EPC3212 mit AVM 7390 und 200MBit Leitung.

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Hitron-/Compal-/Technicolor-/Sagemcom-/Arris-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln
Montaxx
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 10.05.2012, 22:37

EPC3212 mit AVM 7390 und 200MBit Leitung.

Beitrag von Montaxx » 23.01.2019, 10:32

Hallo zusammen,

ich würde gerne meinen Tarif auf 200Mbit umstellen und weiterhin meinen EPC3212 vor dem 7390 betreiben.
Die Konfiguration wäre wie folgt: VF -> EPC3212 -> LAN zu 7390 an LAN1 Port.
Gäbe es hier irgendwelche Einschränkungen, oder kann ich die volle Bandbreite ohne Probleme nutzen?
Hab leider nur gemischte Informationen gefunden, aber nichts passte zu meiner Konfiguration.

Trebo
Kabelfreak
Beiträge: 1252
Registriert: 15.06.2007, 01:10

Re: EPC3212 mit AVM 7390 und 200MBit Leitung.

Beitrag von Trebo » 23.01.2019, 16:25

Von der 7390 her sollte das gehen, die schafft laut einem Test ca. 340 MBit/s über LAN1.

Ob Vodafone den 200er Tarif für das Modem freischaltet, ist eine andere Sache.
Vor einem halben Jahr ging das jedenfalls noch, siehe hier.
--
Nicht überall, wo kein Smiley ist, ist auch kein Witz drin
100/50. Weiße FB 6490. Anschluss seit Juli 2007.