Übersicht Modemwerte

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Hitron-/Compal-/Technicolor-/Sagemcom-/Arris-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
in-need-for-speed
Kabelexperte
Beiträge: 841
Registriert: 21.08.2018, 16:44

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von in-need-for-speed » 30.10.2018, 19:50

Ehrlich gesagt ja. Guck mal auf die Re-xmits.

Und bei 4-8 Uploads scheint auch der Upload bei der Vertraglichen Mindestdatenrate anzufangen. Die maximale Downloadrate dürftest Du erst mit >32 Uploads parallel kriegen, keine Ahnung warum der bei Dir nur 16 nimmt. {Rechner zu langsam?}

Markus1234
Newbie
Beiträge: 51
Registriert: 18.04.2012, 17:52

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Markus1234 » 30.10.2018, 21:11

in-need-for-speed hat geschrieben:
30.10.2018, 19:50
Ehrlich gesagt ja. Guck mal auf die Re-xmits.

Und bei 4-8 Uploads scheint auch der Upload bei der Vertraglichen Mindestdatenrate anzufangen. Die maximale Downloadrate dürftest Du erst mit >32 Uploads parallel kriegen, keine Ahnung warum der bei Dir nur 16 nimmt. {Rechner zu langsam?}
Habe nochmal die Streams manuell erhöht, also mir reicht die Performance erstmal.

http://www.dslreports.com/speedtest/41107647

in-need-for-speed
Kabelexperte
Beiträge: 841
Registriert: 21.08.2018, 16:44

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von in-need-for-speed » 30.10.2018, 21:42

Dicht am praktisch möglichen Maximum, Chapau!

Nur der Upload ist noch nicht Docsis 3.1, und noch nicht auf so viele Uploads parallel ausgelegt. (Mehr als das doppelte der Anzahl an Upload-Kanälen macht es praktisch langsamer und Träger = mehr als 8 Uploads gehen bei dir nicht sauber parallel.)

Markus1234
Newbie
Beiträge: 51
Registriert: 18.04.2012, 17:52

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Markus1234 » 30.10.2018, 22:22

in-need-for-speed hat geschrieben:
30.10.2018, 21:42
Dicht am praktisch möglichen Maximum, Chapau!

Nur der Upload ist noch nicht Docsis 3.1, und noch nicht auf so viele Uploads parallel ausgelegt. (Mehr als das doppelte der Anzahl an Upload-Kanälen macht es praktisch langsamer und Träger = mehr als 8 Uploads gehen bei dir nicht sauber parallel.)
Danke für Deine Infos.

Hoppelhase
Fortgeschrittener
Beiträge: 201
Registriert: 26.07.2017, 18:42

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Hoppelhase » 31.10.2018, 01:25

Hallo,

habe den oben verlinkten Test aus Interessehalber auch mal wieder gemacht und festgestellt, dass nach der durchgeführten Segmentierung »siehe hier« der Bufferbloat nicht mehr über ein D hinaus geht. Soweit ich noch weiß kann VF mittels Firmware die ´Balance´ mehr auf den Ping oder aber auf den Datendurchsatz legen. Nun zu meiner Frage: hat man es eventuell nach der Segmentierung versäumt das CMTS diesbezüglich Uptodate zu bringen? Anbei noch die Testergebnisse jeweils in den Standardeinstellungen: »vorher« - »nachher« Von meiner Seite aus hat sich weder die Rechner Hard,- noch Software geändert.

MfG

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Flole » 31.10.2018, 01:32

Weißt du denn, was der bufferbloat ist?

Hoppelhase
Fortgeschrittener
Beiträge: 201
Registriert: 26.07.2017, 18:42

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Hoppelhase » 31.10.2018, 01:44

Hallo,

meines Wissens der Netzwerk Cash zum zwischenspeichern (Rückhalten) und weitergebe der jeweiligen Übermittelten Daten. Unabhängig dessen muss sich ja in den Zeitraum etwas geändert haben.

Flole
Kabelfreak
Beiträge: 1443
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Flole » 31.10.2018, 05:25

Der Cache ist ja grundsätzlich nichts schlechtes.

Der bufferbloat ist ein Phänomen was auftreten kann, wenn eine Leitung stark ausgelastet ist. Bei einem schlechten bufferbloat sind treten dann Verzögerungen im Datenverkehr auf, da Daten in einem Buffer gefangen sind.

Herausfinden wo der Auftritt ist nicht möglich, es kann auch an dem entsprechenden Modem liegen. Da gibt's viele Möglichkeiten. Die "Balance" zu ändern ist quatsch, das geht nicht (außer du priorisierst ICMP Pakete, ist aber Quatsch und wird auch nicht gemacht).

robert_s
Insider
Beiträge: 3142
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von robert_s » 31.10.2018, 06:19

Hoppelhase hat geschrieben:
31.10.2018, 01:44
Unabhängig dessen muss sich ja in den Zeitraum etwas geändert haben.
Höchstwahrscheinlich das CMTS. Die CMTS des Herstellers Arris hatten einst auch Bufferbloat-Note D bis F, bekamen dann aber ein Softwareupdate, was sie auf Note A brachte.

Die neuen CMTS des Herstellers Casa sind leider noch nei Bufferbloat-Note D, da muss wohl das entscheidende Softwareupdate noch kommen. Dafür bist Du jetzt vorbereitet auf DOCSIS 3.1 ...

Hoppelhase
Fortgeschrittener
Beiträge: 201
Registriert: 26.07.2017, 18:42

Re: Übersicht Modemwerte

Beitrag von Hoppelhase » 31.10.2018, 12:37

Mahlzeit,

danke robert_s für Infomation - das Thema wurde mal im Forum ausgiebig diskutiert und hatte es mit dem Softwareupdate so auch in meine Erinnerung.

MfG