Radio Abschaltung : Alternativen Geräte

Der Platz für Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.
ampersand
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 03.04.2016, 18:53

Re: Radio Abschaltung : Alternativen Geräte

Beitrag von ampersand » 29.05.2019, 20:34

UKW bleibt in Deutschland noch mindestens bis 2029 bestehen. Medienanstalten vergeben Lizenzen bis zum Ende des kommenden Jahrzehnts und in Sachsen wurde die drohende Abschaltung im Kabel per Gesetzesnovelle verhindert.


quelle: https://www.teltarif.de/ukw-2029-radio- ... 75017.html

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11850
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Radio Abschaltung : Alternativen Geräte

Beitrag von DerSarde » 29.05.2019, 20:40

Den doppelten Beitrag habe ich mal entfernt. ;-)

Ansonsten geht es hier um den Radioempfang per Kabel, dort wurde der analoge Radioempfang ja abgeschaltet. Mit UKW per Antenne hat das gar nichts zu tun.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

jml
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 11.03.2013, 18:51

Re: Radio Abschaltung : Alternativen Geräte

Beitrag von jml » 04.06.2019, 06:42

Am PC direkt über Kabel, im "Hör"zimmer an alter analoger Stereoanlage via Chromecast Audio und Radioplayer-app bzw. für einige Sender über UKW.
Letzteres ist das Mittel der Wahl, weil schnell eingeschaltet und sofort verfügbar ohne Gefummel, aber leider sind einige Sender nicht (mehr) im Angebot.
Nebenbei bemerkt sei, dass, obwohl in Sachsen, der analoge Empfang über Kabel schon seit Mitte '18 nicht mehr möglich ist, entgegen der Aussage bei teltarif weiter oben...

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 4100
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause

Re: Radio Abschaltung : Alternativen Geräte

Beitrag von Besserwisser » 04.06.2019, 19:15

Ich höre DVB-C-Radio mit einer meiner vielen D-Boxen.
Die haben ein alphanumerisches Display für den Sendername,
auf alle Fälle mehr als 10 sortierbare Programmplätze und
lassen sich problemlos an eine Stereoanlage oder einen Verstärker anschließen.

Die verbruzzelte Leistung ist im Gegensatz zu der von der Endstufe vernachlässigbar
und .... nein ..... bei meinen Geräten fietscht der Ton oder die Box nicht!

Wer sich ein paar Programmplatznummern merken kann,
kann auch jeden anderen billigen DVB-C-Receiver mit Ziffernanzeige
einmalig an einem TV programmieren und dann autark verwenden.

:fahne: