Internet an mehreren PC´s -- Bitte inständig um Hilfe

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Hitron-/Compal-/Technicolor-/Sagemcom-/Arris-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
home_acc
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 07.02.2007, 18:30

Internet an mehreren PC´s -- Bitte inständig um Hilfe

Beitrag von home_acc » 07.02.2007, 18:46

Hallo,

ich bin wirklich schon sehr sehr verzweifelt. Ich bekomme es einfach nicht hin, Kabel Deutschland an mehreren PC´s zu nutzen.

Ich habe ein WebSTAR EPX2203 Modem. Das hat einen LAN Ausgang. Diesen habe ich per einem Patch Kabel an einen Switch angeschlossen. Das ging schonmal nicht.

Also habe ich mit einen Router gekauft. einen Dlink di 524. Da gehe ich mit meinem Patch Kabel vom Modem in den WAN Port des Routers. Dan gehe ich von dem Router Port 1 in meinen Rechner. Das geht aber schon wieder nicht mehr, weil ich einfach nicht weiß, wie ich den Router einstellen soll. Ich schicke euch hier links auf denen ihr sehen könnt was ich alles einstellen kann. Bitte helft mir weiter.

Also hier wäre der Link für Statische einstellungen:
http://img331.imageshack.us/img331/9646/statischbi3.jpg

Also hier wäre der Link für Dynamischeeinstellungen:
http://img329.imageshack.us/img329/7834 ... schav7.jpg

Die IP meines Modems ist 192.168.100.1 subnetz: 255.255.255.0
die ip meines routers ist 192.168.0.1 subnetz 255.255.255.0
Was muss ich dann in die ip, sub netz, dhcp und dns meiner netzwerkkarte einstellen?

Ich kenn mich da leider nur ganz wenig aus, deshalb hoffe ich auf eure Hilfe.

Vielen Dank im Vorraus

MFG
Zuletzt geändert von home_acc am 07.02.2007, 19:44, insgesamt 1-mal geändert.

Sigma
Fortgeschrittener
Beiträge: 125
Registriert: 13.12.2006, 17:13
Wohnort: Berlin

Beitrag von Sigma » 07.02.2007, 19:06

Bild 2 (Dynamischeeinstellungen) ist die richtige Einstellung

Das Feld
Primary DNS Address & Secondary DNS Adresse kannste auf
0.0.0.0
stehen lassen da bitte nix eintragen

(Des weiteren Nimm mal oben die 2 Bilder wieder Raus die MAC Adressen gehen Niemanden was an)

Gehe Mal auf Netzwerkverbindungen und Prüfe mal deine Einstellungen Bei LAN-Verbindung bitte
Hier erst mal nen Bild was ich meine wie es aussehen sollte

[ externes Bild ]

Desweiteren gibt es für dein Router ein Firmware Update welches Leider nur auf Englisch ist aber wo du zum beispiel das W-LAN ausschalten kannst solltest aber englisch dafür können. Desweiteren empfiehlt es sich wen du den DOS Schutz aktivierst bei dem Router (sorgt dafür das deine Rechner ein kleines Stück sicherer sind)

Service-KD
Newbie
Beiträge: 95
Registriert: 06.02.2007, 20:39
Wohnort: Weimar

Beitrag von Service-KD » 07.02.2007, 19:46

Hast du mal mit deinen Modem ein Reset gemacht? Denn habe schon selber mehrere Rechner mit einen Router angeschlossen und es geht.

home_acc
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 07.02.2007, 18:30

Beitrag von home_acc » 07.02.2007, 20:14

Hi,

also erstmal VIELEN VIELEN DANK für eure Antworten.

Folgendes...

Aktuell ist mein Router so eingestellt:
http://img528.imageshack.us/img528/4229/aktuellpc3.jpg

Der Status des Router ist so:
http://img528.imageshack.us/img528/1830/statuswm5.jpg
Hier müsste (falls das internet gehen würde) DHCP Verbunden da stehen oder?

Also ich habe zuerst den Router umgestellt also ip adressen raus, Mac adresse habe ich die von meinem Modem drinnen. Ist das richtig so? MTU Wert hab ich keine Ahnung.
Nach dem Einstellen des Routers hat sich dieser neu gestartet. Dann hab ich in die TCP/IP Konfiguration auf gemacht. Die war aner schon passend also alles auf automatisch. Dann hab ich das Modem ausgesteckt, gewartet und wieder eingesteckt.
Ich weiß nicht mehr weiter...

Hat noch jemand von euch eine Idee?

Vielen Dank im Vorraus

MFG

Service-KD
Newbie
Beiträge: 95
Registriert: 06.02.2007, 20:39
Wohnort: Weimar

Beitrag von Service-KD » 07.02.2007, 20:48

aber direkt am rechner geht das modem? schaut so aus ob der router das modem garnicht erkennt ob es garnicht angeschlossen ist

home_acc
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 07.02.2007, 18:30

Beitrag von home_acc » 07.02.2007, 20:53

Ja, wenn ich mit dem LAN Kabel das ich in den WAN Port des Routers steckt in meinen Rechner gehe funktioniert das wunderbar!

MFG

Service-KD
Newbie
Beiträge: 95
Registriert: 06.02.2007, 20:39
Wohnort: Weimar

Beitrag von Service-KD » 07.02.2007, 20:58

hast du mal versucht den router wieder auf werkseinstellung zurück zu setzen. denn wie gesagt habe vorgestern erst einen eingerichtet und das ging alles sehr gut ohne viel ein zu stellen hast du im xp automatisch ip suchen eingestellt oder hast du selbst was eingegeben. ging der router wo anders schon mal?

home_acc
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 07.02.2007, 18:30

Beitrag von home_acc » 07.02.2007, 21:02

Also der Router ist neu. Befor ich ihn benutzt habe habe ich ihn allerdings resettet. Ich werde ihn dann mal an einem XP Rechner probieren. Aktuell test ich mit Windwos Vista Enterprise.

Ich danke dir für eine Hilfe! Werd es gleich dann mal bei einem XP rechner testen.

Warum muss man eigentlich wenn man einen neuen PC ins internet lassen will aus und wieder ein stecken? Geht das auch irgendwie ohne aus und ein stecken?

MFG

Sigma
Fortgeschrittener
Beiträge: 125
Registriert: 13.12.2006, 17:13
Wohnort: Berlin

Beitrag von Sigma » 07.02.2007, 21:07

du hast die MAC Adresse des Routers auf 0 Gestellt stell mal wieder die alte ein wen du Sie nicht mehr weißt den Router einfach Reset (Neben den Stromanschluss kabel ist der schalter den 5-10 Sekunden gedrückt halten)
In Grunde sollte das dann einwandfrei Funktionieren (tuts bei mir ja auch) wen du unter Windows auf IP Automatisch beziehen eingestellt hast.

Ansonsten hier mal meine Einstellungen (Sieht leicht anders aus da ich die Aktuelle Englisch Sprachige Firmware Version drauf habe)
[ externes Bild ]
Wie gesagt hast du in Windows das ganze richtig eingestellt? denn bei den Router brauchst nix machen das Funzt so solltest nachher nur Firewall aktivieren (etc..)

Vista hat damit nix zu tun es sei den du hast da keine automatische IP Vergabe Aktiviert (Was aber Standardmäßig eingestellt ist bei mein Vista Ultima funzt es ja auch einwandfrei)

home_acc
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 07.02.2007, 18:30

Beitrag von home_acc » 07.02.2007, 22:19

Hi,

die Mac hab ich nur auch sicherheitstechnischen gründen auf 00 00 00 00 im bild gestellt. Normalerweise ist die meines Modem´s drinn.

Ist das bei dir die von deinem Modem oder von deinem Router?
Was hast du für ein Modem? Auch ein Webstar?

IP´s hab ich immer bei alles OS auf automatisch. Außerdem falls da was falsch ist sollte er ja trotzdem im Router die verbindung hergestellt haben oder?

Mit wie vielen PC´s kann ich gleichzeitig ins Internet?

MFG