Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

In diesem Forum geht es um den Ausbau des Kabelnetzes in vielerlei Hinsicht (allgemeiner Ausbau für Internet/Telefonie, EuroDOCSIS 3.0/DOCSIS 3.1, 862 MHz, Video on Demand, Segmentierungen...).
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen u.a. zu findest du auch im Helpdesk. Für Informationen zum Ausbaustatus der verschiedenen von Vodafone Kabel Deutschland versorgten Orte siehe folgende Threads:
Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelexperte
Beiträge: 773
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vdf-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

Beitrag von NE3_Technician » 15.05.2019, 07:40

Also Cottbus scheint das "Problem" mit der CMTS gelöst zu haben, zumindest hat die HB4 jetzt 4 Uploadkanale. Nach selbstständigen Neustart über Nacht !
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:

Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 4765
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vdf-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

Beitrag von GLS » 02.07.2019, 00:15

Ein Update nach längerer Zeit: Storkow und Großbeeren haben theoretische Chancen auf einen Ausbau. Was daraus wird, werden wir sehen.
Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9] und der Unitymedia-Kabelnetze [Regionen 5, 6, 8]

patrick85
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 16.10.2017, 21:55

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vdf-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

Beitrag von patrick85 » 18.07.2019, 13:49

In Falkensee wurde der CMTS von Arris auf Casa getauscht und DOCSIS 3.1 aktiviert. An der Verfügbarkeit an Geschwindigkeiten über 400 Mbit hat sich jedoch nich nichts geändert.

tdexter
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 19.06.2014, 21:53

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vdf-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

Beitrag von tdexter » 01.09.2019, 23:15

GLS hat geschrieben:
02.07.2019, 00:15
Ein Update nach längerer Zeit: Storkow und Großbeeren haben theoretische Chancen auf einen Ausbau. Was daraus wird, werden wir sehen.
Ob die unausgebauten Gebiete von Ludwigsfelde auch eine Chance haben, ausgebaut zu werden? :confused:

Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 11951
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

Beitrag von DerSarde » 01.09.2019, 23:40

tdexter hat geschrieben:
01.09.2019, 23:15
Ob die unausgebauten Gebiete von Ludwigsfelde auch eine Chance haben, ausgebaut zu werden? :confused:
Wenn Großbeeren ausgebaut werden sollte, dann wahrscheinlich auch die unausgebauten Teile von Ludwigsfelde.

Ein OPAL-Netz sollte dieser Teil von Ludwigsfelde ja nicht sein, denke ich mal. Weißt du das zufällig?
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Unitymedia

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit Select Video und 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Internet & Phone Kabel 200 mit FRITZ!Box 6490 (kdg)

tdexter
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 19.06.2014, 21:53

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

Beitrag von tdexter » 02.09.2019, 23:44

DerSarde hat geschrieben:
01.09.2019, 23:40
tdexter hat geschrieben:
01.09.2019, 23:15
Ob die unausgebauten Gebiete von Ludwigsfelde auch eine Chance haben, ausgebaut zu werden? :confused:
Wenn Großbeeren ausgebaut werden sollte, dann wahrscheinlich auch die unausgebauten Teile von Ludwigsfelde.

Ein OPAL-Netz sollte dieser Teil von Ludwigsfelde ja nicht sein, denke ich mal. Weißt du das zufällig?
Ehrlich gesagt bin ich mir nicht sicher, ob es sich um ein OPAL-Netz handelt.
Wir haben mal 2003 oder 2004 ein Schreiben bekommen, dass das TV-Netz auf Glasfaser modernisiert wurde.
Vor ca. 3 Jahren konnte ich mal einen Techniker fragen und er meinte, dass es sich um alte Glasfaserleitungen handelt. Bin mir aber nicht mehr ganz sicher.

Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 4765
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

Beitrag von GLS » 03.09.2019, 11:33

Luswigsfelde-Genshagen scheint ein spezieller Fall zu sein. Sollte es OPAL sein, wäre es eine Seltenheit, denn quasi überall sonst wurden diese Netze abgeschaltet (und die Adressen mit neuen Netzen ausgebaut - oder auch nicht). Das kannst du am einfachsten herausfinden, wenn du schaust, ob am HÜP eine Koaxial- oder eine Glasfaserleitung ankommt.

Großbeeren und Genshagen beobachte ich seit einiger Zeit separat voneinander im Check, ob sich was tut. Sobald das der Fall ist, steht es hier.
Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze [Regionen 1, 2, 3, 4, 7, 9] und der Unitymedia-Kabelnetze [Regionen 5, 6, 8]

robert_s
Insider
Beiträge: 3368
Registriert: 30.11.2010, 15:09

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vdf-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

Beitrag von robert_s » 14.09.2019, 18:45

robert_s hat geschrieben:
18.12.2018, 01:25
In der Hauffstraße gibt es allerdings noch max. 100 Mbit/s. Mal schauen, wann sich da etwas tut. VFKD ist derzeit offenbar recht aktiv in Fürstenwalde.
Hat dann aber doch eine ganze Weile gedauert, und jetzt gibt es auch nur 200 Mbit/s in der Hauffstraße in Fürstenwalde...

Benutzeravatar
NE3_Technician
Kabelexperte
Beiträge: 773
Registriert: 30.12.2018, 17:49

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vdf-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

Beitrag von NE3_Technician » 14.09.2019, 23:01

robert_s hat geschrieben:
14.09.2019, 18:45
robert_s hat geschrieben:
18.12.2018, 01:25
In der Hauffstraße gibt es allerdings noch max. 100 Mbit/s. Mal schauen, wann sich da etwas tut. VFKD ist derzeit offenbar recht aktiv in Fürstenwalde.
Hat dann aber doch eine ganze Weile gedauert, und jetzt gibt es auch nur 200 Mbit/s in der Hauffstraße in Fürstenwalde...
konstant und immer ? :D
67/5 Mbit/s beim lokalen Kabelanbieter von denen 50/5 ankommen ! :kaffee:

tdexter
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 19.06.2014, 21:53

Re: Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Berlin/Brandenburg

Beitrag von tdexter » 30.09.2019, 23:47

GLS hat geschrieben:
03.09.2019, 11:33
Luswigsfelde-Genshagen scheint ein spezieller Fall zu sein. Sollte es OPAL sein, wäre es eine Seltenheit, denn quasi überall sonst wurden diese Netze abgeschaltet (und die Adressen mit neuen Netzen ausgebaut - oder auch nicht). Das kannst du am einfachsten herausfinden, wenn du schaust, ob am HÜP eine Koaxial- oder eine Glasfaserleitung ankommt.

Großbeeren und Genshagen beobachte ich seit einiger Zeit separat voneinander im Check, ob sich was tut. Sobald das der Fall ist, steht es hier.
Konnte endlich mal in den Keller schauen, wo das Kabel ins Haus kommt. Ich vermute mal, dass diese beiden Kästen (siehe Fotos) für's TV zuständig sind.
In den großen Kasten konnte ich mal reinschauen als ein Techniker da war. In diesem war etwas zu lesen von 800 Mhz - genaue Zahl weiß ich nicht mehr.
20190926_181138.jpg
20190926_181130.jpg
20190926_181120.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.