis auf einmal, da hatte ich vorher auch mal nur 19. Nach einem Neustart waren dann aber wieder 20 vorhanden, die dann auch geblieben sind.

Gruß Kurt
Internet & Phone Kabel 200 - Fritzbox 6490 Cable (kdg) (OS 6.87) -- HD Premium Plus - Smit CI+ 1660

Kurt W
Fortgeschrittener
Beiträge: 226
Registriert: 03.04.2016, 21:42
Wohnort: Großraum Nürnberg

Re: Kanalbelegung nach Wartung

Beitrag von Kurt W » 16.05.2018, 18:56

Box nochmal Neu gestartet nun sind alle Kanäle 1-20 vorhanden!!

Na ich werde es mal beobachten.

Gruß Kurt
Internet & Phone Kabel 200 - Fritzbox 6490 Cable (kdg) (OS 6.87) -- HD Premium Plus - Smit CI+ 1660

robert_s
Insider
Beiträge: 2024
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Kanalbelegung nach Wartung

Beitrag von robert_s » 16.05.2018, 19:39

Kurt W hat geschrieben:
16.05.2018, 18:56
Box nochmal Neu gestartet nun sind alle Kanäle 1-20 vorhanden!!
Bitte auch Pegelwert und MSE von den Kanälen "notieren" (bzw. einfach Screenshot machen), damit man sehen kann, ob es vielleicht ein "problematischer" Kanal war, der verschwunden ist...

Kurt W
Fortgeschrittener
Beiträge: 226
Registriert: 03.04.2016, 21:42
Wohnort: Großraum Nürnberg

Re: Kanalbelegung nach Wartung

Beitrag von Kurt W » 16.05.2018, 20:05

Verschwunden zu heute früh sind die Kanäle 22 (802 Mhz) - 23 (810 Mhz) - 24 (818 Mhz). Und wie gesagt hier waren die Pegel nur so um die 45- 46. Also eigentlich zu wenig.

Dafür sind die niedrigen, 138 - 146 - 154 jetzt wieder da. :)

Gruß Kurt
Internet & Phone Kabel 200 - Fritzbox 6490 Cable (kdg) (OS 6.87) -- HD Premium Plus - Smit CI+ 1660

Kurt W
Fortgeschrittener
Beiträge: 226
Registriert: 03.04.2016, 21:42
Wohnort: Großraum Nürnberg

Re: Kanalbelegung nach Wartung

Beitrag von Kurt W » 17.05.2018, 00:08

Gerade haben die Frequenzen wieder gewechselt, wieder nur 19 Kanäle nun aber mit Kanal ID 25 -26 -27-28-29-30-31-32 :)

Das hatte ich noch nie gesehen. Meine ID´s sind immer höchstens bis 24 gegangen.

Bild 6.jpg

Und die niedrigen Frequenzen sind wieder verschwunden. :) gehen nun von 682- 834 Mhz.

Wahnsinn. :brüll:

Gruß Kurt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Internet & Phone Kabel 200 - Fritzbox 6490 Cable (kdg) (OS 6.87) -- HD Premium Plus - Smit CI+ 1660

robert_s
Insider
Beiträge: 2024
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Kanalbelegung nach Wartung

Beitrag von robert_s » 17.05.2018, 00:18

Kurt W hat geschrieben:
17.05.2018, 00:08
Und die niedrigen Frequenzen sind wieder verschwunden. :) gehen nun von 682- 834 Mhz.

Wahnsinn. :brüll:
Das ist völlig normal. Die Anzahl der DOCSIS 3.0 Kanäle wurde auf 32 erhöht, Deine Fritz!Box 6490 unterstützt aber nur 20. Also "balanciert" das CMTS bei jeder Anmeldung die Kanalnutzung neu aus (je nachdem, wie oft die Kanäle schon anderen Kabelmodems zugewiesen wurden), und Du bekommst jedes mal eine andere Untermenge von 20 Kanälen.

Was nicht normal ist, ist, dass immer wieder ein Kanal verschwindet. Du solltest genau hinschauen, welche Kanal-ID der jeweils verschwundene Kanal hat, wie dessen Signalwerte aussahen, und ob es vielleicht immer derselbe ist.

Wenn Dir übrigens nicht gefällt, immer andere Kanäle zugewiesen zu bekommen, dann leg' Dir ein Kabelmodem/router mit 32-Downstream-Kanälen zu, dann bekommst Du immer die gleichen 32 zugewiesen, nämlich alle 32.

Hoppelhase
Newbie
Beiträge: 57
Registriert: 26.07.2017, 18:42

Re: Kanalbelegung nach Wartung

Beitrag von Hoppelhase » 17.05.2018, 00:26

Hallo,

das ist aber vom Kanalraster so korrekt. Nimm mal zwei Lineale, eines mit 20cm und eines mit 30cm, nun verschiebe beide so ineinander das die 20cm das 30cm Lineal voll ausfüllt. Was stellst Du dabei fest.? Genau geht nicht - entweder fehlen die ersten 5cm oder die letzten.

MfG

Kurt W
Fortgeschrittener
Beiträge: 226
Registriert: 03.04.2016, 21:42
Wohnort: Großraum Nürnberg

Re: Kanalbelegung nach Wartung

Beitrag von Kurt W » 17.05.2018, 00:27

Danke dir für die Erklärung, das von den 32 Kanälen wusste ich nicht. Hatte ich wie gesagt vor der Analog Abschaltung nicht.

Was mich auch wundert, das die Kanäle auch ohne Neustart wechseln. Letzter Start der Box war 18:50 Uhr. Wie gesagt mit 20 Kanälen und den niedrigen Frequenzen. Und so gegen 23:45 Uhr, hatte ich dann wieder andere sehr hohe Frequenzen, ohne Neustart der Box. So ein automatisches Frequenz Hopping kannte ich halt vorher nicht. :grin:

Ich werde mal auch im offiziellen Nachfragen. Vielleicht haben ja die eine Erklärung, warum ich immer nur noch 19 Kanäle habe.

Gruß Kurt
Internet & Phone Kabel 200 - Fritzbox 6490 Cable (kdg) (OS 6.87) -- HD Premium Plus - Smit CI+ 1660