Neuer Kunde viele Fragen...

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
kleinermaxi
Fortgeschrittener
Beiträge: 254
Registriert: 08.03.2011, 23:27

Neuer Kunde viele Fragen...

Beitrag von kleinermaxi » 26.07.2019, 15:04

Hallo,
ich möchte einen vodafone Red 200 Vertrag abschließen und überlege derzeit ob mit oder ohne Router.

Ich hab mit der Bestellannahme telefoniert aber die können mir irgendwie nicht richtig weiter helfen und beantworten meine Fragen nicht richtig.

Frage 1:
Es ist doch immer noch so, das wenn ich mir die Fritz 6591 dazubuche ich nicht selber die AVM Firmware und so drauf machen kann? Oder stimmt die Aussage das ich das selbstverständlich jederzeit machen kann vom Berater!

Frage 2:
Der Berater sagt mir, das wenn ich das Standard Modem nehme ich eine eigene 6591 anschließen und die volle Leistung samt 2ter Telefonleitung nutzen kann. Stimmt das wirklich? Dachte die 2te Leitung muss man sich dann dazu kaufen.

Könnt Ihr mir evtl. hier die Fragen beantworten.

Besten Dank schon mal

Wiidesire
Fortgeschrittener
Beiträge: 420
Registriert: 13.11.2011, 19:02

Re: Neuer Kunde viele Fragen...

Beitrag von Wiidesire » 26.07.2019, 15:09

kleinermaxi hat geschrieben:
26.07.2019, 15:04
Es ist doch immer noch so, das wenn ich mir die Fritz 6591 dazubuche ich nicht selber die AVM Firmware und so drauf machen kann?
Richtig, die Updates werden von Vodafone verwaltet (ergo deutlich längere Wartezeiten) und zusätzlich in den Funktionen beschnitten, wie es Vodafone gerade gefällt.
kleinermaxi hat geschrieben:
26.07.2019, 15:04
Oder stimmt die Aussage das ich das selbstverständlich jederzeit machen kann vom Berater!
Völliger Quark.
kleinermaxi hat geschrieben:
26.07.2019, 15:04
Der Berater sagt mir, das wenn ich das Standard Modem nehme ich eine eigene 6591 anschließen und die volle Leistung samt 2ter Telefonleitung nutzen kann. Stimmt das wirklich? Dachte die 2te Leitung muss man sich dann dazu kaufen.
Das stimmt tatsächlich, siehe hier:
viewtopic.php?f=48&t=40942&p=640032#p640032
Aber ist halt nicht vertraglich zugesichert und könnte jederzeit wegfallen.
Internet & Phone Cable 1000 (49,99€/M.) mit 6 Rufnummern und freier 6591 Cable (ohne Homebox-Option):
LAN: https://www.speedtest.net/result/8596931444.png
WLAN: https://www.speedtest.net/result/8762430030.png

kleinermaxi
Fortgeschrittener
Beiträge: 254
Registriert: 08.03.2011, 23:27

Re: Neuer Kunde viele Fragen...

Beitrag von kleinermaxi » 26.07.2019, 15:53

Oh wenn das stimmt, dann kann man doch glatt das standard Modem nehmen, ist Kostenlos.
Oder mach ich da jetzt ein Denkfehler?

Hat man dadurch ein Nachteil wenn man anschließend eine eigene 6591 anschließt?

hypnorex
Fortgeschrittener
Beiträge: 478
Registriert: 27.05.2009, 13:55

Re: Neuer Kunde viele Fragen...

Beitrag von hypnorex » 26.07.2019, 16:00

Der einzige Nachteil ist, dass Du bei Störungen kein Ticket aufmachen kannst. Sonst gibt es nur Vorteile.
Red Internet & Phone 1000 Cable
FritzBox 6591 (gekauft)

spooky
Moderator
Moderator
Beiträge: 9914
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg

Re: Neuer Kunde viele Fragen...

Beitrag von spooky » 26.07.2019, 16:05

Deshalb behält man das Standardmodem und schließt es an, sollte eine Störung vorliegen... dann wird auch ein Ticket erstellt
GigaTV 4K
TV Vielfalt HD
TV Vielfalt HD extra
Sky Ticket Entertainment
Internet & Phone 1000/50
FritzBox 6591 cable

hypnorex
Fortgeschrittener
Beiträge: 478
Registriert: 27.05.2009, 13:55

Re: Neuer Kunde viele Fragen...

Beitrag von hypnorex » 26.07.2019, 16:13

Ich bin ja der Meinung, dass das noch ein Relikt aus KabelDeutschland Zeit ist. Bisher konnte sich da wohl Vodafone noch nicht durchsetzen, ich hoffe ja, dass es mit der Unity-Übernahme besser wird.
Red Internet & Phone 1000 Cable
FritzBox 6591 (gekauft)

Tom H
Newbie
Beiträge: 96
Registriert: 10.09.2012, 09:41

Re: Neuer Kunde viele Fragen...

Beitrag von Tom H » 26.07.2019, 19:11

Bei der Beraterleistung möglicherweise besser hier den Input suchen und dann über einen der üblichen Cashback-Anbieter bestellen und die 200-300 € Provision selbst einstreichen.

Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelexperte
Beiträge: 874
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Neuer Kunde viele Fragen...

Beitrag von NE3_Technician » 26.07.2019, 19:26

Den Berater würde ich auf alle Fälle auch meiden.

Standardmodem ohne WLAN Option buchen und sich selber gewünschte FB kaufen.

Jetzt stellt sich nur noch die Frage: wohnst du in einem Mehrfamilienhaus oder Einfamilienhaus ?

Ist das Objekt mit Verstärker etc bereits aufgerüstet ?

Wenn nicht kommen da auch noch Schritte auf dich zu :)
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:

kleinermaxi
Fortgeschrittener
Beiträge: 254
Registriert: 08.03.2011, 23:27

Re: Neuer Kunde viele Fragen...

Beitrag von kleinermaxi » 27.07.2019, 00:00

Danke für die Info.
Hab ich jetzt bestellt.
Bin gespannt ob alles klappt.

kleinermaxi
Fortgeschrittener
Beiträge: 254
Registriert: 08.03.2011, 23:27

Re: Neuer Kunde viele Fragen...

Beitrag von kleinermaxi » 27.07.2019, 11:27

NE3_Technician hat geschrieben:
26.07.2019, 19:26
Den Berater würde ich auf alle Fälle auch meiden.

Standardmodem ohne WLAN Option buchen und sich selber gewünschte FB kaufen.

Jetzt stellt sich nur noch die Frage: wohnst du in einem Mehrfamilienhaus oder Einfamilienhaus ?

Ist das Objekt mit Verstärker etc bereits aufgerüstet ?

Wenn nicht kommen da auch noch Schritte auf dich zu :)
Welche Schritte denn?
Ich wollt im Vorfeld schon mal ein 135dB Koaxial SAT Kabel Antennenkabel Koaxkabel Schwarz 4-Fach abgeschirmt vom Übergangspunkt zu dem Ort verlegen wo das Modem später stehen soll.
Wenn dann der Techniker die Anlage Installiert ist zumindest schon mal das Kabel an Ort und Stelle.
Dann muss der Techniker doch nur noch die Multimedia Dose anschließen und am Übergangspunkt eben falls Nötig den Verstärker und das wars dann.. Oder hat sich da was geändert??