Vodafone startet GigaTV NetBox

In diesem Forum geht es um die GigaTV 4K Box und die GigaTV NetBox, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone GigaTV"-Produkten liefert, sowie um die dazugehörige GigaTV-App.
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10600
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von DerSarde » 22.11.2018, 12:36

Bei Vodafone erlauben sie die Verbreitung im Heimnetz halt nicht. Warum weiß ich nicht, aber irgendwelche Gründe wird es schon haben. Vielleicht liegt es doch an Fremdnetzen (die Netbox streamt ja auch bei Multiroom nicht von der GigaTV-Box, sondern generell über Internet).
Wie gesagt, bei der Telekom hab ich immer das Gefühl, dass die das rechtliche hier sehr dehnen.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 500 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

spooky
Insider
Beiträge: 8535
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von spooky » 22.11.2018, 13:46

@DerSarde
Die Telekom hat in Sachen Multiroom wohl besser verhandelt. :)
Allerdings darf man nicht vergessen, wir sprechen hier von IPTV.

Was mit GigaTV NetBox vergleichbar ist, ist die mobile Magenta TV App.
Da hat man die öffentlich rechtlichen und die privaten in HD, sowie Sender aus dem Filmpaket in HD.
Zusätzlich kann man halt Telekom Sport dazu buchen, mit Basketball, Eishockey und Sky Sport Kompakt ( die Konferenz der Bundesliga und CL ).
Das kann man alles übers WLAN oder Mobilfunknetz sehen
Vu+UNO 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 200/50

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10600
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von DerSarde » 22.11.2018, 17:19

Übrigens denke ich, dass auf einer Netbox als Zweitbox zur GigaTV 4K Box mehr Sender zu sehen sein werden als wenn die NetBox standalone nutzt.

Das ist jetzt auch schon so auf der GigaTV-App, dort gibt es sozusagen drei Gruppen neben den uneingeschränkt empfangbaren Sendern, je nachdem welche Anforderung die Sender stellen:
  1. auf der App nur zu empfangen, wenn auch die GigaTV 4K Box gebucht ist (z.B. Eurosport 2, Eurosport 2 HD)
  2. auf der App nur zu empfangen, wenn man sich im selben Heimnetz wie die GigaTV 4K Box befindet (aktuell z.B. Anixe, HSE24, Welt der Wunder TV, Zee.One)
  3. auf der App gar nicht zu empfangen, egal ob WLAN oder mobile Daten (aktuell z.B. BBC World News, Disney Channel HD, DMAX HD, Eurosport 1 HD)
Die Sender der ersten beiden Gruppen sollten also auf der NetBox empfangbar sein, sofern auch eine GigaTV 4K Box gebucht ist. Auf GigaTV Net Standalone sind die Sender aktuell zumindest auf jeden Fall gesperrt.

Allerdings sind in den letzten Monaten schon viele anfangs gesperrte Sender auch freigeschaltet worden nach Verhandlungen, z.B. Deutsches Musikfernsehen (war vorher in Gruppe 2) oder Deluxe Music / Deluxe Music HD (war vorher in Gruppe 3).
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 500 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

kmw
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 02.07.2010, 17:19

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von kmw » 22.11.2018, 18:32

Guten Abend,

ich wollte euch schon lange mal um eure Meinung/Hilfe bitten. Ab heute passt es noch mehr denn je für meine Lage.

Erst mal meine momentane Situation :
Kabelanschluss über Nebenkosten

1)Wohnzimmer Sagemcom RCI88-320 mit
Premium Extra
Kabel Komfort Premium HD
Kabel Digital Home HD
HD-Senderwelt
Zugang zu Video on Demand Kosten: 24,90€

2)Schlafzimmer CI+Modul Smit 1660 mit
Zweitkarte Kabel Premium HD mit Endgerät
Premium Extra
HD-Senderwelt Kosten: 15,00€

3)Kinderzmmer Telekom Mediareciever
Magenta TV Kosten: 10,00€

Gesamtkosten 50€/Monat

Nun zu meiner Frage: wenn ich meinen bestehenden Tarif bei Vodafone auf das (wie ich jetzt gelesen habe, seit gestern erst) neue Angebot wechsel, spare ich doch im gesamten sogar, oder? Meine Rechnung (Gratis-Monate mal nicht berücksichtigt)
GIGA TV Cable TV Premium 19,99€
Vodafone HD Premium Plus Cable 6,99€
2x Multiroom Option 10,00€
zusammen 37,00€!!!!!

Und bei Maxdome kann ich auch nochmal 2€ sparen. Gesamtersparnis 15€.

Nun noch ein paar technische Fragen, soweit derzeit schon beantwortet werden können:

die Multiroom Option wird mit einer GigaTV NetBox gelöst. Anschluss an eine Kabeldose ist nicht nötig, oder? Fernsehen rein über Internet. Internet nur per LAN oder auch per WLAN möglich?
Bei dem, wie ich es vorhabe zu bestellen, kann ich auf den NetBoxen alles schauen wie auf der "Hauptbox" (Giga TV 4K Box) im Wohnzimmer? RomanceTV, Sat1 Emotions, TNT, usw.?

Vielen Dank für eure Antworten.
Gruß Kerstin

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelexperte
Beiträge: 507
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von AndreasNRW » 22.11.2018, 18:45

kmw hat geschrieben:
22.11.2018, 18:32
1)Wohnzimmer Sagemcom RCI88-320 mit
Premium Extra
Kabel Komfort Premium HD
Kabel Digital Home HD
HD-Senderwelt
Zugang zu Video on Demand Kosten: 24,90€

2)Schlafzimmer CI+Modul Smit 1660 mit
Zweitkarte Kabel Premium HD mit Endgerät
Premium Extra
HD-Senderwelt Kosten: 15,00€

3)Kinderzmmer Telekom Mediareciever
Magenta TV Kosten: 10,00€

Gesamtkosten 50€/Monat
Warum doppelt und dreifach zahlen ?
Du hast doch schon Magenta TV :fahne:
Dann besorg Dir noch 2 weitere Magenta Receiver und Buch notfalls noch das Big TV obendrauf.

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10600
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von DerSarde » 22.11.2018, 18:58

AndreasNRW hat geschrieben:
22.11.2018, 18:45
Warum doppelt und dreifach zahlen ?
Du hast doch schon Magenta TV :fahne:
Dann besorg Dir noch 2 weitere Magenta Receiver und Buch notfalls noch das Big TV obendrauf.
Ist das in Summe nicht sogar teurer? Ich komme da auf knapp 40€ im Monat mit drei Mediareceivern und BigTV, wenn ich die 10€ mal als Basis lasse...
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 500 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

kmw
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 02.07.2010, 17:19

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von kmw » 22.11.2018, 19:18

DerSarde hat geschrieben:
22.11.2018, 18:58
AndreasNRW hat geschrieben:
22.11.2018, 18:45
Warum doppelt und dreifach zahlen ?
Du hast doch schon Magenta TV :fahne:
Dann besorg Dir noch 2 weitere Magenta Receiver und Buch notfalls noch das Big TV obendrauf.
Ist das in Summe nicht sogar teurer? Ich komme da auf knapp 40€ im Monat mit drei Mediareceivern und BigTV, wenn ich die 10€ mal als Basis lasse...
Die monatlichen Grundgebühr über die Nebenkosten habe ich ja trotzdem. Und so ganz auf Internet möchte ich nicht umsteigen. Der Kabelanschluss geht noch, wenn Internet weg ist. Wird mit GigaTV doch auch so sein, oder? Zumindest im Wohnzimmer
Kosten glaub ich sogar noch mehr bei Magenta 3x Reciever = 15€ + 5€ Basis TV + 20€ Big TV + 7€ Paket Film + 7€ Paket Kinder -> 54€ um die gleichen Senderauswahl wie jetzt zu haben. Einzig positiv, ich kann auf allen 3 Geräten aufnehmen (derzeit nur auf zwei).
Es war ja schon lange meine Überlegung etwas zu verändern, da meine Tochter mehr Sender haben möchte, was mir so aber zu teuer ist. Kabeldose in ihr Zimmer ist aber nicht möglich.

kmw
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 02.07.2010, 17:19

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von kmw » 22.11.2018, 19:23

kmw hat geschrieben:
22.11.2018, 18:32

Nun noch ein paar technische Fragen, soweit derzeit schon beantwortet werden können:

die Multiroom Option wird mit einer GigaTV NetBox gelöst. Anschluss an eine Kabeldose ist nicht nötig, oder? Fernsehen rein über Internet. Internet nur per LAN oder auch per WLAN möglich?
Bei dem, wie ich es vorhabe zu bestellen, kann ich auf den NetBoxen alles schauen wie auf der "Hauptbox" (Giga TV 4K Box) im Wohnzimmer? RomanceTV, Sat1 Emotions, TNT, usw.?

Vielen Dank für eure Antworten.
Gruß Kerstin
Kann mir zu den technischen Fragen noch jemand etwas sagen?

Hatte ich das richtig gelesen, dass die "neuen" NetBoxen irgendwann auch aufnehmen können?

Benutzeravatar
AndreasNRW
Kabelexperte
Beiträge: 507
Registriert: 11.07.2017, 13:05

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von AndreasNRW » 22.11.2018, 19:27

kmw hat geschrieben:
22.11.2018, 19:18
20€ Big TV + 7€ Paket Film + 7€ Paket Kinder
Film und Kinder ist im Big TV bereits enthalten :flöt:

kmw
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 02.07.2010, 17:19

Re: Vodafone startet GigaTV NetBox

Beitrag von kmw » 22.11.2018, 19:31

AndreasNRW hat geschrieben:
22.11.2018, 19:27
kmw hat geschrieben:
22.11.2018, 19:18
20€ Big TV + 7€ Paket Film + 7€ Paket Kinder
Film und Kinder ist im Big TV bereits enthalten :flöt:
Habe ich gerade auch gesehen :flöt: :flöt: Aber das Paket HD für 7€ müsste es dann noch sein, um einen gleichen Stand wie jetzt zu haben.