Vodafone startet GigaTV NetBox

In diesem Forum geht es um die GigaTV 4K Box und die GigaTV NetBox, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone GigaTV"-Produkten liefert, sowie um die dazugehörige GigaTV-App.
Forumsregeln
Forenregeln
olaf77
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 06.11.2010, 12:47

Re: Vodafone startet GigaTV Netbox

Beitrag von olaf77 » 22.11.2018, 09:44

Besserwisser hat geschrieben:
21.11.2018, 16:28
Internetbasiertes TV.
Sag ich doch.

:fahne:
So lange das Internet funktioniert.... :streber:

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelexperte
Beiträge: 507
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von AndreasNRW » 22.11.2018, 10:21

Wie verhält es sich denn mit Sky?
Kann man zumindest auf den Netboxen dann "alle" Sky Kanäle empfangen (genau, wie auf SAT) ?
Und ist auch auf allen Geräten der Empfang der Sky Kanäle parallel möglich?
Also als Hauptbox die Giga TV Box und zusätzlich 2 Netboxen.
Auf allen 3 Geräten sollen dann zur gleichen Zeit 3 unterschiedliche Sky Kanäle empfangen werden.

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelexperte
Beiträge: 507
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von AndreasNRW » 22.11.2018, 11:00

DerSarde hat geschrieben:
22.11.2018, 09:40
Das ist nicht so einfach, wie man sich das vielleicht vorstellt. Nicht alle Sender erlauben Vodafone eine Ausstrahlung abseits vom Kabelnetz, auch nicht im eigenen WLAN. Da fängt es also schon mal an. Ohne Einschränkungen wird man es bei Providergeräten also nicht hinkriegen.
Da hat Magenta TV einen enormen Vorteil.
Bei Magenta TV werden mittlerweile am Hauptreceiver bis zu 9 „echte“ Multiroom Clients unterstützt, die sich in keinster Weise vom Funktionsumfang und der Bedienung des Hauptreceivers unterscheiden.
Man kann also auf allen 10 Geräten mit nur einem einzigen Sky Abo zur gleichen Zeit 10 unterschiedliche Sky Kanäle schauen.
Selbiges gilt natürlich auch für die Privaten in HD oder sonstiges gebuchtes Pay TV.
Die Receiver brauchen auch nicht erst vom Provider freigeschaltet oder registriert werden.
Die Receiver kann man nach belieben bei Amazon, Ebay, Mediamarkt, Saturn…… kaufen.
Einfach anschließen, einschalten und schauen.

robert_s
Insider
Beiträge: 2440
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von robert_s » 22.11.2018, 11:02

AndreasNRW hat geschrieben:
22.11.2018, 11:00
Da hat Magenta TV einen enormen Vorteil.
Bei Magenta TV werden mittlerweile am Hauptreceiver bis zu 9 „echte“ Multiroom Clients unterstützt, die sich in keinster Weise vom Funktionsumfang und der Bedienung des Hauptreceivers unterscheiden.
Gilt das alles auch für MagentaTV in Fremdnetzen?

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelexperte
Beiträge: 507
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von AndreasNRW » 22.11.2018, 11:04

robert_s hat geschrieben:
22.11.2018, 11:02
Gilt das alles auch für MagentaTV in Fremdnetzen?
Nein, natürlich nicht, da die Receiver ja nur an einem Magenta Anschluß überhaupt booten.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10600
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von DerSarde » 22.11.2018, 11:09

AndreasNRW hat geschrieben:
22.11.2018, 11:04
robert_s hat geschrieben:
22.11.2018, 11:02
Gilt das alles auch für MagentaTV in Fremdnetzen?
Nein, natürlich nicht, da die Receiver ja nur an einem Magenta Anschluß überhaupt booten.
Kann man es dann mit der Netbox vergleichen? Wohl eher nicht, oder?
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 500 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelexperte
Beiträge: 507
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von AndreasNRW » 22.11.2018, 11:13

DerSarde hat geschrieben:
22.11.2018, 11:09
Kann man es dann mit der Netbox vergleichen? Wohl eher nicht, oder?
Nein, sollte auch eher ein Hinweis sein, woran VF noch arbeiten muss. :fahne:

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10600
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von DerSarde » 22.11.2018, 11:19

AndreasNRW hat geschrieben:
22.11.2018, 11:13
DerSarde hat geschrieben:
22.11.2018, 11:09
Kann man es dann mit der Netbox vergleichen? Wohl eher nicht, oder?
Nein, sollte auch eher ein Hinweis sein, woran VF noch arbeiten muss. :fahne:
Bringt dir nur nichts, weil du hier Äpfel mit Birnen vergleichst. Du musst die Netbox schon mit Magenta TV für Fremdnetze vergleichen, damit es auch aussagekräftig ist.

Bei der Ausstrahlung in Fremdnetzen untersagen die Sender auch gerne mal ein paar Sachen, die auf dem Hauptgerät möglich sind.
Außerdem will man ja eben KEINEN Zwang zur Bündelung von Internet und TV haben wie bei der Telekom, der Nachteil ist halt so manche Einschränkung auf den per Internet-only angebundenen Zweitgeräten.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 500 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelexperte
Beiträge: 507
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von AndreasNRW » 22.11.2018, 11:24

DerSarde hat geschrieben:
22.11.2018, 11:19
Bringt dir nur nichts, weil du hier Äpfel mit Birnen vergleichst. Du musst die Netbox schon mit Magenta TV für Fremdnetze vergleichen, damit es auch
Dann frage ich mal anders:
Wann kommen die Multiroom Client's für die Giga TV Box :confused:

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10600
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von DerSarde » 22.11.2018, 11:30

AndreasNRW hat geschrieben:
22.11.2018, 11:24
Dann frage ich mal anders:
Wann kommen die Multiroom Client's für die Giga TV Box :confused:
Dafür ist die Netbox gedacht.

Selbst wenn es vollwertige Boxen als Multiroom-Clients gäbe, würden sie als Zweitgerät nicht das volle Angebot kriegen (die Übertragung würde über Ethernet im Heimnetz erfolgen, was eben nicht alle Sender erlauben, insbesondere in Fremdnetzen).

Das ist also ne rechtliche Sache und nicht nur ne technische.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 500 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)