RTL startet RTL plus und Toggo plus

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 8471
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: RTL startet RTL plus und Toggo plus

Beitrag von DerSarde » 12.10.2017, 16:05

spooky hat geschrieben:Es ist schon ein Unterschied, ob du SD auf HD skalierst oder ein 720p HD auf 1080p HD
Naja, ARD-alpha wird in Bayern auch von SD auf 1080p hochskaliert, also sowas gibt es über DVB-T2 schon auch...
Ansonsten hast du aber recht.
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 500 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

spooky
Insider
Beiträge: 7676
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: RTL startet RTL plus und Toggo plus

Beitrag von spooky » 12.10.2017, 16:11

DerSarde hat geschrieben:
spooky hat geschrieben:Es ist schon ein Unterschied, ob du SD auf HD skalierst oder ein 720p HD auf 1080p HD
Naja, ARD-alpha wird in Bayern auch von SD auf 1080p hochskaliert, also sowas gibt es über DVB-T2 schon auch...
Ansonsten hast du aber recht.
Ich dachte der läuft da eher als so eine Art Livestream?? Und das der eine Ausnahme wäre?
Guckt euch mal QVC plus im Kabel an, wenn man dieses Material so wie der im Kabel gesendet wird, auf HD aufpustet, würde jeder Blinde sehen, dass das kein HD ist... so mieses SD wie bei diesem Sender habe ich schon lange nicht mehr gesehen.
Vu+UNO 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Entertainment+Sport+Bundesliga

Benutzeravatar
Shaoran
Fortgeschrittener
Beiträge: 232
Registriert: 29.06.2012, 18:47

Re: RTL startet RTL plus und Toggo plus

Beitrag von Shaoran » 12.10.2017, 16:55

Klar läuft wenig in nativen HD auf RTLplus, aber die ganzen Gameshows und die meisten PrimeTime Wiederholugen von RTL wie Rach ect. liegen ja alle in HD vor, also wäre da schon genug vorhanden wo sich HD lohnt, für mich persönlich hauptsächlich für die Gameshows, ist einfach ne Qual in SD ^^

Benutzeravatar
Nibelungen
Forenmutti
Beiträge: 3789
Registriert: 31.12.2008, 02:50

Re: RTL startet RTL plus und Toggo plus

Beitrag von Nibelungen » 02.01.2018, 16:34

Ich hab jetzt mal -nicht- die ganzen 30 Seiten durchgelesen, aber ich finde es gut, dass Toggo einen eigenen Sender bekommen hat.

SuperRTL sendet Zeichentrick quer Beet, auch für ältere Kinder. Für meinen Kleinen (5) ist mir das noch zu "brutal". Toggo sendet nur Sachen für Vorschulkinder.

Diesen Sender finde ich wesentlich nützlicher als die ganzen Shoppingsender :grin:
Ich hasse Signaturen. Deshalb lasse ich sie mir nicht mehr anzeigen.

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 12338
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: RTL startet RTL plus und Toggo plus

Beitrag von berlin69er » 02.01.2018, 16:53

Das ist Quatsch, denn Toggo Plus sendet das gleiche wie Super RTL, nur eben um eine Stunde Zeitversetzt.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem), DVB-T2 HD USB Tuner und 1TB Samsung 850 EVO SSD
Paket: Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett

Bonzo
Fortgeschrittener
Beiträge: 155
Registriert: 25.03.2016, 13:19

Re: RTL startet RTL plus und Toggo plus

Beitrag von Bonzo » 03.01.2018, 14:12

berlin69er hat geschrieben:
02.01.2018, 16:53
Das ist Quatsch, denn Toggo Plus sendet das gleiche wie Super RTL, nur eben um eine Stunde Zeitversetzt.
Ja das ist Quatsch, weil es nur bis 20 Uhr gilt, danach schalten Super RTL und Toggo+ auseinander. Während sich Super RTL Mord und Totschlag widmet, läuft auf Toggo+ weiter Kinderprogramm ;-)
Servus, bin der Bonzo. Brauchst du flache Kabel? Ist von Laster überfahren worden ;-)
Brauchst du schlechte Programm auf flache Fernseh? Ist vom Hammer mit Stein bearbeitet worden

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 12338
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: RTL startet RTL plus und Toggo plus

Beitrag von berlin69er » 03.01.2018, 14:15

Genau! Und ein 5 jähriger sitzt dann auch noch vor der Glotze... :flöt:
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem), DVB-T2 HD USB Tuner und 1TB Samsung 850 EVO SSD
Paket: Smartcard G09 mit Vodafone HD Premium Plus Cable & Sky HD Komplett

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 28157
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: RTL startet RTL plus und Toggo plus

Beitrag von twen-fm » 03.01.2018, 20:32

Bonzo hat geschrieben:
03.01.2018, 14:12
berlin69er hat geschrieben:
02.01.2018, 16:53
Das ist Quatsch, denn Toggo Plus sendet das gleiche wie Super RTL, nur eben um eine Stunde Zeitversetzt.
Ja das ist Quatsch, weil es nur bis 20 Uhr gilt, danach schalten Super RTL und Toggo+ auseinander. Während sich Super RTL Mord und Totschlag widmet, läuft auf Toggo+ weiter Kinderprogramm ;-)
Und zwar bis genau 21.15 Uhr, danach geht es bis zum frühen morgen mit dem Dauer-Rotations-Shopping-Spam weiter.
Keine Signatur mehr!

Benutzeravatar
Nibelungen
Forenmutti
Beiträge: 3789
Registriert: 31.12.2008, 02:50

Re: RTL startet RTL plus und Toggo plus

Beitrag von Nibelungen » 07.01.2018, 12:26

Besser als QVC & Kollegen ist das allemal.

Ich frag mich eh warum jede Sendegruppe heute 1000 Sender hat. Da gibts dann a) Eigenproduktionen, b) amerik. alte Serien, c) Kinder, d) nochmal Kinder... und auf dem Prime-Sender läuft Reality-Schrott. Ach ja, Doku-Sender (WW) gibts auch noch... Und das für mehrere Konzerne. Das nimmt immer krassere Ausmaße an.

Sport1 ist doch mal was, da laufen nachts noch Nakedei-Filme. Dachte schon die wären "tod" im normalen TV 8) :hirnbump:
Ich hasse Signaturen. Deshalb lasse ich sie mir nicht mehr anzeigen.