HOWTO: FritzBox 6360 (kdg) - "eigene" DNS-Server nutzen

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln

Für Themen bzgl. der Fritz!Boxen, die andere Kabelnetzbetreiber wie z.B. Unitymedia betreffen (und nicht Vodafone Kabel Deutschland) bitte die entsprechenden Foren (Unitymedia-Forum und Kabel Helpdesk Forum) nutzen. Danke!
Kunterbunter
Insider
Beiträge: 5729
Registriert: 12.05.2009, 18:14
Wohnort: Region 9

Re: HOWTO: FritzBox 6360 (kdg) - "eigene" DNS-Server nutzen

Beitrag von Kunterbunter » 29.10.2013, 18:38

Vielleicht war es ja auch umgekehrt gemeint: Dass alternative Telefonieserver (bei VoIP) mit KDG-DNS nicht erreichbar waren? :wink:
jetzt bei: M-net ISDN Maxi komplett Aktuelle Datenrate 21997/1277 kBit/s
VoIP-Provider: dus.net Router: [KD Homebox] AVM Fritz!Box Fon WLAN 7270 54.06.05
Telefone: Siemens OpenStage 40 SIP, Siemens optipoint 400/600 SIP, FON1 Siemens Gigaset A2

Wagawaga
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: 07.01.2012, 17:44

Re: HOWTO: FritzBox 6360 (kdg) - "eigene" DNS-Server nutzen

Beitrag von Wagawaga » 15.02.2014, 00:17

Kann das nicht bestätigen. Trotz eigenem DNS, konnte ich problemlos mit anderen Sip-Providern telefonieren. Konnte... :cry:

zippy
Newbie
Beiträge: 48
Registriert: 12.12.2010, 17:21
Wohnort: Berlin-Ch

Re: HOWTO: FritzBox 6360 (kdg) - "eigene" DNS-Server nutzen

Beitrag von zippy » 17.02.2014, 16:32

nachdem die dns server von kdg seit tagen nicht vernünftig laufen, habe ich nun auch mal auf die von google umgestellt. alles klappt und telefon funktioniert auch noch

himen
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 01.08.2009, 12:34

Re: HOWTO: FritzBox 6360 (kdg) - "eigene" DNS-Server nutzen

Beitrag von himen » 07.07.2014, 13:51

Evetuell wird für Telefonie die IPV6 DNS verwendet.

Wenn Du die DNS auf IPV4 änderst hat es keine Auswirkung auf Telefonie. Etwas Spekulation von mir, ich weiss es auch nicht.

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 8625
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: HOWTO: FritzBox 6360 (kdg) - "eigene" DNS-Server nutzen

Beitrag von spooky » 20.01.2015, 16:47

Kurze Info.
Wenn man IPv4 mit der 6490 hat funktioniert dieser Trick auch.
Hat man jedoch nur DS Lite funktioniert dieses hier nicht, da im Menü nur die IPv4 DNS Server zum auswählen zu finden sind, aber nicht die IPv6 DNS Server :(
Vu+UNO 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 200/50

eyespeak
Newbie
Beiträge: 70
Registriert: 29.01.2010, 20:35

Re: HOWTO: FritzBox 6360 (kdg) - "eigene" DNS-Server nutzen

Beitrag von eyespeak » 19.11.2015, 11:44

Ich habe das grad eben umgestellt.

Kann es sein, das die Config Seite einmal frei zugänglich war? Ich kann mich nicht erinnern das damals über diesen Weg gemacht zu haben.

PS:
Ich hatte bisher ...
213.73.91.35 (CCC. Name: dnscache.berlin.ccc.de)
und
85.214.73.63 (Digitalcourage eV, vielen vielleicht als FoeBuD e.V. bekannt. Name: h2490989.stratoserver.net)

Weiß jemand warum es da Ausfälle gibt?

Trebo
Kabelfreak
Beiträge: 1248
Registriert: 15.06.2007, 01:10

Re: HOWTO: FritzBox 6360 (kdg) - "eigene" DNS-Server nutzen

Beitrag von Trebo » 19.11.2015, 14:29

eyespeak hat geschrieben:85.214.73.63 (Digitalcourage eV, vielen vielleicht als FoeBuD e.V. bekannt. Name: h2490989.stratoserver.net)
Diese IP ist nicht mehr aktuell, da antwortet kein DNS-Server (DNS request timed out..)

Alternative: 85.214.20.141
--
Nicht überall, wo kein Smiley ist, ist auch kein Witz drin
100/50. Weiße FB 6490. Anschluss seit Juli 2007.

eyespeak
Newbie
Beiträge: 70
Registriert: 29.01.2010, 20:35

Re: HOWTO: FritzBox 6360 (kdg) - "eigene" DNS-Server nutzen

Beitrag von eyespeak » 19.11.2015, 14:56

Stimmt, das hatte ich wohl verpasst ...

Zensurfreier DNS-Server
https://digitalcourage.de/support/zensu ... dns-server

autumn89
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 19.12.2015, 12:26

Re: HOWTO: FritzBox 6360 (kdg) - "eigene" DNS-Server nutzen

Beitrag von autumn89 » 19.12.2015, 12:31

Ich muss das ganze gerade mal auskramen. Ich hatte die ganze Zeit eine 32000er Leitung mit der 6360 laufen, seit 1-2 Stunden hab ich die 6490 mit einer 100000er Leitung. Bei meiner 6360 konnte ich ohne Probleme den DNS Server wechseln, hier funktioniert das ganze irgendwie nicht, IPv4 läuft über Lite und die IPv6 lässt sich durch den Link nicht öffnen, gibt es dazu einen alternativen Link?

LG

reneromann
Insider
Beiträge: 3844
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: HOWTO: FritzBox 6360 (kdg) - "eigene" DNS-Server nutzen

Beitrag von reneromann » 19.12.2015, 13:18

autumn89 hat geschrieben:Ich muss das ganze gerade mal auskramen. Ich hatte die ganze Zeit eine 32000er Leitung mit der 6360 laufen, seit 1-2 Stunden hab ich die 6490 mit einer 100000er Leitung. Bei meiner 6360 konnte ich ohne Probleme den DNS Server wechseln, hier funktioniert das ganze irgendwie nicht, IPv4 läuft über Lite und die IPv6 lässt sich durch den Link nicht öffnen, gibt es dazu einen alternativen Link?

LG
Wenn du DS-Lite hast, läuft alles, was nach Außen geht, über IPv6!
Und die Einstellungen sind deshalb "ausgegraut", da du keine IPv4-Verbindung hast.